Richard Fasten

(59)

Lovelybooks Bewertung

  • 71 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 38 Rezensionen
(15)
(19)
(15)
(8)
(2)

Bekannteste Bücher

Küstenkoller

Bei diesen Partnern bestellen:

Moin

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Klettverschluss bis G-Punkt

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Lexikon des verbotenen Wissens

Bei diesen Partnern bestellen:

Das letzte Gericht

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für mich kein gutes Buch

    Moin
    Sagittaria

    Sagittaria

    26. January 2017 um 16:35 Rezension zu "Moin" von Richard Fasten

    Zum Inhalt: Polizist Boris Kröger fährt mit Tarek (Fischer mit Imigrationshintergrund) auf dem Fischkutter ins Haff hinaus um ihn von der Seekrankheit zu kurieren. Dort werden sie von einer Segeljacht ("fliegenden Holländer"), gerammt. Es ist kein Skipper an Bord, aber jede Menge Ratten und es fehlt das Beiboot. Wieder auf der Wache von Ueckermünde erscheint die Kriminalschriftstellerin Dora Pan. Sie möchte Kröger in seinem Dienst begleiten. Als eine Leiche gefunden wird, entwickelt Kröger Verschwörungstheorien. Seine Oma ...

    Mehr
  • Das beschauliche Altwarp steht Kopf

    Moin
    BookfantasyXY

    BookfantasyXY

    18. December 2016 um 11:55 Rezension zu "Moin" von Richard Fasten

    In diesem Roman (oder Fastostsee-Küstenroman wie das Buchcover verrät) ist die zentrale Figur der Polizeimeister Boris Kröger, der für Recht und Ordnung in dem beschaulichem Ostsee-Ort Altwarp sorgt. Boris Kröger lebt im Kapitänshaus bei seiner Großmutter Machentut. Eines Tages erscheint die Kriminalautorin Dora Pan in Krögers Dienststelle mit der Bitte, die Polizeiarbeit in Altwarp begleiten zu dürfen da sie neue Inspirationen für ihren Roman benötigt. Kurz bevor Dora Pan in Altwarp angekommen ist, hat Boris Kröger die erste ...

    Mehr
    • 2
  • Lustiger Ostseeküstenklamauk

    Moin
    Guaggi

    Guaggi

    09. December 2015 um 14:26 Rezension zu "Moin" von Richard Fasten

    Bezeichnung, ist nicht nur lustig geschrieben, sondern auch spannend und sehr überraschend. Wir begleiten in einer Zeitspanne von Donnerstag bis Sonntag Polizeimeister Boris Kröger bei seinem Dienst in Altwarp. Dabei begegnen wir nicht nur skurrilen Situationen, sondern auch ausgesprochen markanten Persönlichkeiten. Jeder Protagonist ist mit einem besonderen Detail zu seiner Person ausgestattet und bleibt dem Leser so im Gedächtnis. Dabei scheint die Devise zu gelten, je verrückter je besser. Da begegnet uns ein Bürgermeister, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Küstenkoller" von Richard Fasten

    Küstenkoller
    tigerbea

    tigerbea

    22. June 2015 um 15:46 Rezension zu "Küstenkoller" von Richard Fasten

    Boris Kröger steht am Strand plötzlich einer Raubkatze gegenüber. Und das im beschaulichen Altwarp! Kaum hat er seine Pistole gezückt, stellt sich heraus, daß die Raubkatze ein Serval ist, der zum momentan in Altwarp gastierenden Wanderzirkus gehört. Kaum ist die Katze eingefangen, muß Kröger feststellen, daß der Frauenschuh, den sie im Maul hat, auch noch einen Fuß beinhaltet. Als ob Kröger dies nicht schon reichen würde, muß er sich auch noch um die zu Besuch kommende Familie seines anatolischen Freundes Tarek kümmern, die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Moin" von Richard Fasten

    Moin
    tigerbea

    tigerbea

    22. June 2015 um 10:32 Rezension zu "Moin" von Richard Fasten

    Boris Kröger, der Dorfpolizist von Altwarp, mag sein beschauliches Leben in Altwarp. Doch es soll nicht so beschaulich bleiben. Während er mit seinem Freund Tarek auf dessen Kutter unterwegs ist, werden sie von einer herrenlosen Yacht gerammt. Doch so ganz herrenlos ist die Yacht nicht, sie ist besiedelt von Ratten. Als auch noch ein Nachbar verschwindet und die Schriftstellerin Dora Pan auftaucht, wird alles noch chaotischer. Und mitten in diesem Getümmel wird am Strand eine Leiche gefunden. Da das jährliche Hafenfest ansteht, ...

    Mehr
  • Moin Ein Fastostseeküstenroman

    Moin
    lisag

    lisag

    15. April 2015 um 19:35 Rezension zu "Moin" von Richard Fasten

    Ich habe das Buch quasi verschlungen. Ich wollte es ehrlich gesagt gar nicht aus der Hand geben, so gut fand ich es. Die Geschichte um Kröger und seine etwas eigene Oma Machentut, Tarek der von seiner Verehrerin Plüschke gestalkt wird, der neue Freund von Oma Machentut der immer wieder das passende Zitat bringt und sämtliche Verschwörungstheorien zu den Leichen hat, der Bürgermeister der nicht nur Schwerhörig ist sondern auch alles durcheinander wirft, einfach alle kleinen Storys rund um die Leichen und das Leben von Kröger ...

    Mehr
  • Ein Fastostseekrimi

    Moin
    kellermaeuse

    kellermaeuse

    06. April 2015 um 15:21 Rezension zu "Moin" von Richard Fasten

    Eigentlich ist Kröger ein ganz normaler Dorfpolizist. Nicht viel los im Kaff an Küste. Sein bester Freund der einzige Fischer im Dorf kommt aus Anatolien.  Kröger lebt bei seiner Oma im Kapitänshaus und muss sich im Grunde genommen nur mit seiner Oma, deren Liebhaber und der Liebestollen Nachbarin, die auf seinen besten Freund Tarek steht, rumschlagen.  Doch eines Tages verschwindet ein Dorfbewohner. Bauer Hansen fällt tot um und eine bekannte Schriftstellerin taucht im Ort auf. Was das alles mit einer herrenlosen Yacht voller ...

    Mehr
  • Krimi aus Deutschland

    Moin
    Maritahenriette

    Maritahenriette

    04. November 2014 um 15:14 Rezension zu "Moin" von Richard Fasten

    Der Provinzpolizeimeister Boris Kröger fährt mit seinem Freund Tarek, Sommerseebär mit Migrationshintergrund,  auf dessen Kutter. Der Kutter wird von einer Yacht gestreift. Die Yacht wird von der Seenotrettung in den Hafen gezogen. Die einzelnen Passagiere sind einige Ratten. Doris Pan, Kriminalschriftstellerin, möchte für ihr neues Buch recherchieren  und begleitet Boris Kröger bei seiner Arbeit. Als ein Toter entdeckt wird, muss er versteckt werden um vorher das alljährliche Dorffest abhalten zu können. Meinung: Das Buch von ...

    Mehr
  • tut man nicht machen, weissu

    Moin
    SmilingKatinka

    SmilingKatinka

    21. September 2014 um 18:26 Rezension zu "Moin" von Richard Fasten

    Altwarp, ein beschauliches Städtchen fast an der Ostsee, ist eigentlich ein ruhiger Arbeitsplatz für Polizei Boris Kröger. Doch wie es mit dem Wörtchen eigentlich nunmal so ist, ändert sich das schnell, wenn ein Autor auf die Idee kommt, einen Provinzkrimi zu verfassen. Auf einmal wimmelt es nur so von Leichen und Kröger hat alle Hände voll zu tun. Dabei ist sein Leben aufregend genug. Er lebt mit seiner Oma Machentut, die Rollatorsex hat, unter einem Dach, muss sich plötzlich um eine berühmte Krimiautorin kümmern, die zwecks ...

    Mehr
  • Nicht wirklich spannend, eher unterhaltsam

    Moin
    Lerchie

    Lerchie

    16. August 2014 um 11:58 Rezension zu "Moin" von Richard Fasten

    Boris Kröger ist mit seinem Kumpel Tarek auf einem Segeltörn. Er hängt mit Seekrankheit über der Reling. Da kommt eine Yacht auf sie zu und rammt ihr Schiff. Tarek geht an Bord des fremden Schiffes, findet aber keinen Menschen sondern nur etliche Ratten. Er schiebt die Yacht Richtung Haff und kehrt mit Kröger zum Hafen zurück. Die Yacht wird vom Seenotrettungsdienst in den Hafen gebracht. Die Männer haben nur festgestellt, dass das Beiboot fehlt. Boris Kröger ist Polizeimeister im Kriminalkommissariat Anklam, Außenstelle ...

    Mehr
  • weitere