Richard Zoozmann Der deutsche Minnesang. Liebeslieder des Mittelalters

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der deutsche Minnesang. Liebeslieder des Mittelalters“ von Richard Zoozmann

Im Hohen Mittelalter erlebt die deutsche Dichtkunst eine außergewöhnliche Blütezeit: Höfisch-ritterliche Sänger widmen sich in berauschenden Liedern der hehren, tugendreinen Liebe - der Minne. Neben den glanzvollen Dichtungen des wohl bedeutendsten mittelhochdeutschen Lyrikers Walther von der Vogelweide präsentiert dieser Sammelband eine Vielzahl von Liedern weiterer bekannter Minnesänger, darunter Der von Kürenberg, Heinrich von Veldeke, Reinmar der Alte, Hartmann von Aue, Wolfram von Eschenbach, Neidhart, Heinrich von Morungen, Konrad von Würzburg, Johannes Hadlaub und Oswald von Wolkenstein.

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen