Richard Castle

 4 Sterne bei 590 Bewertungen
Autor von Heat Wave - Hitzewelle, Castle 2 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Richard Castle

Richard Edgar Castle wird als Richard Alexander Roger geboren. Den Namensteil Edgar, ist seinem Vorbild Edgar Allen Poe gewidmet. Der Autor behauptet mindestes einmal von jeder hohen Schule in New York verwiesen worden zu sein. Dies mag nicht zuletzt daran gelegen haben, dass er bereits zu Schulzeiten seine Klassenkameraden mit Büchern unterhielt, welche dort großen Anklang fanden. Er war zweimal verheiratet und lebt heute mit seiner 15-jährigen Tochter Alexis und seiner Mutter in New York. --------- Richard Castle ist eigentlich ein fiktionaler Charakter der Fernsehserie Castle. Dort löst er als erfolgreicher Autor, durch seine Bücher, immer wieder Kriminalfälle. Offiziell werden die Bücher der Serie von diesem Seriencharakter verfasst. Wer wirklich hinter den Büchern steckt wird geheim bleiben.

Alle Bücher von Richard Castle

Cover des Buches Heat Wave - Hitzewelle (ISBN: 9783864254307)

Heat Wave - Hitzewelle

 (218)
Erschienen am 01.05.2014
Cover des Buches Castle 2 (ISBN: 9783864250088)

Castle 2

 (81)
Erschienen am 01.05.2012
Cover des Buches Heat Rises - Kaltgestellt (ISBN: 9783864250095)

Heat Rises - Kaltgestellt

 (51)
Erschienen am 01.10.2012
Cover des Buches Castle 4 (ISBN: 9783864250101)

Castle 4

 (25)
Erschienen am 01.03.2013
Cover des Buches Deadly Heat - Tödliche Hitze (ISBN: 9783864252969)

Deadly Heat - Tödliche Hitze

 (20)
Erschienen am 01.12.2013
Cover des Buches Raging Heat - Wütende Hitze (ISBN: 9783864252983)

Raging Heat - Wütende Hitze

 (16)
Erschienen am 01.11.2014
Cover des Buches Driving Heat - Treibende Hitze (ISBN: 9783864257988)

Driving Heat - Treibende Hitze

 (13)
Erschienen am 14.12.2015
Cover des Buches A Brewing Storm - Ein Sturm zieht auf (ISBN: 9783864250620)

A Brewing Storm - Ein Sturm zieht auf

 (12)
Erschienen am 08.06.2012

Neue Rezensionen zu Richard Castle

Cover des Buches Naked Heat (ISBN: 9780786891368)
Chrissy87s avatar

Rezension zu "Naked Heat" von Richard Castle

Richard Castle - Naked Heat
Chrissy87vor 7 Monaten

Als Nikki Heat und ihr Team zu einem Mordfall gerufen werden, erwartet sie am Tatort kein geringerer als Jameson Rook, der die Leiche gefunden hat. Da er mit dem Opfer in den letzten Wochen eng zusammen gearbeitet hat, darf er Nikki und ihrem Team wieder behilflich sein.

Der zweite Teil der Reihe hat mir wieder richtig gut gefallen. Der Fall hätte für mein Empfinden ein wenig spannender sein können, aber dafür wurde ich umso besser unterhalten.

Ich mochte vor allem das man irgendwie den Richard Castle aus der Serie zwischen den Zeilen gespürt hat. Der Schreibstil hat definitiv zu der Figur von Castle gepasst.

Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Castle 1 (ISBN: 9783864250071)
Chrissy87s avatar

Rezension zu "Castle 1" von Richard Castle

Richard Castle - Heat Wave
Chrissy87vor 8 Monaten

Nikki Heat ist Polizistin bei der Mordkommission in New York und neuerdings begleitet sie der Journalist Jameson Rook, da er einen Artikel über ihre Abteilung schreiben soll. Gemeinsam ermitteln sie in einem Mordfall und das während New York eine extreme Hitzewelle plagt.

Als Fan der Serie Castle musste ich einfach das Buch lesen, aber auch wenn man die Serie nicht kennt, ist dieser Thriller absolut lesenswert.

Nikki und Jameson sind toll zusammen und auch die Kollegen sind sehr interessant. Man merkt auch viele Parallelen zu der Serie bzw. was Castle als Inspiration genommen hat.

Alles in allem war das ein guter Thriller und ich freue mich schon darauf mit der Reihe weiter zu machen.

Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Naked Heat - In der Hitze der Nacht (ISBN: B00H2S9DN8)
Melly0908s avatar

Rezension zu "Naked Heat - In der Hitze der Nacht" von Richard Castle

Faszinierend
Melly0908vor 10 Monaten

Es geht um den zweiten Teil der Nikki Heat Reihe. Wiedermal muss sie einen Mord aufklären und da ist natürlich der Journalist Jameson Rock nicht weit entfernt. Diesmal wird der Klatschkolumnist Cassidy Towne tot aufgefunden und es gibt sehr viele Verdächtige. 

Des weiteren geht die komplizierte Liebesgeschichte zwischen den beiden weiter.

Mir hat das Buch wieder sehr gut gefallen, ich finde die Reihe bisher sehr gut. Ist erst der zweite Teil und ich hoffe das die weiteren genauso weitergeht wie die ersten angefangen haben.

Ich mag die zwei Hauptcharaktere sehr gerne und kann ihre Handlungen bisher sehr gut nachvollziehen. Was natürlich nicht unbedingt die Polizei Arbeit angeht. Dies kann ich nicht sicher sagen ob dies alles richtig abläuft. Ich bin nicht bei der Polizei und kann dies nicht mit Sicherheit sagen. Jedoch ist die Handlung für mich als Laie absolut nachvollziehbar und das find ich auch das wichtigste.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Die Uhr tickt - bei uns liegt der Roman schon auf dem Schreibtisch, frisch aus der Druckerei. Und in wenigen Tagen schon dürfte er auch in den Regalen und auf den Tischen jeder Buchhandlung, die was auf sich hält, zu finden sein - und wenn nicht, kann man sich Richard Castles ersten Roman beim freundlichen Buchhändler bzw. bei der netten Buchhändlerin problemlos bestellen lassen! Also, Fahrkarten ausdrucken, Platz nehmen und auf große Spurensuche gehen: Gemeinsam Richard Castles ersten Krimi lesen und kommentieren! Und es gilt natürlich: Wer das Ende verrät, kriegt eins übergebraten ...
16 Beiträge
WolfgangBs avatar
Letzter Beitrag von  WolfgangBvor 11 Jahren

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 500 Bibliotheken

auf 79 Merkzettel

von 29 Leser*innen aktuell gelesen

von 23 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks