Richard Sale Und drückte sanft zwei Augen zu

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und drückte sanft zwei Augen zu“ von Richard Sale

Eine unheimliche Mordserie versetzt ganz Hollywood in Angst und Schrecken... Beinahe wäre ich auf den lahmen Trick hineingefallen: vergiftete Pralinen - uralte Mordwaffe aus den Zeiten von Opas Kintopp. Als die bunte Schachtel vor mir stand, spürte ich nicht den leisesten Verdacht, daß die süßen Dinger ein lieber Gruß aus dem Jenseits sein könnten. Aber dann saß mir die Angst im Nacken: Jemand hatte mich auf die Abschußliste gesetzt und war versessen darauf, mir das Lebenslicht auszublasen. Jeder Passant auf der Straße erschien mir auf einmal unheimlich und jedes Auto verdächtig, das auffallend langsam hinter mir her fuhr. Wenn abends die Türglocke schrillte, griff ich unbewußt zur Pistole - und immer hämmerte die Frage in meinem Gehirn: Warum ist der Mörder ausgerechnet hinter einem Mann wie mir her, der nicht einmal weiß, worum es eigentlich geht...

Stöbern in Krimi & Thriller

In Rache entflammt

Eve Dallas ermittelt ausnahmsweise außerhalb von New York. Für Fans der Reihe lesenswert!

campino246

The Girl Before

Beklemmend! Eine rasante Story mit feinsten Plot-Twists!

Anne-Sophie_Fuchs

SOG

Absolut mitreißend!!

chipie2909

Durst

Ein neue super spannender Thriller von Harry Hole.

Odenwaldwurm

AMNESIA - Ich muss mich erinnern

Spannend, verstörend, mitreißend. Erinnert an "Ich darf nicht schlafen" (Film) und hat mich mit einem mulmigen Gefühl zurückgelassen. ;)

AnnMan

Oxen. Das erste Opfer

Spannend und mit vielen überraschenden Wendungen.

leserattebremen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen