Richard Heinberg Öl-Ende

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Öl-Ende“ von Richard Heinberg

Im Juli 2008 kletterte der Rohölpreis auf über 140 Dollar pro Barrel. innerhalb eines Jahres hat er sich damit verdoppelt, in vier Jahren stieg er um das 4,4fache. Die Zukunftsprognosen sehen ihn weiter steigen. denn die Endlichkeit der Erdölvorräte beginnt auf den Markt durchzuschlagen ein Schock für die globale Wirtschaft, die sich bislang darauf verlassen hat, dass das Öl in jeder gewünschten Menge zur Verfügung stehen würde. Plötzlich ist die Verknappung des Öls zu einer realen Herausforderung geworden. Richard Heinberg weist seit Jahren auf dieses Szenario hin und hat sich mittlerweile als einer der international gefragtesten Experten zum Thema Peak Oil etabliert. Er belegt mit Hilfe von Recherchen unabhängiger Geologen, dass bereits jetzt der Höhepunkt der Ölförderung eingetreten ist, während der weltweite Bedarf an flüssigem Gold unaufhörlich weiter zunimmt. Er zeigt Alternativen zur Erdölgesellschaft auf, für die es inzwischen höchste Zeit geworden ist. dieses Buch versorgt alle, die die aktuelle wirtschaftliche und energiepolitische Entwicklung verstehen und wachsam mitverfolgen wollen, mit den nötigen Fakten. Die Zeit ist reif: aktualisierte Neuausgabe von The Party s Over Heinbergs Prognosen sind durch die aktuelle Entwicklung voll bestätigt! Mit topaktuellen Informationen zu Energieverbrauch, Erdölabhängigkeit und Erdölsubstitution in Deutschland.

Stöbern in Sachbuch

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen