Die dreizehnte Stunde

von Richard Doetsch 
4,2 Sterne bei10 Bewertungen
Die dreizehnte Stunde
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

vormis avatar

Tolle Story, sehr einfalls- und abwechslungsreich😉

pardens avatar

Eine tolle Idee, eine überaus spannende Geschichte, immer wieder gespickt mit unerwarteten Wendungen.

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die dreizehnte Stunde"

Nicholas Quinn sitzt im Verhörraum der Polizei. Seine Frau wurde ermordet, und man hält ihn für den Täter. Doch er ist unschuldig. Ihr Tod ist mit dem Schicksal von 212 Menschen verbunden, die bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen sind - denn eigentlich sollte Nicholas Frau an Bord dieser Maschine sein. Doch aus irgendeinem Grund hat sie die Maschine in letzter Minute verlassen. Dieser Grund ist für den Absturz verantwortlich. Und für ihren Tod. Ein Fremder betritt das Verhörzimmer. "Ihre Frau lebt noch", sagt er. "Sie können sie retten und die 212 Passagiere des Flugzeugs." Er überreicht Nicholas eine goldene Uhr, auf der die Zeit rückwärts zu laufen scheint. "Sie haben dreizehn Stunden." Der Countdown läuft.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783785742815
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum:25.05.2010
Das aktuelle Buch ist am 25.05.2010 bei Bastei Lübbe erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    vormis avatar
    vormivor einem Jahr
    Kurzmeinung: Tolle Story, sehr einfalls- und abwechslungsreich😉
    Die dreizehnte Stunde

    Nicholas Quinn sitzt im Verhörraum der Polizei. Seine Frau wurde ermordet, und man hält ihn für den Täter. Doch er ist unschuldig. Ihr Tod ist mit dem Schicksal von 212 Menschen verbunden, die bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen sind, denn eigentlich sollte Nicholas Frau an Bord dieser Maschine sein. Doch aus irgendeinem Grund hat sie die Maschine in letzter Minute verlassen. 


    Dieser Grund ist für den Absturz verantwortlich. Und für ihren Tod. Ein Fremder betritt das Verhörzimmer. Er überreicht Nicholas eine goldene Uhr. "Ihre Frau ist nicht tot", sagt er. "Sie lebt noch. Und mit dieser Uhr können Sie sie retten. Sie haben 13 Stunden." Der Countdown hat begonnen ...
    Inhaltsangabe auf amazon


    So eine total angefahrene und abwechslungsreiche Idee, die Story zu erzählen. Ok, man muss sich ein wenig auf die Möglichkeit einlassen.
    Das man jede Stunde um 2 Stunden zurück bersetzt wird. 
    Und immer muss man herausfinden, welche kleinen Dinge man evt beeinflussen kann, um den gesamten Ablauf zu verändern.
    Und wenn man Hilfe braucht, dann muss man denjenigen erstmal überzeugen, dass man nicht total durchgedreht ist.


    Geniale Idee, und auf jeden Fall unbedingt etwas für Thriller-Fans, denn es ist sooo spannend, aber sie müssen sich auf den Grundgedanken hinter der Story einlassen können.
    Eine klare Empfehlung!

    Kommentieren0
    54
    Teilen
    pardens avatar
    pardenvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Eine tolle Idee, eine überaus spannende Geschichte, immer wieder gespickt mit unerwarteten Wendungen.
    Die Möglichkeiten von Zeit und Raum...

    DIE MÖGLICHKEITEN VON ZEIT UND RAUM...

    Nicholas Quinn sitzt im Verhörraum der Polizei. Seine Frau wurde ermordet, und man hält ihn für den Täter. Doch er ist unschuldig. Ihr Tod ist mit dem Schicksal von 212 Menschen verbunden, die bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen sind - denn eigentlich sollte Nicholas Frau an Bord dieser Maschine sein. Doch aus irgendeinem Grund hat sie die Maschine in letzter Minute verlassen. Dieser Grund ist für den Absturz verantwortlich. Und für ihren Tod.
    Ein Fremder betritt das Verhörzimmer. "Ihre Frau lebt noch", sagt er. "Sie können sie retten und die 212 Passagiere des Flugzeugs." Er überreicht Nicholas eine goldene Uhr, auf der die Zeit rückwärts zu laufen scheint. "Sie haben dreizehn Stunden." Der Countdown läuft.


    11:00 Uhr - Ein Passagierflugzeug stürzt ab. 212 Menschen sterben...
    18:00 Uhr - Deine Frau wird ermordet. Sie kannte die Absturzursache...
    20:00 Uhr - Man hält Dich für ihren Mörder. Du bist unschuldig...
    Was wäre, wenn Du alles ungeschehen machen könntest? ...
    22:00 Uhr - Du hast 13 Stunden. Der Countdown beginnt. Und nichts ist, wie es scheint...

    Nick Quinn erhält in der oben genannten, auswegslos erscheinenden Situation die Möglichkeit, die Zeit zurückzudrehen. Mit Hilfe einer goldenen Uhr, die ihn um jede volle Stundenzahl um zwei Stunden in der Zeit zurück katapultiert, versucht er in das Geschehen um den Flugzeugabsturz und den Tod seiner Frau einzugreifen.
    Doch Veränderungen bedeuten nicht unbedingt auch gleich Verbesserungen. Tatsächlich wird die Situation immer verworrener und schlimmer, die Zeit rinnt Nick aus den Händen... Wird er die Katastrophe(n) verhindern können, bevor die 13. Stunde schlägt?

    Eine tolle Idee, eine überaus spannende Geschichte, immer wieder gespickt mit unerwarteten Wendungen. Oft genug wollte ich gar nicht aus dem Auto aussteigen, sondern einfach nur weiterhören...
    Kleine Ungereimtheiten und ein etwas platter Schluss schmälerten das Hörvergnügen da nicht wirklich.

    Der Sprecher Matthias Koeberlin spricht die bearbeitete Fassung (453 Minuten) in angemessenem Tempo und mit angenehmer Stimme. Trotz des teilweise rasanten Geschehens kann man der Geschichte daher gut folgen.
    Für mich eine klare Empfehlung!


    © Parden

    Kommentare: 6
    30
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Rezension zu "Die dreizehnte Stunde" von Richard Doetsch

    Diese Rezension ist anders als alle anderen bisherigen. Warum? Die dreizehnte Stunde habe ich als Hörbuch gehört und nicht als Buch gelesen, dieses Hörbuch wird mir immer im Gedächtnis bleiben da es mein erstes ist.

    Die Beschreibung des Verlages hörte sich nicht schlecht an....

    "Nicholas Quinn sitzt im Verhörraum der Polizei. Seine Frau wurde ermordet, und man hält ihn für den Täter. Doch er ist unschuldig. Ihr Tod ist mit einem Flugzeugabsturz verbunden - denn eigentlich sollte Nicholas' Frau an Bord dieser Maschine sein. Doch aus irgendeinem Grund hat sie die Maschine in letzter Minute verlassen. Dann betritt ein Fremder das Verhörzimmer und überreicht Nicholas eine goldene Uhr. "Ihre Frau ist nicht tot. Sie lebt noch. Und mit dieser Uhr können Sie sie retten."

    Und genau darum geht es, es fängt damit an das Nicholas im Verhörraum der Polizei sitzt und vernommen wird, denn ihm wird vorgeworfen seine Frau ermordet zu haben. Hat er? Er ist der Meinung nicht und als dann Plötzlich ein Mann, der sein Anwalt sein soll und ihm einen Brief und eine Uhr übergibt, meint das er seine Frau noch retten könne dafür aber nur 13 Stunden Zeit hätte ist er komplett durch den Wind. So beginnt zu jeder vollen Stunde ein Zeitsprung in der er immer 1 Stunde Zeit hat seine Frau zu retten. Er gerät in jeder Stunde in brenzlige Situationen und findet immer mehr heraus, aber ob er es schafft seine Frau zu retten verrate ich euch nicht. Das müsst ihr euch schon selbst anhören bzw. lesen.

    Wie bereits erwähnt war dies mein erstes Hörbuch ich war skeptisch ob Hörbücher etwas für mich sind, aber dieses hat mich voll und ganz überzeugt, ich konnte kaum aufhören zu hören (jetzt wollte ich schon aus Gewohnheit lesen schreiben ;) ) Die Geschichte ich spannend, nein mehr als spannend, man möchte unbedingt wissen ob Nicholas es schafft seine Julia zu retten und alle anderen Ereignisse ,die mit ihrem Mord in Zusammenhang stehen, ungeschehen zu machen, denn der Mord an Julia ist nicht das einzigste was es zu verhindern gibt....

    Ich kann euch dieses Hörbuch wirklich nur ans Herz legen, es ist wunderbar gesprochen und es ist super spannend.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    C
    Chianti61vor 17 Tagen
    ginger369s avatar
    ginger369vor 4 Jahren
    Pounces avatar
    Pouncevor 4 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    J
    jaykay2kvor 6 Jahren
    I_love_bookss avatar
    I_love_booksvor 7 Jahren
    Nijuras avatar
    Nijuravor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks