Richard Strauss Briefwechsel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Briefwechsel“ von Richard Strauss

Von den gegen zweihundert Briefen, die Richard Strauss vom Jahre 1936 an bis kurz vor seinem Tode im September 1949 an seinen Freund und vorgesehenen Biographen Willi Schuh gerichtet hat, erscheint hier eine Auswahl von all denjenigen, die von allgemeinem Interesse sind. Die Gegenbriefe wurden meist nur auszugsweise wiedergegeben, jedoch so, dass das sehr angeregte, auch außerordentlich menschliche Zwiegespräch deutlich erkennbar und verständlich wird. Neben zahlreichen Äußerungen über einzelne Werke von Strauss und über seine geistige und schöpferische Tätigkeit während der letzten, sorgenvollen Lebensjahre, bietet der Band viele neue Einblicke in das Dasein dieses großen Musikers und zeigt Strauss auch von einer oft geradezu rührenden Seite. Dank dem aufschlussreichen Vorwort und der gründlichen Kommentierung durch den Herausgeber und Briefpartner beleuchtet dieser Band die letzten dreizehn Lebensjahre von Richard Strauss in ganz einzigartiger Weise. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Biografie

Nachts träum ich vom Frieden

Carry Ulreich - die Anne Frank von Rotterdam, bewegt, wühlt auf & bringt ein weiteres Schicksal der damaligen Zeit in unsere Gegenwart.

Binea_Literatwo

Weil jeder Atemzug zählt

Sehr offene Lebensgeschichte

Steph86

Die amerikanische Prinzessin

Gut geschriebene Biografie über ein Geschichtskapitel, das ich von dieser Seite her noch nie betrachtet habe!

Manuela_Kraemer

Federnlesen

Spannend, informativ, kurzweilig - ein Muss für jeden Naturliebhaber.

Sikal

Troublemaker

Ein Buch, das Augen öffnet.

jujumaus

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks