Warum gibt es alles und nicht nichts

4,0 Sterne bei45 Bewertungen

Cover des Buches Warum gibt es alles und nicht nichts (ISBN: 9783442156344)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

A
Arun
vor 2 Jahren

Philosophie gehört eher nicht zu meinen Lieblingsthemen.

V
VerenaWagenpfeil
vor 3 Jahren

Warum haben Menschen Sorgen? Deutschlands Haus-und-Hof-Philosoph läuft mit seinem Sohn durch Berlin und erklärt Gott und die Welt.

Alle 45 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Warum gibt es alles und nicht nichts"

Richard David Precht erklärt seinem Sohn Oskar die Welt

Kinder, sagt man, sind die wahren Philosophen. Sie haben eine unbändige Neugier, und ihre Fragen bringen die Erwachsenen oft ins Grübeln. Wie erklärt man Kindern die Welt? Der Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht hat mit seinem Sohn Oskar einen Sommer lang Spaziergänge durch Berlin gemacht: in den Zoo, auf den Fernsehturm, ins Naturkundemuseum oder zur Synagoge, und hat ihm dabei auf viele seiner Fragen geantwortet. „Bin ich wirklich ich?“, „Darf man Tiere essen?“ oder „Warum haben Menschen Sorgen?“. Auf spielerische Art und Weise und mit vielen Geschichten zeigt Precht den Kindern unsere Welt und hilft ihnen, sie besser zu verstehen. Nach „Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“ nun das Buch zur Philosophie für alle jungen Menschen, die es genauer wissen wollen!

Ausstattung: s/w Abbildungen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442156344
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:19.10.2015

Rezensionen und Bewertungen

4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne15
  • 4 Sterne18
  • 3 Sterne9
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783442156344
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:208 Seiten
    Verlag:Goldmann
    Erscheinungsdatum:19.10.2015

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks