Richard Havers The Rolling Stones: 50

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Rolling Stones: 50“ von Richard Havers

Die Geschichte einer Legende Am 12. Juli 1962 standen die Rolling Stones erstmals auf der Bühne: Ihr erster legendärer Live-Auftritt fand im Marquee Club in der Oxford Street in London statt. In den folgenden 50 Jahren trat die sicher berühmteste Rock-n-Roll-Band der Welt vor mehr Menschen auf als jede andere Band unserer Zeit. Mit unzähligen Number-1-Singles weltweit und über 200 Millionen verkauften preisgekrönten Alben haben die Stones Musikgeschichte geschrieben und sind Ikonen der Rock- und Popkultur geworden! Im „Rolling-Stones-Jahr“ 2012 erscheint pünktlich zum Band-Jubiläum am 12. Juli dieser prächtige Fotoband, der diese einzigartige Erfolgsgeschichte von den Anfängen bis heute dokumentiert. „The Rolling Stones at Fifty“ ist das persönlichste Buch, das je über die Band geschrieben wurde: ein intimes Porträt, randvoll mit (zum Teil bisher unveröffentlichten) Fotos, Kontaktabzügen, Dokumenten und Zeitungsartikeln aus den Archiven der Band sowie großer englischer Zeitungen. Ein Großteil des Materials wird in diesem Buch erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht! Gezeigt werden rund 700 Abbildungen, u.a. von bekannten Musikfotografen wie Gered Mankowitz, Ethan Russell, Bent Rej, Ian Wright, Dominique Tarle und Philip Townsend, dem Fotografen des allerersten Fotoshootings der Stones. Noch nie zuvor waren die Bandmitglieder der Stones so eingebunden in ein Buchprojekt zur Bandgeschichte! Das Buch ist das Ergebnis einer monatelangen Zusammenarbeit mit Mick, Keith, Charlie und Ronnie, die auch selbst zu Wort kommen und ihre Geschichten, Anekdoten, Erlebnisse, Erfahrungen, Erinnerungen aus einem halbes Jahrhundert Musikgeschichte teilen.

Stöbern in Biografie

Willkommen bei den Friedlaenders!

Die Autorin räumt in ihrem Buch "Willkommen bei den Friedlaenders!" mit Vorurteilen auf.

Osilla

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks