Richard M. Barry

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(3)
(9)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Geschichte um Herkunft und die Bedeutung von Weihnachten

    Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung.

    Traeumerin109

    05. January 2017 um 19:10 Rezension zu "Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung." von Richard M. Barry

    Anam ist als Findelkind bei einem Kaufmann aufgewachsen, der ihm stets ein liebevoller Vater war. Dennoch brennt in ihm der Wunsch, endlich herauszufinden, was es mit seiner mysteriösen Herkunft auf sich hat. Er begibt sich also nach Bethlehem, der Stadt seiner Geburt, und begegnet dort vor allem einem: Misstrauen und Ablehnung. Alles scheint sich um eine Gruppe von Hirten zu ranken, die vor ungefähr 30 Jahren eine denkwürdige Begegnung mit einem Engel hatten, sowie um ein kleines Kind, das in einem Stall zur Welt kam. Das ...

    Mehr
  • Die Hirten von Bethlehem

    Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung.

    LEXI

    30. November 2016 um 22:33 Rezension zu "Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung." von Richard M. Barry

    „Ein Adler zog am fast wolkenlosen Himmel über ihm seine Kreise. Dieses stolze Lebewesen verherrlichte Gott durch seine Kraft und Anmut. Ja, jedes der Tiere besaß einen einzigartigen Platz in der Schöpfung. Im Gegensatz zu ihm. In stillen Momenten wie diesem fühlte sich Anam noch mehr allein und fehl am Platz.“Bereits der Name des jungen Mannes Anam ist aussagekräftig – er bedeutet „namenlos“. Anam wurde von einem liebevollen Mann namens Micha und seiner Ehefrau Miriam adoptiert, fühlt sich jedoch im Kreise seiner ...

    Mehr
    • 2
  • In dieser Welt...

    Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung.

    eskimo81

    29. November 2016 um 14:34 Rezension zu "Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung." von Richard M. Barry

    ... wird es immer Hass und Gewalt und Leiden geben. Aber seid nicht traurig. Mein Friede möge euch beschützen und trösten. (Zitat von Seite 138)Anam ist als Findelkind aufgewachsen. Auch wenn er glücklich ist und sich geborgen fühlt möchte er wissen, woher er kommt. 30 Jahre nach der Geburt Jesu kehrt er nach Bethlehem zurück. Ein Lammfell dient als Hinweis. Nichtsahnend geht er auf seine Forschungsreise - nichtsahnend, was ihn erwarten wird...Eine Weihnachtsgeschichte der ganz besonderen Art (vom Rückentext)Vermutlich sollte / ...

    Mehr
    • 3
  • Was einst geschah

    Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung.

    Buchgespenst

    06. November 2016 um 12:00 Rezension zu "Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung." von Richard M. Barry

    Sein Status als Findelkind überschattet Anams Leben. Zwar hat ihn seine Familie das nie spüren lassen, doch er fühlt sich immer fremder in ihr. Er bricht nach Betlehem auf, dort sollen seine Wurzeln liegen, doch niemand will ihm etwas sagen. Er trifft auf Ablehnung und Wut. Von einem freundlichen Wirt wird er an die Hirten verwiesen. Diese erzählen von einer ganz besonderen Nacht vor dreißig Jahren. In ihr liegt alles verborgen, was Anam wissen muss. Alles begann mit einem Stern… Die Weihnachtsgeschichte aus einer völlig neuen ...

    Mehr
  • Anam sucht seine Familie

    Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung.

    Nelebooks

    04. November 2016 um 16:11 Rezension zu "Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung." von Richard M. Barry

    Allgemein: Das Cover hätte mich in der Buchhandlung nicht angesprochen. Der Schreibstil ist angenehm und gut zu lesen. Das einzige ist, dass sich manchmal Teilsätze wiederholen.Meinung: Ich bin gut in die Geschichte hinein gekommen. Anam war mir von Anfang an sympathisch. Die Geschichte ist unvorhersehbar (ich lese Klappentexte nur beim Kauf) und immer wieder überraschend, auch wenn sie nicht wirklich spannend ist. Teilweise fand ich es etwas langweilig und dadurch langatmig.Fazit: Eine nette Geschichte, die mich nicht wirklich ...

    Mehr
  • Die Weihnachtsgeschichte einmal anders

    Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung.

    SiCollier

    02. November 2016 um 18:42 Rezension zu "Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung." von Richard M. Barry

    Es war, als hätte er gerade eine Verabredung mit seinem Schicksal getroffen. (Seite 51)Meine MeinungEs war die Leseprobe, die mich dazu verleitet hat, das Buch lesen zu wollen, denn es schien etwas aus der Reihe des Üblichen zu fallen, was sich dann bestätigt hat. Die Ereignisse der Weihnachtsnacht werden hier aus einem ganz anderen, ungewohnten, Blickwinkel erzählt, der vor allem die Dramatik der Geburt Jesu zur Geltung bringt. Denn die Erzählung beginnt mit dem durch Herodes veranlaßten Kindermord in Bethlehem (vgl. Mt ...

    Mehr
  • Sehr interessante Einblicke!

    Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung.

    Leserin71

    31. October 2016 um 21:00 Rezension zu "Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung." von Richard M. Barry

    Bethlehem, 30 n. Chr.:Nachdem seine Mutter bei einer dramatischen Aktion ums Leben kommt, wächst Anam bei einer Pflegefamilie auf. Mittlerweile ist er dreißig, noch immer unverheiratet und suchte seine eine Wurzeln, damit er eine Familie gründen kann. Er macht sich auf den Weg nach Bethlehem und was er dort erfährt, verändert nicht nur sein Leben auf immer.Meine Meinung:Dass sich dieses Buch mit der Weihnachtsgeschichte befasst, wird schon im Untertitel verraten. Für mich war die gewählte Erzählperspektive überraschend anders. ...

    Mehr
  • Das Gebet der Hirten

    Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung.

    Martinchen

    23. October 2016 um 13:47 Rezension zu "Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung." von Richard M. Barry

    "Anam ist als Findelkind aufgewachsen. Als junger Mann macht er sich - 30 Jahre nach Jesu Geburt - auf den Weg nach Bethlehem. Dort versucht er, die Wahrheit über die Umstände seiner Herkunft herauszufinden. Wer ist sein Vater? Und welches Schicksal erlebten seine Eltern? Für Anam ist es nicht leicht, die Fährte aufzunehmen. Einzig ein Lammfell dient ihm als Hinweis. In dessen gegerbte Haut ist ein rätselhafter Satz über ein in Bethlehem geborenes Baby geschrieben. Aber wer ist dieses Kind? Und was soll es mit ihm zu tun haben? ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung." von Richard M. Barry

    Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung.

    Arwen10

    zu Buchtitel "Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung." von Richard M. Barry

    Und es dauert gar nicht mehr lange, dann ist es Weihnachten. Hier nun ein erstes Weihnachtsbuch , gerade erschienen im Verlag Gerth Medien.Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde. Das Gebet der Hirten von Richard M.Barry Zum Inhalt: Anam ist als Findelkind aufgewachsen. Als junger Mann macht er sich - 30 Jahre nach Jesu Geburt - auf den Weg nach Bethlehem. Dort versucht er, die Wahrheit über die Umstände seiner Herkunft herauszufinden. Wer ist sein Vater? Und welches Schicksal erlebten seine ...

    Mehr
    • 61
  • Kommet, ihr Hirten, erzählt uns!

    Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung.

    Minangel

    21. October 2016 um 21:28 Rezension zu "Das Gebet der Hirten: Eine Weihnachtserzählung." von Richard M. Barry

    Anam hatte das Glück in einer wohlhabenden liebenden Familie ca. 30 Jahre nach Christi Geburt aufzuwachsen. Doch es quält ihm, dass er seine Wurzeln nicht kennt, da ihn sein Ziehvater bei einer Geschäftsreise neben seiner toten Mutter in einem Bachbett fand. Nach 30 Jahren traut er sich seinen geliebten Ziehvater nach seiner Herkunft zu fragen und mit dessen Segen und einem Schaffell mit geheimnisvoller Inschrift macht er sich auf den Weg nach Bethlehem. Doch dort begegnet man ihn aufgrund der geheimnisvollen Inschrift mit ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.