Richelle Mead Gameboard of the Gods

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gameboard of the Gods“ von Richelle Mead

Gameboard of the Gods is the first thrilling instalment in the Age of X series from the bestselling author, Richelle Mead In a futuristic world nearly destroyed by religious extremists, Justin March lives in exile. But Justin is given a second chance when Mae Koskinen comes to bring him back to the Republic of United North America. Raised in an aristocratic caste, Mae is now a member of the military's most elite and terrifying tier, a soldier with enhanced reflexes and skills. Justin and Mae are assigned to work together to solve a string of ritualistic murders and soon realize that their discoveries have exposed them to terrible danger. As their investigation races forward, unknown enemies and powers greater than they can imagine are gathering in the shadows, ready to reclaim the world in which humans are merely game pieces on their board. The Age of X is brand new fantasy series containing all the mythological intrigue and relentless action of the bestselling Vampire Academy and Bloodlines YA series, and is sure to delight fans of Chloe Neill and Jim Butcher. Richelle Mead, the New York Times bestselling author of Vampire Academy, lives in Seattle, Washington with her husband and baby. Gameboard of the Gods is the first in the Age of X series and Richelle's first adult novel.

Eine interessante Geschichte in einer viel zu komplexen Welt und unliebsamen Charakteren.

— Casri

Wunderbar ausgearbeitete Welt, großartige Charaktere und eine rasante Story - Richelle Mead in Bestform!

— Niob

Dieses Buch ist das neueste von Richelle Mead und ich freue mich unheimlich darauf es zu lesen!

— SophiasBookplanet

Stöbern in Science-Fiction

Zwischen zwei Sternen

Guter zweiter Hand des Wayfarer-Universums.

Alienonaut

Sternenscherben

Tolle Dystopie.

momo11

Das Buch des Phönix

Epische Weltuntergangsfantasie, formal und inhaltlich wirr, sprachlich einfach, oft schlampig; ärgerliches Ende. Schade um die Idee.

alasca

Die Legende von Enyador

Eine beeindruckende Fantasysaga nimmt hier ihren Anfang. Absolute Leseempfehlung!

buechersindfreunde

Infiziert

Nun heißt es hibbeliges warten auf Band 2 - toller Reihenauftakt!

Janna_KeJasBlog

Die Gabe

Ein sehr, sehr wichtiges Buch über unsere Gesellschaft, das völlig zu Recht den renommierten Baileys Women's Prize for Fiction bekommen hat.

LillySj

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein sehr wirrer Start, der sich leider durch das gesamte Buch zieht

    Gameboard of the Gods

    Casri

    17. December 2017 um 11:04

    Die Geschichte spielt in einer Zukunft, wo religiöse Extremisten die Welt beinahe zerstört haben. Um eine weitere Katastrophe zu verhindern soll Mae als Bodyguard Justin begleiten, damit er den Fall löst und die Extremisten aufhält. Wie nicht anders zu erwarten funkt es zwischen den beiden, was ziemlich gefährlich auf deren Mission ist. R.M. erzählt die Story ganz anders als in ihren Jugendbüchern, viel zu komplex und ausschweifend. Es soll eine Mischung aus Dystopie, Krimi, Fantasy, Thriller und Erotik sein. Die Autorin versucht so viele Zutaten in den Topf zu werfen, dass man nicht sagen kann, ob es einem schmeckt oder nicht. Zu Beginn erfahrt man, dass Mae zu einer der besten Praetorians gehört. Diese sind körperlich sehr stark, fast schon gewalttätig. Sie sind als Soldaten, Begleitschutz und wie in Maes Fall, als Bodyguard unterwegs. Mae ist von adliger Abstammung und wirkt kalt und distanziert. Bis sie eines Abends einen Mann kennenlernt und mal „auftaut“, bis sie herausfindet, dies ist der Mann, den sie beschützen muss. Justin war zuvor ein Detektiv mit Schwerpunkt auf religiös, organisierte Gruppe und Übernatürliches. Er wird gleich als Frauenheld vorgestellt und der vom Aussehen her in Maes Beuteschema passt. Das klingt wirklich toll.. Aber hey, Justin ist nicht nur heiß, er ist auch ein Genie. Leider sieht man dies nicht so oft in der Geschichte. Er wird noch von unsichtbaren Raben begleitet, die immer wieder einen sarkastischen Kommentar von sich geben und Justin darauf aufmerksam machen, dass aufgrund Maes Abstammung das Schicksal der beiden in einander verwoben ist. Während in R.M. anderen Geschichten ich die Charakter auf Anhieb mochte oder zumindest die Geschichte, konnte ich dies bei „Gameboard of the gods“ nicht nachempfinden. Die Charaktere wirken unliebsam, die Welt ist sehr komplex und viele Fragen bleiben offen, außerdem schweift die Autorin stark ab, so dass ich einige Stellen mehrfach lesen musste, um nun zu sehen, was bisher passiert ist. Ich hab aber die Hoffnung noch nicht aufgegeben und hoffe, dass der nächste Band sich besser liest.

    Mehr
  • Leserunde zu "Gameboard of the Gods (Age of X)" von Richelle Mead

    Gameboard of the Gods

    Niob

    Hallo zusammen!

    In der Gruppe "Serien-Leserunden" haben wir beschlossen gemeinsam "Age of X 1 - Gameboard of the Gods" zu lesen.

    Bücher gibt es leider keine zu gewinnen, aber wer sich uns anschließen möchte, ist herzlich willkommen :)

    Los geht´s am 08.02.15

    • 121
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • RIchelle Mead in Bestform

    Gameboard of the Gods

    Niob

    22. February 2015 um 15:50

    Inhalt: Justin March, einst angesehener Mitarbeiter der Regierung der RUNA und Spezialist für religiöse Gruppierungen, lebt im Exil. Als mysteriöse, scheinbar rituelle Morde geschehen, bekommt Justin eine zweite Chance: er soll den Mörder dingfest machen, bevor dieser erneut zuschlägt. Zu seiner Sicherheit wird ihm Mae Koskinen zur Seite gestellt, die genauso schön wie tödlich ist und einer Eliteeinheit der Armee angehört. Doch je mehr die beiden herausfinden, desto mehr gerät vor allem Maes Welt ins Wanken, denn die beiden sind tiefer in die seltsamen Vorgänge verstrickt, als irgendjemand ahnen konnte. Meinung: Gameboards of the God ist der Auftakt der neuen Adult-Reihe von Richelle Mead und konnte mich einmal mehr von vorne bis hinten überzeugen. Justin ist ein Ausnahme-Experte auf seinem Gebiet und seine Beobachtungsgabe grenzt an Genie. Aus Gründen, die lange im Dunkeln bleiben wurde er ins Exil geschickt und hadert mit seinem Schicksal. Er ist ein ziemlicher Leichtfuß und scheint zu keinem Laster nein sagen zu können, seine es nun Alkohol, Glücksspiel oder Frauen. Er ist sehr von sich überzeugt und hat immer einen spitzen Spruch auf der Zunge. Doch im Verlauf der Geschichte wird immer deutlicher, dass er eigentlich ein sehr anständiger Kerl ist, der mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen hat, sich aber immer bemüht sich um die Seinen zu kümmern. Mir war er von Anfang an sehr sympathisch und hat mir oft ein Lächeln auf die Lippen gezaubert. Mae ist so ziemlich das genaue Gegenteil. Sie ist sehr beherrscht und diszipliniert, sie öffnet sich nicht gerne anderen, sodass sie für Justin eine richtige Herausforderung darstellt, und hat entsprechend auch wenige enge Freunde. Aufgewachsen als Aristokratin hat sie sich von ihrer Familie losgesagt um sich dem Militär anzuschließen und dort rasch in die gefährlichste Elite-Einheit aufzusteigen. Ihr Geplänkel mit Justin ist manchmal zum Brüllen komisch, auch wenn zwischen den beiden sehr schnell eine starke Spannung entsteht. Mae ist ein toller Charakter und kann immer wieder mit Dingen überraschen, die man von ihr nicht erwartet hätte. Auch zu ihr hatte ich sofort einen Draht. Das Setting des Buches ist ziemlich ungewöhnlich, denn hier wird ein futuristischer Weltentwurf mit einer recht fantasy-lastigen Krimi-Handlung verbunden. Klingt seltsam? Ist auch so, allerdings funktioniert die Mischung perfekt. Die Welt ist detailliert ausgearbeitet und man erfährt Stück für Stück immer mehr davon. Der Fantasy-Part ist zwar von Anfang an vorhanden, allerdings weiß man nie so recht, was man davon halten soll und wird erst im letzten Drittel wirklich greifbar. Die Mordfälle und die Ermittlungen sind spannend und zumindest ich bin fast bis zum Ende im Dunkeln getappt. Und natürlich herrscht wieder eine wunderbare Dynamik zwischen den beiden Protagonisten, das ist etwas, was Richelle Mead wirklich hervorragend beherrscht. Neu ist diesmal, dass aus der Sicht verschiedener Protagonisten erzählt wird, vor allem aber aus der von Mae und Justin. Am Anfang muss man sich etwas auf die Geschichte einlassen, denn es werden erstmal sehr viele Fragen aufgeworfen, bei denen man manchmal auch länger auf die Auflösung warten muss und oft wirft diese dann wieder drei neue Fragen auf, was man ja von der Autorin kennt und was mir persönlich auch sehr gut gefällt, denn es gibt einem immer den Ansporn unbedingt weiterlesen zu wollen. Der Stil war gut wie immer und unverkennbar Richelle. Ich glaube, auch wenn ich nicht gewusst hätte, von wem das Buch ist, wäre es völlig offensichtlich gewesen. Längen kamen für mich nicht auf und auch als ungeübter Englisch-Leser mochte ich das Buch kaum aus der Hand legen. Fazit: eine ungewöhnliche Genremischung, die aber perfekt funktioniert. Die Welt ist sehr detailliert, die Story spannend und der Fantasyanteil nicht alltäglich, was die Geschichte sehr außergewöhnlich macht. Sympathische Protagonisten und der süffige Schreibstil der Autorin machen das Buch wieder einmal zu einem wahren Highlight.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks