Richard Picker Krank durch die Kirche?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Krank durch die Kirche?“ von Richard Picker

Macht die Kirche krank? Führt falsch gelebter Glaube zu psychischen Krankheiten und Leidenszuständen? Die großen, destruktiv erlebten Glaubensüberzeugungen verstärken oder lösen psychische Krankheiten aus. Gott kann als unberechenbarer Despot erfahren werden. Angstpädagogik, Zwangszölibat und unbedingter Gehorsam sind die Grundlagen, auf deren Basis die Krankheitsbilder Depressivität, märtyrerhafter Narzissmus und latente homoerotische Gestimmtheit hervortreten können. Der Band zeigt an Fallbeispielen den Symptomkomplex "Kirchenkrankheit". Zugleich aber will er zu einem konstruktiven Umgang mit dem Kirchenerbe und im Kirchenleben anregen und einen geschärften Blick auf die zentralen Fragen lenken: Wo droht Krankheit? Wo geht der Glauben in die Irre?

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen