Neuer Beitrag

RichardLawrence

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Eine idyllische Stadt im US-Bundesstaat Maine, ein skrupelloser Entführer und eine junge Frau, die einfach nur am Leben bleiben möchte …

Seitdem ein unerschrockener Entführer die junge Linda Mason aus einem Park in der Großstadt Portland in seine geheime Pathologie verschleppt hat, ist für Linda nichts mehr so, wie es einmal war. Der wahnsinnige Pathologe Ed Warrens quält Linda und führt an ihr Versuche durch, die sein Opfer an die Grenze ihrer Belastbarkeit bringt. Doch als plötzlich Ed einen schweren Fehler begeht, verändert sich alles …

 

Über mich:

Richard J. Lawrence, geboren 1998 in Rheinland-Pfalz, ist das Pseudonym eines jungen Schriftstellers aus Speyer. Wenn er sich nicht gerade Geschichten ausdenkt, dann gilt seine volle Aufmerksamkeit dem Lesen von spannenden Romanen. Derzeit absolviert er eine schulische Ausbildung zum medizinisch-technischen Assistenten mit der Fachrichtung Labormedizin an einer großen Universitätsklinik.
Sein Debüt »Überlebe. Diese. Nacht.« entwickelte sich aus einer ursprünglichen Kurzgeschichte zu einem Roman und befand sich direkt nach der Veröffentlichung für mehr als zwei Monate in der Bestsellerliste in den Top 100 Kindle-E-Books der Kategorie Horror.

Ich möchte euch herzlich zu einer Leserunde zu meinem Roman "Überlebe. Diese. Nacht." einladen, der am 4. November 2015 erschienen ist.

Hierfür stelle ich 10 eBooks im EPUB- oder MOBI-Format zur Verfügung.

Habt ihr Lust? Wenn ja, dann schreibt in eurer Bewerbung warum ihr an der Leserunde teilnehmen wollt und schon seit ihr im Lostopf! Die Gewinner werden am 20.02.2016 bekannt gegeben.

Es wäre schön, wenn ihr im Anschluss der Leserunde eine Rezension schreiben und diese dann hier auf Lovelybooks und/oder auf Amazon & Co veröffentlichen würdet. 


Ich freue mich auf eure Bewerbung!

Liebe Grüße

Euer Richard J. Lawrene

 

 

Autor: Richard J. Lawrence
Buch: Überlebe.Diese.Nacht.: Gesamtausgabe

Ecochi

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt doch sehr interessant und ich liebe sowieso Psychothriller, von daher würde ich sehr gerne teilnehmen! (im ePub Format wäre toll)

leseratteneu

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf

Beiträge danach
56 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lese-Bienchen

vor 2 Jahren

Kapitel 7 - 10
Beitrag einblenden

Abschnitt beendet, leider für meinen geschabt zu viel nichtssagendes. Zu dem sehr brutal, was sich aber noch lesen wird, passiert ist nicht viel. Mal schauen wie die Flucht verläuft.

Lese-Bienchen

vor 2 Jahren

Kapitel 11 - 14
Beitrag einblenden

Linda flieht in den Wald. Die beiden Kapitel befassen sich nur mit der Flucht. Nicht gerade sehr spannend, eher hat man das Gefühl alles wiederholt sich und das Buch sollte etwas länger werden durch unwichtige Ausschmückungen. Ed folgt ihr mit dem Wagen, findet sie, zwei Polizisten sterben aber wieder kann Linda sich befreien und mit dem Polizeiwagen entkommen. Tut mir leid alles zu sehr konstruiert. Ich bin aber trotzdem gespannt wie das alles zu Ende gebracht wird.

Lese-Bienchen

vor 2 Jahren

Kapitel 15 - 17
Beitrag einblenden

Buch beendet und ich muss leider sagen, auch das Ende konnte mich nicht überzeugen. Gleich der erste Satz des Abschnittes ist nicht korrekt, so als Info für weiter Fassungen.
Ich mag eigentlich Bücher wie zB von Richard Laymon aber da hat mir einfach zu viel Handlung gefehlt. Sie wird entführt, vergewaltigt, kann fliehen und dann die komische Verfügung mit 3 Toten Polizisten. Und dann das Ende.
Tut ihr leid, aber das war mir einfach zu wenig.

Rezi folgt nach dem Wochenende.

Lese-Bienchen

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Hier die Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Richard-J.-Lawrence/%C3%9Cberlebe-Diese-Nacht-Gesamtausgabe-1217188776-w/rezension/1228100947/

RichardLawrence

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Guten Tag zusammen!
Ich entschuldige mich dafür, das ich im Laufe der Leserunde nicht so sehr teilnehmen konnte. Das Semester nähert sich dem Ende zu und deswegen muss ich sehr viel für Klausuren lernen, weswegen ich oft nicht dazu gekommen bin online zu gehen. :/
Trotzdem möchte ich ein großes DANKESCHÖN für euer Fazit und eure Rezensionen schreiben. Dank euren Tipps und Verbesserungsvorschlägen kann ich mich nun bei meinem nächsten Buchprojekt verbessern. :)
Mein nächster Psychothriller erscheint in zwei Monaten und wenn die Veröffentlichung und die Absprache mit dem Verlag gut läuft, dann kann ich hier wieder eine Leserunde veranstalten. Vielleicht sieht man sich dort wieder ;)
Dennoch möchte ich etwas loswerden, was mir sehr am Herzen liegt. Dies ist zwar nicht an alle gerichtet, aber ich möchte es trotzdem mal schreiben.
Ich finde es eine Unverschämtheit an einer Leserunde teilzunehmen, das eBook in Empfang zu nehmen (sich dafür auch nicht zu bedanken) und sich daraufhin einfach nicht mehr zu melden, wie als würde es nur um dieses Freiexemplar und nicht um die Teilnahme an dieser Leserunde gehen.
Auch wenn viele Autoren in solch einem Fall lieber schweigen und nichts dazu sagen muss ich trotzdem diese Worte loswerden, weil ich es einfach nicht okay von den betreffenden Personen finde.
Ich möchte denjenigen, die an dieser Leserunde teilgenommen haben und ihre ehrliche Meinung gesagt haben, nochmals danke sagen, da eure Worte mir wirklich geholfen haben. :)
Liebe Grüße,

Richard

Booky-72

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

keine direkte Frage, aber meine Zustimmung zu deiner bisherigen Arbeit.
Auch, wenn mich dieses Buch noch nicht restlos überzeugen konnte, der Anfang ist gemacht und dein Mut ist klasse. Weiter so, ich glaube, der große Teil unserer Runde ist von deinem Potential überzeugt.

Booky-72

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Hier nun auch meine Rezi. Bei Amazon unter Bookstar.

http://www.lovelybooks.de/autor/Richard-J.-Lawrence/%C3%9Cberlebe-Diese-Nacht-Gesamtausgabe-1217188776-w/rezension/1229049059/

Danke nochmal, dass ich dabei sein durfte. Interessiert mich, wie es mit dir als Autor weitergeht...

Neuer Beitrag