Richard Barth Erpressung auf Krankenschein

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erpressung auf Krankenschein“ von Richard Barth

Daß ein feinfühliger Kunstprofessor, der mit Sport nichts im Sinn hat, sich ausgerechnet mit einer Hantel erschlägt, das glaubt wirklich keiner. Nicht einmal die Polizei. Zudem zeigen Papiere aus dem Schreibtisch des Toten, daß er nebenbei eine höchst unschöne Kunst pflegte: Erpressung.Man glaubt, den Täter schon gestellt zu haben, als die ganze Geschichte eine unglaubliche Wendung nimmt … (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen