Richard Preston Superpox

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Superpox“ von Richard Preston

Pocken sind eine der größten Gefahren für die Menschheit. Offiziell existieren Variolavieren nur noch eingefroren in amerikanischen und russischen Regierungslabors. Zu vermuten ist aber, dass mehrere Nationen, darunter der Irak, mit einem Supervirus aus Pocken und Milzbrand experimentieren. Setzt man das Virus als biologische Waffe ein, können die Folgen verheerend sein. Eindrucksvoll, spannend und leicht verständlich erzählt der US-Erfolgsautor Richard Preston über den unsichtbaren und grausamen Tod aus der Petrischale. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen