Richelle Mead

 4,5 Sterne bei 11.256 Bewertungen
Autorenbild von Richelle Mead (©)

Lebenslauf von Richelle Mead

Richelle Mead wurde in Michigan geboren. Schon als Kind begann sie erste Geschichten zu schreiben, auch damals hauptsächlich über Übernatürliches. Sie liebt die ungeklärten Phänomene und fühlt sich dem Fantasy sehr verbunden. Erst im Erwachsenenalter brachte sie die Disziplin auf, ein Buch zu Ende zu schreiben, bis dahin arbeitete sie nur an Kurzgeschichten. Bis sie einen Agenten gefunden hatte, musste sie sich viele Absagen einholen. Vor ihrem Durchbruch als Autorin studierte Mead Kunst, Religion und Englisch. Nach dem Erfolg ihres Romans "Succubus Blues" brachte sie mit "Vampire Academy" ihre erste Roman-Serie an den Start, mit der ihr auf Anhieb der Sprung auf die amerikanische Bestsellerliste gelang!

Alle Bücher von Richelle Mead

Cover des Buches Vampire Academy - Blutsschwestern (ISBN: 9783736314337)

Vampire Academy - Blutsschwestern

 (2.014)
Erscheint am 25.08.2023
Cover des Buches Vampire Academy - Blaues Blut (ISBN: 9783802588082)

Vampire Academy - Blaues Blut

 (1.281)
Erschienen am 21.10.2011
Cover des Buches Vampire Academy - Schattenträume (ISBN: 9783802588099)

Vampire Academy - Schattenträume

 (1.139)
Erschienen am 21.10.2011
Cover des Buches Vampire Academy - Blutschwur (ISBN: 9783802585722)

Vampire Academy - Blutschwur

 (990)
Erschienen am 23.03.2011
Cover des Buches Vampire Academy - Seelenruf (ISBN: 9783802583469)

Vampire Academy - Seelenruf

 (961)
Erschienen am 08.11.2010
Cover des Buches Vampire Academy - Schicksalsbande (ISBN: 9783802583476)

Vampire Academy - Schicksalsbande

 (843)
Erschienen am 07.07.2011
Cover des Buches Bloodlines - Falsche Versprechen (ISBN: 9783802587863)

Bloodlines - Falsche Versprechen

 (380)
Erschienen am 05.04.2012
Cover des Buches Bloodlines - Die goldene Lilie (ISBN: 9783802588365)

Bloodlines - Die goldene Lilie

 (305)
Erschienen am 09.11.2012

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Richelle Mead

Cover des Buches Vampire Academy - Blutsschwestern (ISBN: 9783736306127)
KiraNears avatar

Rezension zu "Vampire Academy - Blutsschwestern" von Richelle Mead

[Rezension #179] Vampire Academy - Blutsschwestern
KiraNearvor 2 Monaten

Titel: Vampire Academy - Blutsschwestern

Autor*in: Richelle Mead

Erschienen in Deutschland: 2009

Originaltitel: Vampire Academy

Erschienen in den USA: 2007

Übersetzer*in: Michaela Link

 

Weitere Informationen:

Genre: Fantasy, Drama, Hetero

Preis: € 12,95 [D] | € 13,40 [A]

Seiten: 303

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3-8025-8201-1

Verlag: LYX, verlegt durch EGMONT Verlagsgesellschaften mbH

 

Inhalt:

St. Vladimir's ist eine Schule für junge Vampire. Auch Rose Hathaway - halb Mensch, halb Vampirin - wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite zu stehen, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Da kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der attraktive Wächter Dimitri...

 

Meinung (Achtung, möglicherweise Spoiler!):

Das Buch hier habe ich vor mehreren Monaten aus einem Wanderpaket bekommen, allerdings kam ich erst jetzt dazu, es zu lesen. Bücher mit Vampieren interessieren mich hin und wieder, daher war ich auch neugierig, wie das hier sein wird. Die Reihe kannte ich vorher nicht, daher war ich auch recht froh, als ich dann beim Googeln herausfand, dass ich die ersten drei Bände in der Hand hatte. Später habe ich dann zwar noch die Auflistung im Buch selbst gefunden, aber mir ist es lieber, wenn auf dem Buch irgendwo außen (am besten auf dem Rücken) steht, das hier ist Band 1/2/3 usw. 

Naja, genug zum Gemecker von den Verlagen, die sowas nicht machen können/wollen und zurück zum Buch selbst. Ich war erstmal ein bisschen überrascht, dass man am Anfang mit Wörtern konfrontiert wird, die aber sehr lange nicht erklärt werden. Das hat mich ein bisschen verwirrt, bis ich gesehen habe, dass es auf der Innenseite des Covers noch eine Inhaltszusammenfassung gibt, in welcher die Begriffe erklärt werden. Jetzt habe ich diese Zusammenfasssung aber erst gefunden, als ich in der Mitte des Buches war, denn die Stelle sehe ich mir nur sehr selten bei Büchern an... fand ich auch ein bisschen blöd gelöst. Später wurden die Begriffe dann in der Story erklärt, ein bisschen spät, aber lieber später als nie. 

Ansonsten hat mir die Story gefallen. Anfangs wirkte sie ein bisschen so wie die ganzen Geschichten, die in High Schools spielen oder zumindest in so ähnlichen Schulen. Der Hauptcharkter bzw die Hauptcharakterin ist talentiert, aber macht nichts daraus. Sie kümmert sich nicht um Regeln oder andere Leute, ist dickköpfig und gerät deshalb gerne mal in Schwierigkeiten. Aber sie reflektiert ihr Verhalten nicht oder sehr spät und bekommt dafür irgendwann eine saftige Rechnung.

Ich dachte, Rose wäre genauso, doch je weiter ich im Buch kam, desto mehr wurde ich davon überzeugt, dass sie nicht so ist. Klar, Rose ist am Anfang so, wie ich sie beschrieben habe, aber sie lernt ihren falschen Stolz herunterzuschlucken und sich den schweren Aufgaben zu stellen, die man ihr so gibt. Sie trainiert hart, weil sie ihre beste Freundin um jeden Preis beschützen will. Also sie sagt es nicht nur, sie gibt sich auch wirklich Mühe dafür. Sie liest auch uralte Bücher und stellt Nachforschungen an, wodurch sie sich alles hart erarbeitet. Viele der Charaktere haben das Glück, dass ihnen einfach zufällig alles in den Schoß fällt, was sie brauchen, das Gefühl hatte ich hier nicht. Finde ich gut. 

Womit ich so ein bisschen das Problem hatte, waren die vielen männlichen Charaktere, die irgendwie gleich wirkten. So wusste ich bei vielen Namen oft nicht mehr: Wer war das? Welche Rolle spielte der nochmal? Glaub, den einen oder anderen Charakter hätte man meiner Meinung nach streichen können, da sie mehr wie Füllmaterial wirkten. Also mir wäre es nicht aufgefallen, wenn sie gar nicht da gewesen wären. 

Was die Romanze zwischen Rose und Dimitri angeht, ich finde es gut, wie sie entsteht, auf beiden Seiten. Es ist auch in meinen Augen stimmen, wie sich das Ganze (nicht) entwickelt und ich kann den Zwist, in dem besonders Dimitri deswegen steckt, total verstehen. Auch finde ich die Freundschaft zwischen Rose und Lissa super, da Rose nicht einfach nur alles abnickt, weil BFF, sondern auch mal sagt, wenns irgendwo brennt. Anfangs handelt sie ein bisschen dumm, aber auch hier lernt sie dazu. Man sieht hier wirklich Characterdevelopment bei ihr, in einem angenehmen Tempo. Und sie lernt auch, welchen Leuten sie trauen kann und welchen nicht. 

Was den Plottwist angeht, den habe ich wirklich nicht kommen sehen, aber so im Nachhinein machte es dann schon Sinn für mich. Es wurde dann auch richtig spannend und man sieht dann auch den realistischen Trainingsfortschritt von Rose. Nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel. Sie ist trotz ihres Talents nicht auf einmal eine Killer-Kampfmaschine geworden, wie denn auch, wenn ihr zwei Jahre Training fehlen? Aber man merkt, dass sie überhaupt Training hatte und man merkt auch hier, wie sehr sie sich zu ihrer Anfangsversion positiv verändert hat.

 

Fazit:

Ich muss zugeben, das Buch wurde erst ab der Mitte herum wirklich interesant für mich, davor war es einfach nur "ganz ok". Aber als sich dann Rose weiterentwickelt hat und auch die Story immer enger wurde, hatte ich richtig viel Spaß beim Lesen. Ich bin froh, dass ich noch die nächsten zwei Bände hier habe, dann kann ich bei der nächsten Gelegenheit weiterlesen und sehen, wie das Ganze ausgehen wird. Gut, die restlichen Bände werde ich mir irgendwo beschaffen müssen, aber das eilt nicht.

Von mir bekommt das Buch insgesamt 4 Sterne und eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Vampire Academy - Schicksalsbande (ISBN: 9783802583476)
autumn_girls avatar

Rezension zu "Vampire Academy - Schicksalsbande" von Richelle Mead

Überraschung
autumn_girlvor 3 Monaten

Titel: Vampire Academy- Schicksalsbande (#6)

Autorin: Richelle Mead 

Verlag: Lyx

Genre: YA Fantasy

Trope: Forced proximity


Der letzte Band der Vampire Academy- Reihe konnte mich mit seinen Ideen, Wendungen, Settings, Charakteren und deren Entwicklung überzeugen. 

Die Geschichte fängt spannend an und die Autorin schaffte es, mich mit ihrer Kreativität bezüglich der Handlungen und der Schauplätze, die sich ständig ändern, auf eine fantastische Reise mitzunehmen. In diesem Band passiert so viel, sodass ich immer wieder Pausen einlegen musste, um zu reflektieren, was mir in Band 4 gefehlt hat.

Auffällig ist, dass sich Rose deutlich weiterentwickelt hat, begründet auf ihren Erlebnissen. Sie hat sich von einem ,,wilden und respektlosen" Mädchen zu einer jungen Frau entwickelt, die Dinge kritisch hinterfragt und zwar impulsiv handelt, aber durch Dimitri einen Partner an ihrer Seite hat, der einen Ausgleich durch seine ruhigen, disziplinierten Art bildet. Insgesamt ist sie ein sehr interessanter Charakter, weil sie nicht mainstream ist. 

Dimitri ist neben Rose mein Lieblingscharakter und auch seine Entwicklung fand ich beeindruckend. Er steht zwar nicht im Fokus, dennoch ist seine Rückverwandlung zu einem Dhampir interessant gewesen. Es hat Romitris Beziehung auf eine harte Probe gestellt, sie gestärkt und hat gezeigt, dass sie füreinander bestimmt sind. Rose hat Dimitri einen neuen Lebenssinn gegeben und macht ihn glücklicher und entspannter. 

Lissas Entwicklung hat mir über die Spanne auch gut gefallen, weil ein Gegenstück zu Rose bildet. Sie ist ein ruhiger, besonnener Charakter, die für ihre Meinung einsteht. Ich hätte gerne mitbekommen, wohin ihre Reise noch geht. 

Insgesamt mag ich, was Mead den Leser mitgibt. Sie zeigt, wie wichtig Freundschaften, Loyalität, Liebe und Verzeihen (nicht nur anderen, sondern auch sich selbst) sind, das man für seine Ziele kämpfen sollte, auch wenn es nicht immer einfach ist und bietet Möglichkeiten, wie man mit Verlusten und Schwierigkeiten umgehen kann. 

Leider bleiben noch ein paar Fragen offen und ich hätte mir gewünscht, man hätte sie aufgeklärt.


Fazit: Für mich ist es ein Buch, was jeder Jugendlicher lesen sollte, weil es neben Unterhaltung auch Tiefgründigkeit bietet, gepaart mit einem guten Schreibstil, der einen in eine andere Welt führen kann.


Bewertung: 🌕🌕🌕🌕/🌕🌕🌕🌕🌕


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Vampire Academy - Seelenruf (ISBN: 9783802583469)
autumn_girls avatar

Rezension zu "Vampire Academy - Seelenruf" von Richelle Mead

Action und Überraschungen
autumn_girlvor 3 Monaten

Titel: Vampire Academy- Seelenruf (#5)

Autorin: Richelle Mead 

Verlag: Lyx

Genre: YA- Fantasy 


Dieses Buch war von vorne bis hinten Spannend! Es ist so viel passiert, daß man keine Zeit hat, eine Sache erst zu verarbeiten. Die Idee am Anfang der Geschichte ist einfach verrückt, noch viel verrückter, als alle Rose Aktionen zusammen. 

Adrian und Rose als Paar passt einfach nicht. Da ist keine Feuer zwischen ihnen und ich kann mir sie besser als Freunde vorstellen. 

Dimitri und Rose dagegen... nun, das harmoniert. Auch wenn er sich anfänglich gegen die Anziehung wehrt, es klappt einfach nicht. Dimitri wird Rose immer beschützen wollen und sie ohn ebenfalls. 

Da Rose Dimitri liebt und Adrian auch irgendwie, ist das ganze ziemlich kompliziert. Das schreit nach Drama! 

Und als wäre das nicht genug, kommen noch mehr Dinge hinzu, die die Geschichte dynamisch machen. Das Ende kam unvorbereitet und es sind viele Fragen offen geblieben. Ich bin so gespannt auf den finalen Band der Reihe und hoffe, dass das Potenzial genutzt wird!


Fazit: Ein klasse Buch mit vielen Handlungen und Überraschungen. 


Bewertung: 🌕🌕🌕🌕/🌕🌕🌕🌕🌕

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

STERNZEICHENCHALLENGE 2018/2019



Hallo miteinander.

Ganz zu Anfang einmal der Hinweis, das dies weder eine Leserunde ist noch das es hier etwas zu gewinnen gibt. 
Wegen der Aufteilung durch die Unterthemen nutze ich es als Challenge.

Wie der Titel schon sagt, geht es um unsere Sternzeichen. Ich persönlich finde Sternzeichen total interessant. Deswegen werde ich jetzt diese Challenge ins Leben rufen. 

Es wird 12 Monate geben, für jedes Sternzeichen logischerweise einen. 
Zu jedem Sternzeichen gibt es 3 Aufgaben die ihr erledigen könnt. 
Am Ende winkt auch ein kleiner Gewinn in Form von einem Wunschbuch im Wert von bis zu 15€. (Für deb 1.Platz, sprich wer die meisten Punkte hat, bei Gleichstand wird gelost) 
Außerdem verlose ich unter allen Teilnehmern ein Wunschbuch im Wert von 15€ 

Regeln: 
- Der Anmeldeschluss ist der 1.04.2018 
- Die Challenge geht vom 01.03.2018 bis zum 28.02.2019
- Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, bei dem ihr auch die Rezension oder Kurzmeinung verlinkt 
- Für jede erledigte Aufgabe gibt es 1 Punkt. 
- Für Bücher die über 500 Seiten haben, gibt es 2 Punkte pro Aufgabe
- Schafft man alle 3 Aufgaben aus einem Monat, gibt es 2 zusätzliche Punkte 
- Für den Monat in dem man geboren wurde, gibt es doppelte Punkte
- Belegt mir in einer Form von Rezension oder Kurzmeinung, das ihr das Buch auch gelesen habt. 
- Hörbücher gelten auch 
- Es gelten nur Bücher die über 250 Seiten haben 
- Jeder Monat darf erst bearbeitet werden, wenn der Monat freigeschaltet ist, welcher frei ist, steht bei den Monaten
- Rückwirkend, kann man immer noch den vergangenen Monat bearbeiten, wenn dieser geschlossen wird, gelten die Bücher bei denen eine Rezension eingetragen ist, bei Büchern wo es keine Rezension oder Kurzmeinung gibt, gibt es auch keine Punkte 
- Ein Monat wird immer am 5. eines Monats geschlossen, oder geöffnet 
Als Beispiel: Wir haben den 31. Mai - Mai ist offen und April ist offen. 
Als Beispiel: Wir haben den 05. Juni - Mai ist offen, April wird geschlossen, Juni wird Geöffnet 

Bei Fragen wendet euch ruhig an mich. 

NEUERUNGEN: 

- Für Bücher die über 500 Seiten haben, gibt es 2 Punkte
- Hörbücher gelten auch
- Es wird ein paar "Events" geben, lasst euch da überraschen

Die Aufgaben

März - Fische (20.02 - 20.03) OFFEN

Meer: Such dir alle deine blauen Bücher aus deinem SuB, stapel sie und nimm das 5 von oben

Normalität: Lies ein Buch in dem es nichts magisches gibt 

Tiernamen: Lies ein Buch in dessen Titel ein Tier vorkommt (z.B.: Spinnenkuss...) 



April - Widder (21.03 - 20.04) OFFEN

Widerstand: Lies ein Buch in dem es um eine Rebellion geht

Widerbringer: Lies ein Buch das du schonmal gelesen hast

Freudentanz: Lies ein Buch das du gewonnen hast



Mai - Stier (21.04 - 20.05) GESCHLOSSEN

Koloss: Lies ein Buch mit mehr als 500 Seiten

Stierkampf: Lies ein Buch, das dich bisher nicht richtig angesprochen hat, aber trotzdem auf deinem SuB liegt

Vorbild: Lies ein Buch, das dir durch einen Blogger, Youtuber oder Instagramer ins Auge gefallen ist



Juni - Zwilling (21.05 - 21.06) GESCHLOSSEN

Aufgabe: Such dir einen Challenge Teilnehmer aus, der dir dann eine Aufgabe stellen soll

2 Gesichter: Lies ein Buch welches Illustrationen hat

Sommeranfang: Lies ein Buch mit einem Cover, das für dich den Sommer verkörpert



Juli - Krebs (22.06 - 22.07) GESCHLOSSEN

Hautfarbe: Lies ein Buch mit Krebsroten (roten) Cover

2 Scheren: Lies ein Buch welches mit dem 2ten Buchstaben deines Nachnamens beginnt

Höhlenbau: Lies ein Buch das in einer düsteren Atmosphäre spielt



August - Löwe (23.07-23.08) GESCHLOSSEN

Raww: Lies ein Buch in welchem der Prota ein Haustier besitzt

Fell: Lies ein Buch, das sich anfassen lässt (Hervorgehobene Schrift, Erhebungen, Steinchen. z.B.: Das Juwel, die glitzersteinchen auf dem Cover

Schmusetiger: Lies das Buch mit dem schönsten Cover aus deinem Regal



September - Jungfrau (24.08 - 23.09) GESCHLOSSEN

Neuland: Lies ein Buch, von dem du bisher noch kaum etwas gehört hast

Neue Erfahrungen: Lies ein Buch, das du erst diesen oder letzten Monat bekommen hast

Liebling: Lies ein Buch aus deinem Lieblings Verlag



Oktober - Waage (24.09 - 23.10) GESCHLOSSEN

Gleichung: Lies ein Buch auf dessen Cover 2 gleiche Symbole vorkommen

Wagschale: Lies einen weiterführenden Teil einer Reihe (Nicht den 1. Band) 

Gericht: Lass jemanden aus deiner Familie entscheiden, welches Buch du als nächstes lesen sollst.



November - Skorpion (24.10 - 22.11) GESCHLOSSEN

Letzte Chance: Lies ein Buch dessen Titel aus nur 3 Wörtern besteht

Klein aber fein: Lies ein Buch, das es nur als Taschenbuch gibt

Mysterium: Lies ein Buch, in dem es um Geheimnisse geht



Dezember - Schütze (23.11 - 21.12) GESCHLOSSEN

Weihnachten: Lies ein Buch, das du geschenkt bekommen hast

Frauenpower: Lies ein Buch in dem eine Frau eine Heldin ist (jemanden beschützt, rettet...)

Blickkontakt: Lies ein Buch bei dem ein Mensch oder Tier auf dem Cover ist, welches einen direkt ansieht



Januar - Steinbock (22.12 - 20.01) GESCHLOSSEN

Steinig: Lies ein Buch mit einem grauen Cover

Natur: Lies ein Buch auf dem eine Pflanze ist

Bockig: Lies ein Buch das alle Vokale enthält (a,e,i,o & u... Untertitel zählen dazu)



Februar - Wassermann (21.01 - 19.02) GESCHLOSSEN


Valentinstag: Lies ein Buch in dem es um eine Liebe geht


Männlich: Lies ein Buch in dem der Prota ein Mann ist


Joker: Lies ein Buch deiner Wahl


Unter den Einzelnen Punkten Januar, Februar usw. könnt ihr gerne eure Bücher posten die ihr gelesen habt und euch mit den anderen über die Aufgaben austauschen :) 

Bitte teilt mir noch euer Sternzeichen mit, denn in diesem Monat könnt ihr doppelt Punkten.

Teilnehmer und deren Punktestand: (Stand 13.04.18)


DieBerta : 0 Punkte - Zwilling (3 Punkte, wenn die Rezi da ist)
Eden : 0 Punkte - Fisch
Ellaa_ : 14 Punkte - Fisch
Isis99 : 6 Punkte - Waage
LadySamira091062 : 2 Punkte - Waage
Lilakate : 2 Punkte - Waage
Marvey : 1 Punkte - Zwilling
SomeBody : 12 Punkte - Fisch
86 BeiträgeVerlosung beendet
Marveys avatar
Letzter Beitrag von  Marveyvor 4 Jahren
Geschafft!!! Mein Ziel, die Challenge bis zum Ende durchzuziehen, habe ich mit den letzten beiden Büchern erreicht. Stand: 18.02.2019 -- Gesamtpunkte: 82 Gelesene Bücher: 36/36
Hallo zusammen!

In der Gruppe "Serien-Leserunden" haben wir beschlossen gemeinsam "Age of X 1 - Gameboard of the Gods" zu lesen.

Bücher gibt es leider keine zu gewinnen, aber wer sich uns anschließen möchte, ist herzlich willkommen :)

Los geht´s am 08.02.15
120 Beiträge
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
Hallo zusammen,
ich bin seit Neuestem mit meinem Blog auch auch Facebook unterwegs und um die FB-Seite Romantic Bookfan etwas bekannter zu machen, veranstalte ich ein Buch-Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es u.a. Bloodlines: Die goldene Lilie von Richelle Mead und zwei weitere Egmont Lyx Titel.
Hier geht`s direkt zum Gewinnspiel auf Facebook:
https://www.facebook.com/romanticbookfan?sk=app_115196888565012

Hier gibt es weitere Infos auf meinem Blog:http://romanticbookfan.blogspot.de/2013/08/dies-das-facebook-gewinnspiel.html

Liebe GrüßeDesiree
0 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks