Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Richard_Marbel

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Eine unglaubliche Reise ins Jenseits! Spannend und berührend ...

Gewinne eines von 20 Rezensionsexemplaren! 

Du möchtest dabei sein? Dann bewerbe dich und nenne drei Gründe, weshalb du den Roman gerne lesen würdest.


Über den Roman
Nach dem Tod seiner großen Liebe Marcia hat sich Michael für ein abgeschiedenes Leben als Priester entschieden. Jahre später erhält er von seinem ehemaligen Universitätsprofessor und Mentor eine Einladung für ein unglaubliches Experiment. Ein Computer ermöglicht die Verbindung zwischen Mensch und Quantenwellen. Dabei öffnet sich der Zugang zu einer Parallelwelt beziehungsweise zum Leben nach dem Tod. Kann Michael auf diese Weise Marcia wiedersehen?
Währenddessen geraten auch der Neurologe Stuart und die hochbegabte Lucy in den Strudel des geplanten Experiments. Die beiden erhalten jeweils ein verlockendes Angebot für die Teilnahme an dem Projekt – doch sie erfahren nicht die ganze Wahrheit über die Quantenwelt.
Als das Team die Reise in die Parallelwelt antritt, wird jeder auf seine Weise von der Vergangenheit eingeholt. Bald läuft das Experiment aus dem Ruder, und alle werden auf eine schwere Belastungsprobe gestellt. Denn was niemand geahnt hat: Im Jenseits wartet eine dunkle Bedrohung.

Die Welt wird anders sein, sobald du das Geheimnis kennst! 

www.jesus-welle.de

www.richardmarbel.de 

Autor: Richard Marbel
Buch: Die Jesus-Welle

Babscha

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Buch würde ich gerne lesen, weil:
-mich gute SciFi und Fantasy immer interessiert, vor allem, wenn sich dabei fremde oder parallele Welten bzw. Abgründe auftun
-mich die Werke neuer Autoren mit eigenen neuen Ideen und eigenem Schreibstil immer wieder neugierig werden lassen
-mir gute Lektüre zusammen und im Austausch mit Gleichgesinnten immer viel Spaß macht.

Also: Bewerbe mich hiermit um ein Exemplar :)

MargareteRosen

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich möchte das Buch gerne lesen, weil
- mich SciFi fasziniert
- ich unbedingt wissen will, wie die Geschichte ausgeht
- Parallelwelten immer neue Möglichkeiten öffnen
- warum das Buch "Die Jesus-Welle" heißt

Beiträge danach
141 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Angelika123

vor 8 Monaten

Die Reise geht los! (15-21)

Der Spannungsbogen ist gut aufgebaut. Ich bin jedenfalls schon sehr gefesselt von der Geschichte und fasziniert von dem Jenseits bzw. der Quantenwelt, die der Autor entworfen hat und das sich sehr spannend liest.

Angelika123

vor 8 Monaten

Die dunkle Gefahr erwacht (22-32)

Die Geschichte geht spannend weiter und es passiert so einiges in diesem Leseabschnitt! Besonders gut gefallen hat mir die Begegnung von Stuart und dessen Bruder. Wirklich sehr berührend und emotional! Außerdem wirft das Lesen des Buches einige Fragen auf, die man sich als Leser stellt. Es regt damit zum Nachdenken und Hinterfragen an, was mir sehr gut gefällt und durchaus nicht bei jedem Roman der Fall ist!

Angelika123

vor 8 Monaten

Die Wahrheit kommt näher (33-35)

AnnaMagareta schreibt:
In diesem Abschnitt hat das Geschehen nochmals deutlich an Fahrt aufgenommen und ich ahbe das Buch in einem Rutsch zu Ende gelesen, versuche aber meine Gedanken zu diesem Leseabschnitt festzuhalten. Endlich treffen sich Marcia und Michael. Ich hatte eigentlich an dieser Stelle einen emotionalen Höhepunkt erwartet, aber der blieb leider aus.

Da muss ich dir - bzw. auch den vielen anderen zuvor - leider Recht geben: Auch mir hat bei der Szene des Zusammentreffens von Michael und Marcia etwas gefehlt, was doch ein bisschen schade war...

Angelika123

vor 8 Monaten

Ein neuer Anfang (36-37)

Auch mir hat das Ende sehr gut gefallen. Es freut mich, dass alles soweit gut ausging und es damit ein echtes Happy End geworden ist - was für den Leser doch immer noch am schönsten ist! :-) Außerdem bleiben auch keine Fragen offen, was mich ebenfalls freut, da ich es immer ganz schlimm finde, wenn der Autor seine Leser am Ende mit einem Haufen Fragen zurücklässt, die einem dann noch ewig im Kopf rumspuken und keine Ruhe mehr lassen. Aber wie gesagt das war ja zum Glück nicht der Fall hier! Zumindest für mich wurde alles Wichtige ausreichend geklärt! =)

TeleTabi1

vor 8 Monaten

Epilog

Jetzt habe ich es auch endlich, endlich, endlich geschafft mich diesem tollen Buch zu widmen! Entschuldigung dass es so spät wurde. Ich habe es einfach nicht früher geschafft, da mein Studium und meine Gesundheit mir einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht haben...
Trotzdem vielen Dank für das Buch! Ich habe es sehr gerne gelesen!
https://www.lovelybooks.de/autor/Richard-Marbel/Die-Jesus-Welle-1505483106-w/rezension/1541636093/

TeleTabi1

vor 8 Monaten

Epilog

Hallo Richard! Habe die Rezension jetzt auch auf Amazon eingestellt! Leider kann ich den Link noch nicht posten, da das wohl erst eine Weile dauert, bis die von Amazon das freischalten, aber mein Username dort lautet ´Jonas` und in den nächsten Tagen müsste sie also dort zu finden sein =)

MargareteRosen

vor 2 Monaten

Plauderecke

Leider konnte ich an der Leserunde nicht teilnehmen, dafür entschuldige ich mich.

Sehr gerne habe ich nun das Buch gelesen. Die Geschichte hat mich überzeugt, doch habe ich einige Kritikpunkte. In der Rezi habe ich sie aufgeführt. Gerne habe ich dem Buch 4 Sterne gegeben.
https://www.lovelybooks.de/autor/Richard-Marbel/Die-Jesus-Welle-1505483106-w/rezension/1663936707/?selektiert=1664357312
Gerne stelle ich die Rezi auch noch in anderen Portalen ein..

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.