Richard Wiemers Bross. Endstation Hinterhof

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bross. Endstation Hinterhof“ von Richard Wiemers

Eigentlich sollte Bross Urlaub machen. Doch nun hängt hier im Hinterhof die rote Cora und ist ziemlich tot. Bross hat keine Zeit mehr fürs Bergwandern oder Sandburgen bauen. Er muss jetzt ermitteln. Wie immer im Regen. Es gibt Dutzende Verdächtige. Eine ungewöhnliche Tatwaffe. Und einen Kommissar, der sich auch von nassen Zigaretten nicht aufhalten lässt. „Slapstick trifft Krimi… Ein unwiderstehlich komischer Lesetrip.” 
(Tatwort Fanzine) „Dialoge, bei denen einem der Mund offen stehen bleibt.“ 
(T-Arts) „Jeder Spur muss nachgegangen werden. Zur Not auch, bevor es sie überhaupt gibt.“ 
(Bross)

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Fährte des Wolfes

Actionreicher, brutaler Thriller! Die Hauptfigur konnte mich gar nicht überzeugen!

Mira20

Der Nebelmann

Für mich eher Gesellschaftskritik, denn Thriller. Echte Spannung kam für mich erst zum Ende hin auf.

elafisch

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein Buch was sich wirklich sehr gut lesen lässt.

kleine_welle

Death Call - Er bringt den Tod

Bereits die ersten 50 Seiten sind der Wahnsinn und es lässt bis zum Ende hin nicht nach. Chris Carter ist einfach ein Muss im Genre Thriller

sabbel0487

Projekt Orphan

Großes Kino, spannend konstruiert, vielschichtige Charaktere und gut geschrieben. Was will man mehr?

Jewego

Das Mädchen, das schwieg

Ein spannender Norwegen-Krimi!

Danni89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen