Richard Sennett How I write: Sociology as Literature

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „How I write: Sociology as Literature“ von Richard Sennett

Weitere Informationen unter http://www.rhema-verlag.de/books/ghv_txt/sennett.html Alle Texte im Band sind abgedruckt in deutscher wie auch in englischer Sprache. Inhalt: Zum Geleit / Foreword Julia Schulz-Dornburg Grußwort / Preface Annette Schavan Begrüßung / Welcoming remarks Michael Hanssler Bericht der Jury / Report of the Jury Ralf Dahrendorf Laudatio / In honor of Richard Sennett Wolfgang Frühwald How I write: Sociology as Literature / Wie ich schreibe: Soziologie als Literatur (Gerda Henkel Vorlesung) Richard Sennett Richard Sennett Vita, ausgewählte Publikationen / Vita, Selected Publications Textauszug: ... I want next, therefore, to talk about the craft of social writing. What I'm going to describe to you are issues drawn from my own experience - I certainly would not hold myself up as a shining example of writing well, and certainly there are many other solutions to the problems of expressive writing than those I've found. But the problems themselves, I would claim, are generic to socially minded literature. ... Today, many social scientists are menaced by exclusion from this public realm, due to their feeble powers of expression. This feebleness is not simply a personal failing. The history of academic institutions seeking to protect their freedom, the specialization and bureaucratization of knowledge, are general sources of intellectual isolation; the feebleness of shared intelligence is but one tangible result. The depth of what researchers know becomes incommunicable, due to a lack of expressive tools; the public is left with the husks, the surfaces of knowledge.

Stöbern in Sachbuch

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks