Richard North Patterson Das Siegel des Schweigens

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(6)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Siegel des Schweigens“ von Richard North Patterson

Christopher Kenyon Paget ist Investigator beim EEC-Ausschuß für Wirtschaftskriminalität in Washington – einer Behörde, die sich mit Aktienschwindeleien, Konsumentenbetrug und politischer Korruption beschäftigt. Als der EEC einen Hinweis erhält, dass jemand den Firmenaktienkurs des Industriellen William Lasko hochtreibt, wird Paget auf den Plan gerufen, um die Sache zu untersuchen. Aber was nach einem reinen Routinejob aussieht, entpuppt sich nur zu schnell als höchst brisanter Fall, in den anscheinend hochrangige politische Köpfe verwickelt sind. Paget hat alle Hände voll zu tun: mit seinem übellaunigen Chef McGuire, der ihm einen Knüppel nach dem anderen zwischen die Beine wirft, mit der ebenso schönen wie undurchsichtigen Juristin Mary Carelli und nicht zuletzt mit William Lasko selbst, dessen Verbindungen bis ins Weiße Haus reichen. Und als der erste Zeuge ermordet wird, dämmert es Paget langsam, dass Lasko jedes Mittel recht ist, um seine dubiosen Interessen zu verteidigen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Murder Park

Hat mich nicht ganz so begeistert

Tupy

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Thriller/Dystopie/Drama/psychologisch Studie, denn der Mensch ist des Menschen schlimmster Feind.

calimero8169

Wildeule

Die Friedhofsgärtnerin ist wieder auf Ermittlungstour, Spannender dritter Teil der Reihe.

oztrail

In tiefen Schluchten

Eine Lesereise nach Südfrankreich - schöner Roman, ohne Kriminalelemente.

minori

Finster ist die Nacht

Konnte mich leider trotz der spannenden Mördersuche nicht vollkommen überzeugen.

misery3103

Spectrum

auch wieder sehr spannend

CorneliaP

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen