Die Erbin der Teufelsbibel

von Richard Dübell
4,2 Sterne bei17 Bewertungen
Die Erbin der Teufelsbibel
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Gelindes avatar

Ein würdevoller Abschluss der Teufelsbibel Trilogie auch wenn es mir insgesamt zu viel Gewalt und Grausamkeit war.

LionsAngels avatar

Wieder ein guter historischer Roman.

Alle 17 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Erbin der Teufelsbibel"

1648: Dreißig Jahre Krieg haben Europa an den Rand des Untergangs gebracht. Die Menschen sind verroht, Tag für Tag brennen unschuldige Männer, Frauen und Kinder auf den Scheiterhaufen. Auch das Schicksal von Agnes und ihrer Tochter Alexandra scheint besiegelt, als sie in Würzburg in die Fänge eines Hexenjägers geraten. Doch dieser bietet ihnen einen Handel an: Bringen sie ihm die Teufelsbibel, wird er die Anklage fallen lassen. Alexandra muss sich entscheiden. Lässt sie zu, dass ihre Lieben den Feuertod sterben? Oder stiehlt sie die gefährliche Handschrift aus der Obhut ihrer eigenen Familie?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404166053
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:811 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum:24.11.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Historische Romane

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks