Richard Wolter

Lebenslauf

Richard Wolter wurde in Kirchdorf geboren, in der Nähe von Bremen. Heute lebt er mit seiner Familie in Thailand. Er mag die Abwechslung und bereiste beruflich und privat den größten Teil der Welt. Dabei lernte er Menschen aller Couleur kennen, hatte eine Reihe außergewöhnlicher Erlebnisse und trug einen Schatz von Anekdoten und Geschichten zusammen, die der Motor seiner Schöpferkraft sind. Sein erster Roman erschien in englischer Sprache mit dem Titel „Slum Kids“. In Deutschland veröffentlichte er die Kurzgeschichtensammlung „Das Dorf der Frauen“. Im Gill-Verlag erschienen von Richard Wolter folgende Gedichtbände: „Letzte Nacht endete heute früh“ (2018), „Der Tag erwacht nach Mitternacht“ (2019), "Liebesgesänge" (2023).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Richard Wolter

Cover des Buches Das Dorf der Frauen (ISBN: 9783753153544)

Das Dorf der Frauen

 (0)
Erschienen am 24.01.2021

Neue Rezensionen zu Richard Wolter

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks