Richard Marsh Mein Körper - mein Gefängnis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Körper - mein Gefängnis“ von Richard Marsh

"Mein Körper - mein Gefängnis" ist die unglaubliche Geschichte der Rettung von Richard Marsh, der am Locked-In-Syndrom erkrankt war. Im Mai 2009 erlitt Richard Marsh einen schweren Schlaganfall. Nach wenigen Stunden war der 60-jährige frühere Polizist vollkommen gelähmt und nicht mehr in der Lage, mit der Außenwelt zu kommunizieren. Er litt unter dem seltenen Locked-In-Syndrom und war bei vollem Bewusstsein in seinem eigenen Körper eingesperrt. Zwei Tage später wurde er von den Ärzten für hirntot erklärt und musste mit anhören, wie man seiner Frau Lili riet, die lebensverlängernden Maßnahmen zu beenden. Doch Lili weigerte sich und rettete ihrem Mann damit das Leben. Wenige Tage später begann Richard Marshs Genesung, und vier Monate später verließ er - entgegen allen Prognosen - ohne fremde Hilfe das Krankenhaus. Mit übermenschlicher Willenskraft Doch bis dahin war viel passiert. In einem mühevollen Prozess und mit übermenschlicher Willenskraft hatte Richard nach und nach seine körperlichen Funktionen wiedererlangt. Nur ein Prozent aller Schlaganfall-Patienten erleidet ein Locked-In-Syndrom. Neunzig Prozent der Betroffenen sterben nach kurzer Zeit, und die weitaus meisten der wenigen Überlebenden bleiben ein Jahr lang völlig gelähmt. Richard Marsh ist einer der ganz wenigen Menschen, die die tückische Komplett-Lähmung nicht nur überlebt, sondern überwunden haben. Heute hat Richard, der mit seiner Frau im kalifonischen Napa Valley lebt, 95 Prozent seiner körperlichen Fitness wiedererlangt. Kraftvoll und schonungslos ehrlich berichtet Richard Marsh in "Mein Körper - mein Gefängnis" über seine tückische Erkrankung und erzählt, wie er wieder gesund wurde.

Eines meiner Highlights 2016!

— Antonia_1
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks