Richard Laymon The Midnight Tour

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Midnight Tour“ von Richard Laymon

A thriller tellling the story of The Beast House, the legendary site of ghastly murders. The midnight tour is the one beginning on the stroke of midnight, Saturday nights only. On this particular Saturday night the tourists are to be joined by an unexpected visitor and they will be lucky to get out alive. (Quelle:'Flexibler Einband/08.07.1999')

Stöbern in Romane

Hier ist es schön

Eine tolle Idee, aber so viel ungenutztes Potenzial! Hier fehlt ein wenig der Appell. Sowohl deutlich, als auch versteckt! Schade!

Hellena92

Die Worte, die das Leben schreibt

Ein Buch, durch das man sich kämpfen muss.

Tanja_Radi

Die Perlenschwester

Eine schöne Geschichte in einer wunderschönen Kulisse, die für Fernweh sorgt ;)

SteffiFeffi

Mehr als nur ein Traum

packende Südstaatengeschichte in einer stimmungsvollen Sprache geschrieben

Postbote

Wie man die Zeit anhält

Eine wunderbare Geschichte über die Zeit, das Miteinander und den Menschen! Matt Haig kann uns Menschen einfach perfekt beobachten! Toll!

LadyOfTheBooks

#EGOLAND

perfekte Manipulation, Verstrickungen, geniale Romanidee

grashuepfer56

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Midnight Tour (Beast House Series)" von Richard Laymon

    The Midnight Tour

    Phoebe

    29. May 2012 um 22:17

    The way Laymon continued his beast house story started off as quite intriguing: telling what happened right after the end of the second book. Parallel to the happenings back in 1980 (switching back and forth in time with the chapters), he showed how Beast House was up and running 1997. After waiting how the two narrative plot line would be woven together finally, I was actually a bit surprised. But that was basically the most positive reading moment for me. Otherwise, it read more like a love/sex/romance/drama story with a couple of ugly, graphic killings in between, but an almost total lack of suspense. A tad disappointing.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.