Richard Bachmann Zwischen Weiden und Eslarn

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen Weiden und Eslarn“ von Richard Bachmann

'Überirdische Erscheinungen sind eine sehr persönliche
Erfahrung. Und wer mir sein Inneres geöffnet hat, dem
bin ich zu großem Dank und zur Verschwiegenheit verpflichtet.
Entweder überzeugen die folgenden Geschichten durch
ihre eigene Darstellung und durch ihren eigenen Inhalt
oder sie überzeugen gar nicht. Sie werden nicht wahrer
oder falscher, wenn man die genauen Namen und Adressen
der handelnden Personen kennt. Viel wichtiger ist mir,
dass die Geschichten unterhaltsam sind. Sollten sie auch
noch zum Nachdenken anregen, dann umso besser.
Aber ich maße mir nicht an, das Übersinnliche besser
zu verstehen als irgendein anderer Mensch. Am Ende
werden die Leserinnen und Leser wohl selber am besten
wissen, ob sie Geister für wahr halten oder nicht.'
Richard Bachmann
Mitreißend, fantastisch und verbürgt
durch persönliche Erlebnisse
- Richard Bachmann legt seinen
zweiten Erzählband aus der mündlichen
Überlieferung vor.
Von Richard Bachmann sind außerdem erschienen:

Betrogen und vergessen.
Die Geschichte des Kriegskindes Reinhard Bachner.
Münster 2005. ISBN: 3-86582-139-1
Geschichten aus dem Grenzwald.
Erzählungen aus Bayern und Westböhmen.
Münster 2006. ISBN: 3-86582-309-2
Im Internet fi nden Sie Richard Bachmann unter
www.textuniversum.de (Rubrik 'Gastautoren').

Stöbern in Romane

Das Haus ohne Männer

5 Frauen zwischen Liebesentzug und -sehnsucht

figino

Das Papiermädchen

Das erste Buch von Guillaume Musso, war mir nicht gefallen hat, es hat sich aber flüssig lesen lassen

lenisvea

Lied der Weite

Tolle einzelne Geschichten, die sich verbinden

VanessasBibliothek

Liv

schwierig und für mich wenig greifbar, der Autor hat mich nach anfänglicher positiver Sicht leider schnell verloren.

Gwenliest

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Ein weiteres Wohlfühlbuch von Rachel Joyce. Tolle Figuren, eine tolle Geschichte, viel Musik, viel Gefühl und ein super Schreibstil. Klasse!

LadyIceTea

Der Tag, an dem Hope verschwand

Toller Schreibstil, ausgefeilte Geschichte!

brokkolino

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks