Richard Wolin Seinspolitik

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seinspolitik“ von Richard Wolin

Ausgangspunkt dieser Untersuchung ist die Frage, inwieweit Heideggers politisches Handeln in seinem philosophischen Denken begründet ist. Entlang einer genauen Lektüre von Sein und Zeit entwickelt Wolin die Auffassung, dass Heideggers „Entscheidung“ für den Nationalsozialismus nicht getrennt von den grundlegenden Bedingungen seines philosophischen Denkens verstanden werden könne, sondern dass sie ihre Wurzeln innerhalb dieses Denkens habe. Außerdem gelangt Wolin zu der These, dass Heideggers politische Kompromittierung ihrerseits Spuren in seinen späteren Werken hinterlasse. Deshalb müssten die zentralen Themen des Heideggerschen Denkens, wie die quasi-apokalyptische Anklage von Humanismus, Technologie und europäischem Nihilismus, in einem gewissen Maße als eine Form der Selbstkritik verstanden werden. Wolin zeigt somit, dass das politische Handeln Heideggers unweigerlich gewisse grundlegende Züge seines philosophischen Projektes disqualifziert, warnt jedoch gleichzeitig davor, dieses Handeln als Vorwand zu benutzen, seine Philosophie im Ganzen zu diskreditieren.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen