Richard North Patterson Der Kandidat

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Kandidat“ von Richard North Patterson

Präsidentschaftswahlen in den USA im Jahr 2000. Kerry Kilcannon, Kandidat der demokratischen Partei, hat die besten Chancen, zum 43. Präsidenten der USA gewählt zu werden. Kilcannon liegt in der Gunst der Wähler sogar vor seinem Kontrahenten, dem Vizepräsidenten Dick Mason. Bis zur Vorentscheidung bei den Vorwahlen im Bundesstaat Kalifornien sind es noch sieben Tage. Wer hier gewinnt, hat die besten Chancen, die Kandidatur der Demokraten zu gewinnen ein Sieg, den der Vizepräsident dem aufstrebenden Kerry missgönnt. Mason ist bereit, sehr weit zu gehen, um dies zu verhindern. Und obwohl sich Kerry dank seiner persönlichen Ausstrahlung die Begeisterung der Wähler sichern konnte, geben doch einige dunkle Flecken in seiner Biografie willkommene Angriffspunkte für den politischen Feind: Kerrys Bruder James, der damalige Präsidentschaftskandidat, wurde vor zwölf Jahren auf einer Wahlveranstaltung erschossen, ein Ereignis, das Kerry immer noch Alpträume bereitet und das ihn lange da von abhielt, in die Fußstapfen seines Bruders zu treten. Außerdem hat sein Einsatz für die Selbstbestimmung der Frauen militante Abtreibungsgegner auf den Plan gerufen. Ein explosives Thema, denn drei Menschen sind bei einem Anschlag auf eine Abtreibungsklinik ums Leben gekommen. Besonders bedrohlich für Kerrys Karriere werden aber Informationen über eine Affäre zur TV-Reporterin Lara Costello, die dem Journalisten Nate Cutler zugespielt werden. In der Tat hatte Kerry vor zwei Jahren eine Liebesbeziehung zu Lara, und obwohl er schon getrennt von seiner Frau Meg lebte, war er doch noch mit ihr verheiratet. Seine politischen Gegner und der skrupellose Cutler sind bereit, bis zum Äußersten zu gehen, und erfinden einen Schwangerschaftsabbruch Laras, zu dem Kerry sie gezwungen haben soll. Eine gnadenlose Hetzjagd der Medien beginnt, und Kerry muss sich schließlich zwischen dem Erhalt der Macht und dem privatem Glück entscheiden.

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Alphabetmörder

Ein spannendes und fesselndes Thriller-Debüt mit den Fallanalytikern Grall/Wyler

lucyca

Stille Feinde

Leider hat das Buch wenig mit einem Thriller gemein, da es zu viele Charakter und Handlungen beinhaltet.

MeSa_90

Fake

Politikthriller mit hochaktuellen Themen

Sonja_Ehrmann

Final Girls

Gott ne, wie langweilig ...

MissNorge

Madame le Commissaire und die tote Nonne

kurzweilig, etwas exotisch und ganz und gar provenzalisch

MargareteRosen

Missing - Niemand sagt die ganze Wahrheit

Fesselnd und unvorhersehbar! Lesenswert :)

Susa1981

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.