Richard Montanari Mord am Heiligen Abend

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord am Heiligen Abend“ von Richard Montanari

Am Weihnachtsabend 1988 wird der junge Detective Kevin Byrne in die eisige Nacht gerufen. Zusammen mit Frankie Sheehan, dem Dienstältesten der Truppe, soll er den brutalen Angriff auf eine junge Frau untersuchen. Während der Rest der Stadt das Fest der Liebe begeht, stellen Byrne und sein Partner eines der düstersten und gefährlichsten Viertel der Stadt auf den Kopf, um den Täter schnellstens zu finden - Detective Kevin Byrne in einem seiner ersten Fälle, dessen Folgen ihn und seine spätere Partnerin Jessica Balzano auch fast 30 Jahre später noch beschäftigen werden.

Stöbern in Krimi & Thriller

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

Death Call - Er bringt den Tod

Wie schafft er es nur immer wieder, noch eins drauf zu setzen. Er wird einfach immer besser!

Ladyoftherings

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen