Richard van Dülmen Dynamik der Tradition

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dynamik der Tradition“ von Richard van Dülmen

Hrsg. Dülmen, Richard van. 17 Abb. 311 S.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Dynamik der Tradition" von Richard van Dülmen

    Dynamik der Tradition

    Sokrates

    02. September 2011 um 21:35

    Wie entstanden Traditionen? Und wie verloren sie sich im Laufe der Geschichte? Wie konnten sich Gesellschaften von ihnen lösen? . Der vorliegende Band beschäftigt sich mit diesem sehr interessanten Aspekt historischer Entwicklung. Ein Beispiel beschäftigt sich mit der Änderung der Argumentationsmuster des Basler Ehegericht zum Thema der Jungfräulichkeit im 16. und 17. Jahrhundert; andere Aufsätze geben einen Eindruck von der Rolle der Geschlechter in der Stadt Frankfurt in der Frühen Neuzeit oder erzählen vom praktischen Eheleben und der Scheidung bei Ehepaaren in ländlichen Gebieten Bayerns während des französischen Einflusses. Gekennzeichnet ist der Band von Brüchen, elementaren Verschiebungen in gesellschaftlich-tradierten Rollenbildern und etablierten Abläufen. Traditionen sind nur dann gebrochen worden, wenn sich Moderne und Tradiertes massiv zäh aneinander gerieben haben; erst dann weicht in der Regel das Ältere dem Jüngeren, der Fortschritt hält Einzug. Von diesen Mechanismen anhand konkreter Fallbeschreibungen erzählt dieser kulturhistorische Band.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks