Richard Müller Die Novemberrevolution

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Novemberrevolution“ von Richard Müller

Richard Müller (1880-1943), Leiter der revolutionären Obleute und eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Arbeiterbewegung, stellt die Fülle der bedeutsamen Geschehnisse der Novemberrevolution 1918 in Zeitzeugenberichte dar. Durch die persönlichen Erfahrungen erhält man einen tiefen Einblick in eine wichtige Wende der deutschen Geschichte. Inwiefern und unter welchen Voraussetzungen kam es zum Sturz der Monarchie, zur Mobilisierung der gesellschaftlichen Klassen oder auch zur Vollendung des Zerfalls der sozialistischen Bewegung?

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen