Richard Gaughan Genie aus Versehen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Genie aus Versehen“ von Richard Gaughan

HUCH, ICH HABE DIE GLÜHBIRNE ERFUNDEN! Von der Entwicklung des Schießpulvers über die Glühbirne, die Mikrowelle und das Glas bis hin zu Viagra - viele wichtige Erfindungen der Menschheit sind aus verrückten Zufällen und ungeplanten Umständen entstanden, aus plötzlichen und genialen Einfällen, ohne die wir uns unser Leben heute nicht mehr vorstellen können. In diesem Buch finden sich verblüffende Geschichten über Isaac Newton, Albert Einstein und Louis Pasteur, aber auch über unbekannte "Helden" wie die Erfinder der Batterie, des Telefons oder des Radios. Ein Wissensbuch voller spannender Informationen, Illustrationen und Fotografien - so wird Allgemeinwissen zum kurzweiligen Spaß!

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen