Neuer Beitrag

edel_and_electric

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

"Ohne Bücher würde nichts funktionieren. Gar nichts. Die Leute glauben nicht allzu sehr an Bücher, ich weiß. Bücher sind Sternenstaub. Hätten wir keine Bücher, hätten wir auch kein Leben. Es sind die Geschichten, die uns über die Nächte bringen."

Amerika Plakate



Im Schrank findet der junge Leibrand einen Rückzugsort – vor seinen Mitschülern, vor seinem zerrütteten Elternhaus. Er driftet ab in seine eigene kleine Welt, in die Welt der Schrankgeschichten und Amerika-Plakate, die er nach und nach auf seiner Schrankwand und später auch auf Papier verewigt. Der Kuss Suzannes, den sie ihm während eines Jahrmarkts gibt, lässt ihn aus der Welt fallen, doch sie verlieren sich aus den Augen. Jahre später findet er im Fall aus der Welt Suzanne wieder …
“Manches Mal wenden sich die Dinge erst am Schluss zum Besseren, und manches Mal verschwindet erst am Schluss die Einsamkeit eines Menschen. Vielleicht muss im Leben erst ein Sturm zeigen, wie gut es ist, in Sicherheit zu sein, und wie wertvoll es ist, jeden Tag seine eigene Zeit neu zu bemessen. Erst das Sterben zeigt einem, wie kläglich der Versuch ist, erwachsen zu sein."

Richard Lorenz wurde 1972 geboren und lebt heute mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in der Nähe von München. Neben seiner Arbeit in der onkologischen Pflege und Palliativmedizin, schreibt er als freier Journalist und Autor bereits seit mehr als 20 Jahren. Seine Kurzgeschichten und Artikel wurden schon in mehreren Tageszeitungen abgedruckt. Seine Romane „Amerika Plakate“ und „Frost, Emma Piaf und der Heilige“ sind als Printausgaben bei der Edition Phantasia erschienen.

Interview mit dem Autor

Wir von edel & electric vergeben 15 digitale Leseexemplare (epub / mobi / iBooks) für eine gemeinsame Leserunde und freuen uns auf Eure Bewerbungen bis einschließlich 11. Oktober 2015!

Autor: Richard Lorenz
Buch: Amerika-Plakate

angel1843

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich würde gerne mitlesen. Deshalb hüpf in den Lostopf.

Gwendolina

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

das hört sich nach einer außergewöhnlichen Geschichte an, die ich sehr gerne mitlesen und diskutieren würde. Ich bewerbe mich sehr gerne für das Buch.

Beiträge danach
336 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Legeia

vor 2 Jahren

Eure Rezension / Fazit zum Buch
@lorenz21

Ich entfolge mich langsam und wünsche alles Gute für die weiteren Projekte, und dass "Amerika Plakate" noch viele Leser gewinnt:-)

lorenz21

vor 2 Jahren

Eure Rezension / Fazit zum Buch
@StSchWHV

ganz lieben Dank für die tolle Rezension! Lieben Gruß!

lorenz21

vor 2 Jahren

Wer gern ein signiertes Print-Exemplar kaufen möchte, kann mich gern via Email anschreiben.
frankstoom@aol.com, 20 Euro, Versandkosten übernehme ich.

frenzelchen90

vor 2 Jahren

Eure Rezension / Fazit zum Buch

Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Hier meine Rezensionen:

http://www.lovelybooks.de/autor/Richard-Lorenz/Amerika-Plakate-1197286411-w/rezension/1203973727/

https://www.amazon.de/review/R1B5B69ZPQTNJ0/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

https://franzistestwelt.wordpress.com/2015/11/04/leserunde-amerika-plakate-von-lorenz-richard/

Stelze74

vor 2 Jahren

Eure Rezension / Fazit zum Buch

Amerika Plakate ist ein Buch, welches man nie wieder vergisst! Es kommt ganz leise daher und raubt einem trotzdem den Atem. Man ist mitten in der Geschichte, so bildlich ist alles geschrieben. Ein Buch voller Poesie und Magie!
Sobald man Leibrand kennen gelernt hat wünscht man sich, genau so einen Menschen zu treffen und um sich zu haben. Seine Suche nach seinem eigenen Glück wird von vielen sympathischen Wegbegleitern unterstützt, in denen man vielleicht sich oder jemanden aus dem persönlichen Umfeld erkennt.
Dieses Buch ist nicht nur anspruchsvoll, es ist wertvoll!!!!

Rezi ist schon bei amazon, hier bei lovelybooks und Weltbild hinterlegt!

Code-between-lines

vor 2 Jahren

Eure Rezension / Fazit zum Buch

Die Rezi hatte ich schon lange online gestellt, aber da ich darauf aufmerksam. erksam gemacht wurd, ddass der Link dazu noch fehlt, reiche ich ihn hiermit noch einmal nach:
http://www.lovelybooks.de/autor/Richard-Lorenz/Amerika-Plakate-1197286411-w/rezension/1202137884/

Nochmals vielen Dank für die Möglichkeit, an der Leserunde teilzunehmen

Queenelyza

vor 2 Jahren

Hier ist nun auch meine Rezension, sorry, dass ich so lahm unterwegs war...

http://www.lovelybooks.de/autor/Richard-Lorenz/Amerika-Plakate-1197286411-w/rezension/1205871982/

Danke, dass ich dabei sein durfte!

Neuer Beitrag