Richard Musman Escape in New York

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Escape in New York“ von Richard Musman

Die spannende Geschichte findet vor dem Hintergrund des alltäglichen Lebens in New York statt. Kevins aufregende Erlebnisse führen den Leser kreuz und quer durch Manhattan. Als er versucht eine junge Frau Namens Cathy, der in Kanada kennen gelernt hat, in New York wieder zu treffen, kommt er einem Drogenring in die Quere. Wird er Cathy dennoch wieder sehen?

Stöbern in Sachbuch

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schullektüre: Escape in New York

    Escape in New York

    Kim_Loves_Books

    07. May 2016 um 23:49

    "Escape in New York ist eine spannende landeskundliche Lektüre, die vor dem Hintergrund des täglichen Lebens in New York spielt. Wir lernen die Metropole durch Kevins aufregende Erlebnisse kennen. Als er versucht, eine junge Frau namens Cathy, die er in Kanada kennen gelernt hat, in New York wiederzufinden, kommt er Rauschgifthändlern auf die Spur."Escape in New York ist ein sehr kurzes Buch, was dafür sorgt das einige Dinge zu schnell hintereinander passieren. Dadurch gibt es auch leider nicht sehr viel Spannung, man ist zwar neugierig, was als nächstes passieren wird aber ich fand es jetzt nicht spannend. Im großen und ganzen ist es eine gute Englisch Lektüre, zu der es erstaunlicherweise nicht allzu langweiliges Arbeitsmaterial gibt. Was sie besser als so manch andere macht  aber trotzdem nichts was ich in meiner Freizeit freiwillig lesen würde. Leider wurden auch eher die einfachen Vokabeln erklärt und die schwierigeren wurden weggelassen und man musste diese selbst suchen in einem Dictionary.     

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks