Richard Zoozmann

 4,5 Sterne bei 39 Bewertungen

Alle Bücher von Richard Zoozmann

Neue Rezensionen zu Richard Zoozmann

Cover des Buches Märchen und Erzählungen (ISBN: 9783868201321)
Claudia92s avatar

Rezension zu "Märchen und Erzählungen" von Oscar Wilde

Oscar Wilde
Claudia92vor 7 Monaten

Oscar Wilde hatte eine wunderbare Art Geschichten zu erzählen. Ich liebe die Märchen, die sich leicht und schnell lesen lassen und immer etwas besonderes sind. Geschichten über den "glücklichen Prinzen" oder " Der Fischer und seine Seele". 

Diese Ausgabe ist unterbrochen von Bildern im Stile der 20er Jahre.

Cover des Buches Märchen und Erzählungen (ISBN: 9783868201321)
Freyheits avatar

Rezension zu "Märchen und Erzählungen" von Oscar Wilde

Oskar Wilde ist eine Bereicherung für die Literatur
Freyheitvor 4 Jahren

Meine Meinung:

Dieses Buch ist wie eine Tafel Schokolade. Man sollte es Stück für Stück in sich aufnehmen und dabei genießen.

Jedes Märchen hat eine Botschaft, etwas Lehrreiches und eine Moral. Es wäre doch schade, wenn mir irgendetwas entgehen würde, daher lese ich Etappenweise.

Die Märchen sind etwas düster, mit unter blutig und somit nicht gerade für Kinder geeignet.

Eine Nachtigall, die sich auf die Dornen einer Rose herabsenkt, um sie rot zu singen sind wohl nicht gerade Bilder, die ein Kind zur Nachtruhe braucht.

Ein Riese der Besuch vom Tod, in Form eines Kindes bekommt ist wohl auch eher etwas für Erwachsene.

Im ergebenen Freund steckt viel Diskussionspotenzial, welches ein Kind aber nicht erfassen kann.

Aber die Gebrüder Grimm stecken eine Hexe in den Ofen, töten Drachen und lassen ein Mädchen bis zur Erschöpfung arbeiten. Es liegt wohl bei jedem selbst, welches Märchen für sein Kind angemessen ist. Ich bin mit dem Struwwelpeter aufgewachsen und habe noch heute ein Trauma. 😊


Fazit:

Für Erwachsene ist dieses Buch ein Gewinn. Es regt zum Nachdenken, Verweilen und Diskutieren an.

Oskar Wilde ist eine Bereicherung für die Literatur

Cover des Buches Weihnachtslied (ISBN: 9783257218343)
Pachi10s avatar

Rezension zu "Weihnachtslied" von Charles Dickens

Eine Geschichte die man immer lesen kann und die beste Weihnachtsgeschichte die es gibt
Pachi10vor 6 Jahren

Marley war tot - damit wollen wir beginnen. Dieser Satz und das Wort Humbug haben sich für immer in mein Gedächtnis gebrannt....


In der Nacht vor dem Weihnachtstag erscheint dem geizigen und hartherzigen Ebenezer Scrooge sein vor 7 Jahren verstorbener Partner Jacob Marley als Geist und kündet ihm 3 weitere Geister in der Nacht an.

Die Geister sind Der Geist der vergangenen Weihnacht, Der Geist der diesjährigen Weihnacht und Der Geist der zukünftigen Weihnacht.

Sie führen Scrooge sein Leben vor Augen und zeigen ihm auch das Leben anderer Menschen. Und es zeigt Wirkung bei Scrooge.


Charles Dickens was zweifelsohne ein Genie. Die Geschichte um Ebenezer Scrooge ist und bleibt wohl die schönste und beste Weihnachtsgeschichte die es gibt. Ich lese das Buch einmal im Jahr, meist am Abend des 23. Dezembers und jedes Jahr bin ich mit dem tatsächlichen Geist der Weihnacht erfüllt. Nicht mit dem Konsumgedanken der heutigen Zeit, sondern mit dem Fest der Liebe und der Freude und der Dankbarkeit.


Schade finde ich nur, dass dieses Buch sehr oft falsch übersetzt wird. Das Original hieß "Ein Weihnachtslied in Prosa,  Eine Geistergeschichte zum Christfest in 5 Strophen", warum also eine Weihnachtsgeschichte daraus machen und Humbug versteht man auch in Deutsch, warum also durch Schnick-Schnack oder Blödsinn ersetzen. Diese Übesetzung ist allerdings toll und auch das Essay von Irving ist ganz nett.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 75 Bibliotheken

auf 7 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks