Maria Benedicta Spiegel OSB

von Richard Diener 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Maria Benedicta Spiegel OSB
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Maria Benedicta Spiegel OSB"

Die Lebensskizze einer beherzten Frau, durch deren selbstlosen Einsatz Eichstätt 1945 vor der Erstürmung der Alliierten bewahrt werden konnte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746006321
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:60 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:12.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Matzbachs avatar
    Matzbachvor 6 Monaten
    Eine Äbtissin rettet Eichstätt vor der Zerstörung

    In der von Gerd Grasse und Thomas Thalmaier herausgegebenen Reihe „Willebadessener Historische Schriften“ erschien jetzt die von Richard Diener verfasste Biographie der Maria Benedicta Spiegel von und zu Peckelsheim. Die in 1876 in Helmern geborene Ordensfrau wurde 1926 zur Äbtissin der Abtei St. Walburg zu Eichstätt geweiht. In dieser Funktion vermittelte sie im April 1945 die friedliche Übergabe der Bischofsstadt an die Amerikaner und rettete sie damit buchstäblicher in letzter Sekunde vor der drohenden Bombardierung.

    Der Autor Richard Diener, ein Eichstätter Zahnarzt, stellte bei einem Besuch im Warburger Land fest, dass die Ordensfrau, die in seiner Heimatstadt großes Ansehen genießt, hierzulande kaum bekannt ist, Anlass für ihn, dieses kleine Lebensbild zu verfassen. Abgerundet wird die Biographie durch einen Anhang von Gedichten, die Benedicta von Spiegel im Laufe ihres Lebens verfasst hat.

    Kommentieren0
    23
    Teilen

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks