Neuer Beitrag

RichardMackenrodt

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leser,
 
eine Sommerhochzeit auf einer bezaubernden sizilianischen Insel steht bevor. Lisa begibt sich auf die Reise dorthin, denn die Braut ist ihre allerbeste Freundin. Ja, das könnte schön werden. Richtig schön sogar, ein rauschendes Fest der Liebe unter mediterranem Himmel, beseelt von überschäumender sizilianischer Lebensart... Wenn es da nicht etwas gäbe, das Lisa schon seit einer ganzen Weile mit sich herum schleppt. Etwas, das in ihr gärt. Das sie quält. Eine höchst unschöne Wahrheit, die sie endlich loswerden will. Loswerden muss. Aber kann sie das denn wirklich tun? Darf sie das? Hat sie das Recht dazu? Lisa ringt mit sich wie nie zuvor in ihrem Leben. Und noch ahnt sie nicht, dass die Ereignisse sich bald überschlagen werden. Dass Dinge geschehen werden, die ihre schlimmsten Fantasien noch bei weitem übertrumpfen. Die kleine Insel am Ende der Welt ist eine schräge, explosive und höchst vergnügliche Sommerkomödie mit Tiefgang, die sich bisweilen anfühlt wie der chaotische Italien-Urlaub, den man damals nach dem Abi gemacht hat, bei dem so unfassbar viel schief gegangen ist, und den man trotzdem ein Leben lang als den geilsten aller Urlaube in Erinnerung behalten wird...

Beatrix Petrikowski schreibt auf "Gedankenspinner" (wo das Buch für die Auswahl der besten Bücher des Jahres nominiert ist):

"Neben einer in jeder Hinsicht ungewöhnlichen Geschichte hat Richard Mackenrodt auch sehr eigenwillige Protagonisten in seinem Roman "Die kleine Insel am Ende der Welt" erschaffen. Lisa besitzt eine überschäumende Fantasie, die an einem überdimensionalen Schriftbild deutlich gemacht wird. Wenn sie hört, dass jemand auf den Mond geschossen werden soll oder gar eine Morddrohung erhält, geht ihre Fantasie mit ihr durch. Die Figur des Firmeninhabers von Nero Black Enterprises, Phillip, leitet einerseits ein Imperium, ist aber in alltäglichen Dingen auf den Ratschlag seiner Assistentin angewiesen, die ihm gehörig die Leviten liest. Dass er einen „Zauberstab“ besitzt, der schier Unmögliches zu leisten vermag, ist das i-Tüpfelchen.

Der turbulente Roman, der den Untertitel „ein Sommermärchen“ trägt, ist von Anfang an einfach anders, speziell und ungewöhnlich. Er vereint auf intelligente Art und Weise amüsante und romantische mit utopischen sowie spannenden und dramatischen Szenen. Richard Mackenrodt verblüfft und fasziniert den Leser immer wieder aufs Neue mit einem ungewöhnlichen und unerwarteten Verlauf der Handlung. So ganz nebenbei vermittelt er Wissenswertes über Linosa, "Die kleine Insel am Ende der Welt", und macht sich über den italienischen Politiker Silvio Berlusconi lustig. Eine verrückte, aber tiefgründige Geschichte für Leser, die die Eintönigkeit des Gewöhnlichen langweilt."

Ein Leser sagte mir, der Roman lese sich, als sei Quentin Tarantino auf die irrwitzige Idee gekommen, eine italienische Sommerkomödie zu schreiben.

Nun, überzeug dich doch einfach selbst: Ich starte eine Leserunde für meinen neuen Roman "Die kleine Insel am Ende der Welt" und vergebe 15 kostenlose Rezensionsexemplare (Hardcover mit edlem Schutzumschlag und Lesebändchen). Bitte schreib mir einen möglichst aussagekräftigen Text, der mich davon überzeugt, dass gerade du ein Buch bekommen solltest!

Viele Grüße  und bis bald,
Richard Mackenrodt

Autor: Richard Mackenrodt
Buch: Die kleine Insel am Ende der Welt: ein Sommermärchen

Rosen-Rot

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Beschreibung des Buchs klingt sehr interessant und geheimnisvoll. Ich möchte unbedingt wissen, was es ist, das Lisa schon lange mit sich rumschleppt. Ich bin gespannt, um welches Geheimnis es geht, und wie Lisa damit umgeht. Ich möchte auch wissen, was für Dinge geschehen werden, die ihre schlimmsten Fantasien noch übertrumpfen.

Besonders schön finde ich auch das Cover.

Das Buch hat mich neugierig gemacht, und ich wäre gern bei der Leserunde dabei.

DaveSp91

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Der Inhalt klingt wirklich explosiv :) Eine kleine Vorahnung habe ich alerdings schon, was Lisa verheimlicht :)) Das Cover ist wirklich wunderschön und ich würde mich riesig freuen diesen tollen Sommerroman lesen zu dürfen :)

Ich hoffe der Sommer geht noch ewig so weiter wie bisher, damit man mit dem Buch "Die kleine Insel am Ende der Welt" am See lesen kann und sich einfach nur in dieser schönen Geschichte verlieren kann.

Beiträge danach
253 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

RichardMackenrodt

vor 2 Jahren

Deine Rezension
@BeaSurbeck

Vielen Dank für Deine Rezension - und irgendwann wird es bestimmt eine Fortsetzung geben...

RichardMackenrodt

vor 2 Jahren

Fragen an den Autor

BeaSurbeck schreibt:
Mich würde mal noch interessieren wer für das tolle Cover verantwortlich ist. Ich finde es passt unheimlich gut zu der Geschichte und verleiht dem Sommermärchen das richtige "Flair".

Das Cover ist von meinem begnadeten Designer Alexandre Rito (gesprochen Alechandre), einem Portugiesen, der an der Algarve lebt und dort viele herausragende Cover erschafft. Ich habe ihn bei der Suche nach einem Designer für meinen ersten Roman "Azahrú - Wer den Weg verliert" gefunden, und seitdem kommt kein anderer mehr für meine Cover in Frage. Damals hat er die Tuareg-Geschichte grafisch auf den Punkt gebracht, bei "Mein Leben davor" hat er es geschafft, die pulsierende Energie der Geschichte einzufangen, und für die "Insel" hat er ein großartiges Setting gefunden, das von dem desaströs zerstörten Brautstrauß, der im Sand liegt, herrlich gekontert wird.

SweetSmile

vor 2 Jahren

Deine Rezension

So nun habe ich es auch endlich geschafft meine Rezension zu schreiben! :)
Danke lieber Richard, dass ich wieder mitlesen durfte! Ich habe mich riesig gefreut!
http://www.lovelybooks.de/autor/Richard-Mackenrodt/Die-kleine-Insel-am-Ende-der-Welt-ein-Sommerm%C3%A4rchen-1169336151-w/rezension/1188475462/
Auf meinem Blog und Amazon werde ich sie in den nächsten Tagen posten! :)
http://mit-buch-in-eine-andere-welt.blogspot.com/2015/09/die-kleine-insel-am-ende-der-welt.html
https://www.facebook.com/MitBuchInEineAndereWelt/photos/a.793834190655152.1073741828.768193916552513/960599810645255/?type=1&theater
http://www.amazon.de/gp/pdp/profile/A9EL4BMGSAKF1/ref=cm_cr_pr_pdp?ie=UTF8

RichardMackenrodt

vor 2 Jahren

Liebe Sophia,

vielen Dank - auch diesmal wieder - für Deine schöne Rezension!

RichardMackenrodt

vor 2 Jahren

Liebe Teilnehmerinnen der Leserunde,

ich glaube, so langsam haben wohl alle das Buch gelesen und kommentiert, oder?

Deswegen ist es allmählich an der Zeit, mich bei Euch zu bedanken: Für die Aufmerksamkeit und Hingabe, mit der Ihr mein Buch gelesen habt. Für die Freude, die Ihr mir bereitet habt, weil Ihr es mochtet. Für die Freude, die Ihr mir bereitet habt, weil es mir wiederum gelungen ist, Euch eine Freude zu machen. Ganz besonders schön finde ich, dass Ihr gerade die Figuren gern habt, an die auch ich mein Herz verloren habe - die kleine Francesca, aber auch die halbnackten Maliskes mit der Wohnung voller Bootsmotoren. Außerdem habt Ihr mir hochinteressante Erkenntnisse vermittelt: Ich hätte nicht gedacht, dass einer Figur wie dem höchst verschrobenen Phillip Schwarz eine derartige Welle der Sympathie entgegen schwappen würde. Und spannend auch zu sehen, dass viele Leserinnen besonderen Spaß hatten an Lisas unkontrollierbarer Fantasie, während andere von diesem Story-Element eher genervt waren.

ES WAR EINE WIRKLICH TOLLE LESERUNDE!

Vielen Dank, dass Ihr mit dabei wart. Wenn Ihr mögt, dann empfehlt mich und meine Bücher weiter.

Viele Grüße, Euer
Richard Mackenrodt

Leelou-Papillon

vor 2 Jahren

Leider konnte ich mich aus zeitlichen Gründen nicht so intensiv an der Leserunde beteiligen, aber es hat trotzdem Spaß gemacht.

Hier nun meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Richard-Mackenrodt/Die-kleine-Insel-am-Ende-der-Welt-ein-Sommerm%C3%A4rchen-1169336151-w/rezension/1190051165/

Und auf meinem Blog:
http://www.dieleselounge.de/?p=2251

Blaustern

vor 2 Jahren

Deine Rezension
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Richard-Mackenrodt/Die-kleine-Insel-am-Ende-der-Welt-ein-Sommerm%C3%A4rchen-1169336151-w/rezension/1195346705/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei amazon rein.

Neuer Beitrag