Richard Ford A Multitude of Sins

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Multitude of Sins“ von Richard Ford

One of the most celebrated and unflinching chroniclers of modern life now explores, in this masterful collection of short stories, the grand theme of intimacy, love, and their failures. With remarkable insight and candor, Richard Ford examines liaisons in and out and to the sides of marriage. An illicit visit to the Grand Canyon reveals a vastness even more profound. A couple weekending in Maine try to recapture the ardor that has disappeared from their life together. And on a spring evening, a young wife tells her husband of her affair with the host of the dinner party they’re about to join. The rigorous intensity Ford brings to these vivid, unforgettable dramas marks this as his most powerfully arresting book to date–confirming the judgment of the New York Times Book Review that “nobody now writing looks more like an American classic.”

Stöbern in Romane

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Leider nicht so überzeugend, wie erhofft

KristinSchoellkopf

Mein Leben als Hoffnungsträger

Schön ruhig, nostalgisch und poetisch- so kann unsere Alltag auch sein

marpije

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Ein großartiger Roman. Volle Leseempfehlung!

Sikal

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen