Richard Schwartz

(1.471)

Lovelybooks Bewertung

  • 683 Bibliotheken
  • 45 Follower
  • 52 Leser
  • 93 Rezensionen
(951)
(381)
(117)
(21)
(1)

Lebenslauf von Richard Schwartz

Ein Mann, viele Namen, fantastische Geschichten: Richard Schwartz – ein Tausendsassa mit vielen Interessen und beinahe ebenso vielen Namen. Der Autor, 1958 in Frankfurt/Main geboren, absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Flugzeugmechaniker sowie ein Studium der Informatik und Elektrotechnik. In den darauffolgenden Jahren arbeitete er unter anderem als Tankwart, Postkurier und Programmierer. Außerdem restaurierte er Autos und Motorräder und war als Rollenspiel-Spielleiter aktiv. Dies beeinflusste wohl auch seine fantastischen Welten, in die er seine Leser eintauchen lässt. Unter verschiedensten Pseudonymen veröffentlichte Schwartz schon zahlreiche Werke: Carl A. deWitt, Helmut Wolkenland, Andras, David Winter und eben Richard Schwartz – dahinter steckt der Frankfurter Fantasy-Guru. Die erfolgreiche Bücherreihe um „Das Geheimnis von Askir“ war bereits mehrmals für den Deutschen Phantastik Preis nominiert. Der Startschuss zu dieser Reihe, „Das erste Horn“, fiel 2006. Zu seinen aktuelleren Erscheinungen gehören die Sagas „Die Götterkriege“ und „Die Lytar-Chronik“.

Bekannteste Bücher

Das Blut der Könige

Bei diesen Partnern bestellen:

Götterkriege

Bei diesen Partnern bestellen:

Götterkriege

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Falke von Aryn

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Eule von Askir

Bei diesen Partnern bestellen:

Götterkriege

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Krone von Lytar

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Erbe des Greifen

Bei diesen Partnern bestellen:

Askir - Die komplette Saga 3

Bei diesen Partnern bestellen:

Askir - Die komplette Saga 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Wanderer

Bei diesen Partnern bestellen:

Askir - Die komplette Saga 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Macht der Alten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Götterkriege, Band 1,2,3

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Seher von Ravanne

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Inquisitor von Askir

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Festung der Titanen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das blutige Land

Bei diesen Partnern bestellen:

Die weiße Flamme

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Richtig guter Abschluss!

    Das Blut der Könige

    Sirene

    15. January 2018 um 09:18 Rezension zu "Das Blut der Könige" von Richard Schwartz

    Ein gigantisches Ende. Es hatte alles was ich mir gewünscht hab.Zwischen den letzten Band der Reihe und dem zweiten Teil liegen einige Jahre dazwischen, aber man merkt überhaupt nichts davon.Richard Schwartz knüpft nahtlos an die Geschichte der ersten beiden Teile an und der Abschluss beginnt ohne Wiederholungen. Es gibt keinerlei Veränderungen in seinem Stil, Atmosphäre oder Sprache.Da ich den zweiten Band der Trilogie erst vor kurzen gelesen hab kam ich gut wieder in die Geschichte rein und konnte gleich mit den Charakteren ...

    Mehr
  • ein Meisterwerk

    Das Blut der Könige

    ban-aislingeach

    06. January 2018 um 11:53 Rezension zu "Das Blut der Könige" von Richard Schwartz

    Der dritte Band der Lytar-Chronik trägt den Titel „das Blut der Könige“ und wurde von dem Schriftsteller Richard Schwartz geschrieben. Um das Buch genießen zu können, ist es sehr wichtig mit dem ersten Band, welcher „die Krone von Lytar“ heißt zu beginnen. Der dritte Band umfasst 464 Seiten und ist am 02.11.2017 im Piper Verlag erschienen. Das Buch ist in der dritten Person Singular geschrieben und wird hauptsächlich aus Garretts Sicht beschrieben.   Die Freunde um Garrett und die Bewohner des Dorfes Lytara haben schon so manche ...

    Mehr
  • Askir . Das erste Horn - Bester Reihenauftakt des Jahres 2017

    Das Erste Horn

    Schizothekare

    04. January 2018 um 12:46 Rezension zu "Das Erste Horn" von Richard Schwartz

    Einst saßen zwei junge Frauen in einem sonst verlassenen Schankraum. Ihre Erscheinung wirkte in dem großen Saal mit all den leeren Tischen verloren. Ihre Wahl fiel auf den Platz nahe dem Kamin, in dem die noch feuchten Holzscheite knisterten. Das Schattenspiel des Feuers umspielte ihre Gesichter und tauchte die Zwei in eine geheimnisvolle Aura. Sie hätten beide nicht unterschiedlicher sein können und doch saßen sie hier zusammen, angetrieben durch die ihnen beiden innewohnende Leidenschaft. Eine der Beiden fasste mit flinken ...

    Mehr
  • Endlich jemand ohne Stock im Hintern!

    Der Inquisitor von Askir

    Wortmagie

    24. October 2017 um 19:43 Rezension zu "Der Inquisitor von Askir" von Richard Schwartz

    „Der Inquisitor von Askir“ ist ein Zwischenband in Richard Schwartz‘ Epos „Die Götterkriege“, der zwischen Band 4 und 5 angesiedelt ist. Damit folgt der Autor einer Tradition, die er bereits im ersten Zyklus „Das Geheimnis von Askir“ etablierte. Die sechsteilige Reihe wurde ebenfalls um einen Zwischenband erweitert, „Die Eule von Askir“, der zwischen Band 5 und 6 gelesen werden sollte. Ich wusste das damals nicht, was mir nun im Nachhinein große Probleme bereitet. Ich habe „Die Eule von Askir“ bis heute nicht gelesen, weil ich ...

    Mehr
  • die Auswirkungen der Vergangenheit

    Das Erbe des Greifen

    ban-aislingeach

    02. July 2017 um 16:16 Rezension zu "Das Erbe des Greifen" von Richard Schwartz

    Der Fantasy Roman „das Erbe des Greifen“ wurde von dem deutschen Schriftsteller Richard Schwartz geschrieben. Es ist der zweite Band der Lytar Chronik. Der erste Roman der Reihe welchen man unbedingt zuerst lesen sollte, heißt „die Krone von Lytar“. „Das Erbe des Greifen“ ist am 01.06.2016 im Piper Verlag erschienen und umfasst 528 Seiten.   Achtung – es gibt Spoiler und man sollte unbedingt erst „die Krone von Lytar“ lesen, ansonsten macht es keinen Spaß da einfach zu viele Informationen fehlen.   Sie haben bereits zwei ...

    Mehr
  • man kann dem Krieg nicht entkommen

    Die Krone von Lytar

    ban-aislingeach

    15. June 2017 um 17:04 Rezension zu "Die Krone von Lytar" von Richard Schwartz

    Der Fantasy Roman „die Krone von Lytar“ wurde von dem Schriftsteller Richard Schwartz geschrieben. Es handelt sich dabei um den ersten Band der Reihe die Lytar Chronik, welche früher unter seinem Pseudonym Carl A. DeWitt erschienen ist. Der Roman unter seinem richtigen Namen erschien am 01.04.2016 im Piper Verlag und umfasst 560 Seiten. Es gab damals in der Königsstadt Lytar eine Katastrophe oder auch die Strafe der Götter. Nur wenige konnten sich damals retten und schworen sich das sie nie wieder Krieg führen würden und auch ...

    Mehr
  • Fesselnd, gut gelungen!

    Das Erste Horn

    medicus_insaniae

    02. May 2017 um 22:05 Rezension zu "Das Erste Horn" von Richard Schwartz

    Mit "Das Erste Horn" gelingt Richard Schwartz der Auftakt einer neuen Fantasyreihe - "Das Geheimnis von Askir". Es werden die Abenteuer eines alten Helden, Havald, beschrieben, der unverhofft in sein nächstes Abenteuer stolpert. Zunächst sieht es ruhig aus für ihn, als plötlich eine Halbelfe in sein ruhiges Leben stolpert, auf der Suche nach Hilfe gegen das übermächtige Thalak. Diese Hilfe hofft sie im sagenumwobenen Askir zu finden. Doch bevor sie sich dort hin aufmachen können, werden sie in einem ungewöhnlich starken ...

    Mehr
  • unbedingt lesen

    Die Eule von Askir

    loele

    29. March 2017 um 19:09 Rezension zu "Die Eule von Askir" von Richard Schwartz

    "Die Eule von Askir" ist zwar "leider" kein Buch über Havald und seine Freunde, aber dennoch empfehlenswert. Es ist im Gegensatz zu den anderen Büchern der Askir-Reihe ein Kriminalroman. Dieser spielt zu der Zeit in Askir als Havald seine Abenteuer dort erlebt. Zu Beginn war ich etwas skeptisch, ich hatte Havald so lieb gewonnen, dass ich mir nicht vorstellen konnte, erst dieses Buch zu lesen, bevor ich den nächsten Band mit Havald beginne. Aber letztendlich trägt die neue Fassung den Untertitel "Das Geheimnis von Askir 6" also ...

    Mehr
  • Butter bei die Fische

    Die Festung der Titanen

    Wortmagie

    10. January 2017 um 10:41 Rezension zu "Die Festung der Titanen" von Richard Schwartz

    Der Tarn ist die einzige Hoffnung der Ostmark auf Frieden. Dieser allein verleiht seinem Träger den Herrschaftsanspruch über die Stämme der Kor. Unglücklicherweise befinden sich die Bruchstücke in Besitz des Kriegsfürsten Arkin, der nicht nur zwei Legionen des Nekromantenkaisers Kolaron Malorbian befehligt, sondern auch über den Verschlinger Aleyte gebietet. In der Absicht, die Loyalität der Kor zu sichern, veranstaltet er einen Wettstreit um die Stücke des Tarns. Arkin plant, den Sieger in eine Marionette für die dunklen ...

    Mehr
  • Randvoll mit wundervollen Charakteren und einer spannenden Story

    Das Erste Horn

    Inge78

    10. January 2017 um 08:09 Rezension zu "Das Erste Horn" von Richard Schwartz

    Havald, der ICH-Erzähler der Geschichte wird im Gasthof  "Zum Hammerkopf" vom Schneesturm überrascht.  Als ein Mord geschieht steigen die Spannungen zwischen den einzelnen Gruppen und auch der Gasthof hat mehr als eine Überraschung für die Gäste parat. "Das Erste Horn" ist wirklich -Fantasy at its best- . Es macht einfach nur Spaß mit Havald zusammen die anderen , teil sehr zwielichten Personen, kennenzulernen und nach und nach das Geheimnis um den Gasthof zu lösen. Dabei schreibt Richard Schwartz mit sehr viel Wortgewalt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks