Richard Millet

Autor von Dévorations, Der Stolz der Familie Pythre und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Richard Millet

Richard Millet, Schriftsteller und Verlagslektor, wurde 1953 geboren. Er ist im Corrèze aufgewachsen, der rauhen Landschaft der «Drei Schwestern Piale». Für «Le sentiment de la langue» hat er 1994 den »Prix de l’essai« der Academie Française erhalten.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Richard Millet

Neue Rezensionen zu Richard Millet

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks