Richard W. B. McCormack Tief in Bayern

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tief in Bayern“ von Richard W. B. McCormack

Rauf auf die Bühne, rein in die Seele Bayerns: Die Kabarettistin Monika Gruber liest McCormack Man muss schon von weither aus Texas kommen, um den eigentümlichsten deutschen Stamm zu erforschen. Einer gehässigen Definition zufolge ist ein Bayer ein Mensch, der innere Befriedigung dabei findet, wenn er Fremden den falschen Weg zum Hofbräuhaus zeigt. Doch der Texaner R. W. B. McCormack wäre nicht der brillante Ethnologe, der er ist, wenn er nicht seiner eigenen Theorie folgen würde. Und so erfahren Sie in dieser von wilder bayerischer Musik untermalten und von Monika Gruber mit kabarettistischem Verve gelesenen Studie alles über Paarungsverhalten, Esskultur, Glaube, Alltagsrituale und das Verhältnis zu den Nachbarstämmen. Und warum die Bayern das einzige Völkchen sind, das seinen Flughafen nach einem Vogel benannt hat, der nicht fliegen kann.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen