Der Cicerone in der Münchner Alten Pinakothek

Cover des Buches Der Cicerone in der Münchner Alten Pinakothek (ISBN:9783737205528)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Cicerone in der Münchner Alten Pinakothek"

"Im Gegensatz zu den lexikalisch angeordneten Galeriekatalogen haben sich diese Bände die Aufgabe gestellt, auf historischem Wege in das Verständnis der Kunstwerke einzuführen. Grundlage bildet eine geschichtliche Darstellung, die zwischen den zerstreuten Werken das verknüpfende Band aufweist, die einzelnen Bilder dem Zusammenhang des jeweiligen Kunstlebens einordnet. Eine gewisse Willkür wird mit einer solchen Schilderung stets verbunden sein, da sie nicht aus dem Vollen schöpfen kann, sondern mit den Bestandteilen einer Galerie rechnen muss. Doch tritt bei der Münchener Pinakothek dieser Nachteil weniger hervor, da sich ihre zufällig zusammengekommenen Teile sehr glücklich zu einem historischen Gesamtbild vereinen. Von den sechs bayerischen Fürsten, deren Bildnisse im Stiftersaal hängen, hat jeder nach einer bestimmten Richtung die Sammlung ausgebaut." [...]§§Vorliegender Band ist ein wunderbares Werk, welches umfangreich und mit 220 Abbildungen illustriert die Bilder der Alten Münchner Pinakothek erläutert.§Dieses Buch ist ein sorgfältiger, unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1898.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783737205528
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:392 Seiten
Verlag:Vero
Erscheinungsdatum:04.09.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks