Der Zug nach Morambasi

Cover des Buches Der Zug nach Morambasi (ISBN: 9783956312601)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Zug nach Morambasi"

Ein tropisches Inselland scheint zum Spielball der Großmächte zu werden. Oder haben ausländische Konzerne die Hand im Spiel bei dem Versuch, die Sicherheit des öffentlichen Eisenbahnbetriebes zu gefährden? Der junge und gewissenhafte Chefkonstrukteur der Staatsbahnen gerät in eine so verworrene wie heikle Situation und muss zugleich um seine Gesundheit fürchten. Auch belastet ihn die Erkenntnis einer unerfüllten Liebe. Er kann zwar mit fremder Hilfe Licht ins Dunkel bringen, aber es steht ihm noch ein schmerzlicher Abschied bevor.
Mit Der Zug nach Morambasi knüpft Frank Richard an seinen Roman Halt auf freier Strecke, erschienen 2004 im Shaker Verlag, Aachen an. Während sich seine Hauptfigur in seinem Debütwerk mit Flüchtlingen befreundet, Emigranten, die der nationalsozialistischen Verfolgung entkommen sind, gewinnen nun eine junge Frau aus seiner engeren Umgebung sowie ein engagierter Politiker an Bedeutung.
Frank Richard beschreibt seine Figuren und ihre Erlebnisse behutsam und detailreich, ja, er lässt sie sich in Dialogen und Reflexionen mit fein gewobener Psychologie selbst beschreiben - während sich die Ereignisse spannungsreich zuspitzen. Sprachlich schließt der Autor dabei an die erzählte Zeit - es ist die des Kalten Krieges - an. Fast beiläufig gibt der Roman Einblick in eine in der Gegenwart nahezu verlorene Welt: den faszinierenden Kosmos der Dampfeisenbahn. Frank Richard setzt der Eisenbahn vergangener Tage gleichsam ein literarisches Denkmal - bildreich und im Rahmen einer fiktiven, in den Tropen angesiedelten Handlung, die wiederum Bezüge zum Agenten- respektive Kriminalroman hat, ohne auf das eine große Thema zu verzichten: die Liebe, freilich die Liebe der zartesten Form.
Der Zug nach Morambasi ist ein unterhaltsamer und zugleich elegischer Roman, Frank Richard ein Autor, der kenntnisreich und gedankenvoll, aber auch lebendig erzählt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783956312601
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:238 Seiten
Verlag:Shaker Media
Erscheinungsdatum:20.05.2015

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783956312601
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Buch
    Umfang:238 Seiten
    Verlag:Shaker Media
    Erscheinungsdatum:20.05.2015

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks