Richelle Mead Richelle Mead, Vampire Academy 1,2,3,4,5,6 Blutsschwestern, Blaues Blut, Schattenträume, Blutschwur, Seelenruf, Schicksalsbande (Vampire Academy)

(99)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(72)
(25)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Richelle Mead, Vampire Academy 1,2,3,4,5,6 Blutsschwestern, Blaues Blut, Schattenträume, Blutschwur, Seelenruf, Schicksalsbande (Vampire Academy)“ von Richelle Mead

Super tolle Buchreihe. Spannend, klischeehaft und gleichzeitig unerwartet.Lediglich das Ende war etwas enttäuschend, was sehr schade war.

— Kuroyuri

Tolle Serie mit viel Humor und einer schönen Liebesgeschichte. Auch wenn man bei Rose manchmal starke Nerven braucht.

— Ela_Schnittke

Spannend bis zum letzten Buchstaben

— Teddy66

Wunderbare Reihe für zwischen durch mit deutlich mehr starken als Schwächen

— Buecher_Blume

Erstklassige Vampir-Fantasy-Reihe - absolute Leseempfehlung!!!

— LuckyOne

Total gut geschrieben! Ganz anders als andere Bücher. Die Bücher sind toll!

— leonaxe

Einfach ein tolles Buch .. Ich habe in jeder freien Minute die Bücher gelesen, weil mich das so gefesselt hat.

— Lissi01

Seelenfutter für mein 16jähriges Ich. Diese Bücher machen süchtig!

— Bella&EdwardFan

Super tolle Bücherreihe☺️📚

— Lousbookworld

Diese Serie fand ich schon gut. Zumindest besser als die anschließende Verfilmung.

— Lesemaeuschen08
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Nova und Avon 1: Mein böser, böser Zwilling" von Tanja Voosen

    Nova und Avon - Mein böser, böser Zwilling

    hallolisa

    Zwei Mädchen, die einerseits identisch sind, aber andererseits nicht unterschiedlicher sein könnten... Nova kann es kaum glauben: Nach einem bösen Zauber steht sie plötzlich ihrer Doppelgängerin Avon gegenüber. Doch der Schein trügt: Äußerlich wirken die beiden zwar identisch, charakterlich könnten sie gar nicht unterschiedlicher sein. Als Avon anfängt, allerlei Intrigen zu spinnen, weiß Nova, dass sie dringend etwas gegen ihren bösen Zwilling unternehmen muss… Ihr wollt wissen, ob es Nova gelingt, ihre Doppelgängerin Avon wieder loszuwerden? Dann bewerbt euch gleich für unsere Leserunde! In unserem Persönlichkeitstest könnt ihr zudem herausfinden, wem der beiden Zwillinge ihr mehr ähnelt! Mehr zum Inhalt: Hier ist NOVA: unscheinbar, schüchtern, tollpatschig. Dort ist ein böser Fluch. Und auf einmal gibt es AVON: intrigant, zuckersüß und verflucht gefährlich ...Nova ist sprachlos. Sie glaubt nicht an Magie. Doch seit sie auf dem Jahrmarkt von einer Wahrsagerin verhext wurde, ist da plötzlich diese Doppelgängerin: Avon. Eine hinterhältige Nova-Kopie, die sich bei Novas Eltern einschleimt, die dem süßesten Typen der Schule peinliche Sachen sagt und Novas Wellensittich ärgert. Schnell wird klar: Nova muss ihren bösen Zwilling wieder loswerden. Sie muss mutig sein und über ihren Schatten springen. Vor allem aber braucht sie eine gute Freundin – am besten mit magischen Fähigkeiten. Denn gegen so viel schwarze Magie hilft nur eines: noch mehr Magie ... >> Hier geht's zur Leseprobe! Mehr zur Autorin: Tanja Voosen wurde 1989 in Köln geboren. Bereits während des Abiturs begann sie zu schreiben und kurz darauf auch zu veröffentlichen. Heute lebt sie in der Nähe der Eifel und publiziert hauptsächlich Fantasy und Contemporary. Gemeinsam mit Carlsen vergeben wir 30 Exemplare von "Nova & Avon - Mein böser böser Zwilling" von Tanja Voosen. Was ihr dafür tun müsst? >> Macht mit bei unserem Persönlichkeitstest! Steckt mehr von der braven Nova oder der manipulativen Avon in euch? Nicht verpassen! Unter allen Usern, die bis zum 27.03. ihre Rezension zu "Nova & Avon: Mein böser böser Zwilling" bei LovelyBooks posten, verlosen wir 10 Exemplare des zweiten Bandes! Mitmachen lohnt sich! Mehr dazu findet ihr im dazugehörigen Unterthema! Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden! Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und drücke euch die Daumen!

    Mehr
    • 774
  • ein MUSS für Fans von Vampir-Fantasy

    Richelle Mead, Vampire Academy 1,2,3,4,5,6 Blutsschwestern, Blaues Blut, Schattenträume, Blutschwur, Seelenruf, Schicksalsbande (Vampire Academy)

    LuckyOne

    08. January 2017 um 16:27

    Wow ... ich habe selten eine so ausgeklügelte, überzeugende und mitreißende Vampir-Geschichte gelesen wie die Vampire Academy. Von Anfang an wird man in die Story hineingezogen, verschmilzt regelrecht mit der Hauptfigur Rose, die einen schlichtweg einfach mitreißt.Die Orchestrierung der Figuren, deren Entwicklung im Laufe der Geschichte, die Beschreibung der Szenerie, die Darstellung der verschiedenen Gruppen: Dhampir, Moroi und die tödlichen Strigoi ... alles eine hervorragend gelungene, tiefgreifende Vampir-Serie, bei der es nicht in allererster Linie nur um Blutsaugen geht. Die Autorin hat eine eigene wunderbare, aber auch stellenweise grausame Welt geschaffen, in der Rose immer wieder mit ihren inneren Konflikten und nicht zuletzt auch um ihre unsterbliche Liebe zu Dimitry kämpft, einfach nur schön. Die Liebe zum Detail und dennoch die Fähigkeit, nicht ein einziges mal zu langweilen, die sorgfältige Verflechtung der unterschiedlichen Charaktere, deren innere Konflikte - ich habe die ganze Serie binnen kürzester Zeit durchgelesen und kann sie nur allerwärmstens empfehlen - und zwar auch nicht-Vampir-Fans :) !!!

    Mehr
  • Tolle Bücherreihe

    Richelle Mead, Vampire Academy 1,2,3,4,5,6 Blutsschwestern, Blaues Blut, Schattenträume, Blutschwur, Seelenruf, Schicksalsbande (Vampire Academy)

    Lissi01

    17. September 2016 um 17:58

    Ich muss gestehen, ich habe die Bücher erst gelesen als ich den Film geschaut habe, weil ich war neugierig war wie sich die ganze Geschichte entwickelt.Ich muss ehrlich sagen, ich war von den ersten Seiten des Buches gefesselt, ich war so froh das ich nicht warten musste bis alle Teile erschienen sind, so konnte ich in jeder freien Minute lesen, an manchen Tagen sogar bis in den Morgenstunden, weil es mich so gefesselt hat.Die Autorin hat es geschafft jeden einzelnen Charakter schön hervorzuheben, keiner kam zu kurz und man konnte sich gut hineinversetzen, Eigentlich habe ich keine Kritik an diesem Buch. Es war auch das Buch womit ich wieder zulesen anfing. Am schönsten fand ich die Entwicklung von Rose, sie hat gelernt Verantwortung zu übernehmen & hat für Ihre Ideale und Träume gekämpft. Sie hat mich ein wenig an mich selbst erinnert, immer mit dem Kopf durch die Wand. Die Bücher sind wirklich empfehlenswert.

    Mehr
  • Super Reihe mit tollen Charakteren

    Richelle Mead, Vampire Academy 1,2,3,4,5,6 Blutsschwestern, Blaues Blut, Schattenträume, Blutschwur, Seelenruf, Schicksalsbande (Vampire Academy)

    dearie_kat

    25. May 2016 um 12:07

    Tolle Charaktere, klasse Story. Ich liebe diese Reihe von Michelle Mead. Die Bücher sind sehr spannend und am Ende ist man traurig, dass die Geschichte nun vorbei es. Die Charaktere wachsen einem richtig ans Herz, gerade mit Rose fiebert man stets mit. Aber auch Charaktere wie Adrian und Lissa wissen zu überzeugen. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Alles in allem eine wirklich tolle Reihe mit etwas anderen Vampiren als sonst üblich. 

    Mehr
  • Gute Serie

    Richelle Mead, Vampire Academy 1,2,3,4,5,6 Blutsschwestern, Blaues Blut, Schattenträume, Blutschwur, Seelenruf, Schicksalsbande (Vampire Academy)

    Lesemaeuschen08

    12. May 2016 um 12:25

    Diese Serie fand ich schon gut. Zumindest besser als die anschließende Verfilmung.

  • Überraschend anders, überraschend gut

    Richelle Mead, Vampire Academy 1,2,3,4,5,6 Blutsschwestern, Blaues Blut, Schattenträume, Blutschwur, Seelenruf, Schicksalsbande (Vampire Academy)

    lovelyliciousme

    11. July 2015 um 16:09

    Worum geht es in den Büchern? Band 1: Blutsschwestern Die Vampire Academy, ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer, die Dhampire. Die 17 jährige Rose, ist ein sogenannter Dhampir. Ein halber Mensch und ein halber Vampire. Dazu geboren, die reinrassigen Vampire zu beschützen. Sie wird an der Schule zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, dass sie eines Tages ihre beste Freundin Lissa Dragomir beschützen darf, denn diese ist die letzte Überlebende ihres Geschlechts. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall ums leben gekommen sind, besteht zwischen Rose und Lissa eine besondere Verbindung. Seit diesem Unfall, kommt es immer wieder zu merkwürdigen Zwischenfällen. Irgendjemand scheint es auf das Leben von Lissa abgesehen zu haben. Dem einzigen dem Rose vertraut ist Dimitri. Dhampir, gut aussehend und Roses Nachhilfe-Trainer. Band 2: Blaues Blut Das Liebesleben von Rose steht völlig Kopf. Ihr bester Freund Mason hat sich hoffnungslos in sie verliebt. Ihr gut aussehender Nachhilfelehrer verwirft unterdessen ein Auge auf eine andere Frau. Das alleine macht Rose völlig fertig, da sie sich zu Dimitri sehr hingezogen fühlt. Ein Großangriff der gefährlichen Strigoi, versetzt die Akademie der Vampire in höchste Alarmbereitschaft und es wimmelt an der Schule nur so von Wächtern. Leider auch die Mutter von Rose, die legendäre und phantastische Wächterin Janine! Inmitten ihres ganzen Gefühlschaoses muss Rose sich mit dem Ex-Freund von Lissa, Christian, verbünden um die Akademie vor den Strigoi zu retten…. Band 3: Schattenträume Rose, steht kurz davor ihren Abschluss an der Vampire Academy zu machen und zur Wächterin ernannt zu werden. Seitdem sie allerdings, das erste Mal selber Strigoi in einem Kampf getötet hat, wird sie von düsteren Visionen heimgesucht. Parallel dazu, hat Lissa wieder begonnen mit ihrer Magie Geist zu experimentieren. Zudem ist ihr einstiger Widersacher Victor Dashkov möglicherweise auf freiem Fuß. Die Nähe zwischen Rose und Dimitri wird immer enger und die verbotene Leidenschaft zwischen beiden flammt auf. Bis es zu einer tödlichen Bedrohung kommt und Rose eine Entscheidung treffen muss. Band 4: Blutschwur Das Leben von Rose hat sich schlagartig verändert, seit dem Tag, als die Strigoi die Akademie St. Vladimir angegriffen haben, und die gesamte Welt der Moroi erschüttert und viele Todesopfer gefordert hat. Das Schicksal, welche von den Strigoi lebendig verschleppt wurden ist schlimmer als sich Rose nur vorstellen kann. Denn unter den Verschleppten befindet sich auch Dimitri. Lebt er noch, oder wurde er bereits durch die Strigoi getötet, oder noch schlimmer in einen von diesen verwandelt? Die Ungewissheit und die Angst nagt an Rose. Sie muss nun eine Entscheidung treffen. Bleibt sie bei ihrer besten Freundin Lissa und beschützt diese vor möglichen neuen Angriffen? Oder verlässt sie die Akademie und sucht den Mann den sie liebt? Band 5: Seelenruf Rose ist nach ihrer langen Reise und nach der Suche nach Dimitri an die Akademie und zu Lissa zurückgekehrt. Die beiden Mädchen stehen kurz davor ihren Abschluss zu machen und können es kaum abwarten, die Akademie zu verlassen. Rose, trauert noch immer Dimitri hinterher und seinem Verlust den sie erlitten hat. Doch es kommt anders, denn Rose wird gejagt… sie ist auf der Flucht und Dimitri jagt sie… denn dieses Mal wird er nicht eher ruhen, bis er das was er will bekommt…Rose… für immer! Sie soll sich ihm anschließen! Band 6: Schicksalsbande Rose glaubte, alles würde sich zum guten wenden, wenn sie es nur irgendwie schaffen könnte Dimitri von den Strigoi zurück zu holen. Doch nachdem sie es geschafft hat, das Geheimnis der Umkehrung zu lösen, bricht ihre Welt erneut zusammen. Die Königin der Moroi wird ermordet aufgefunden und als Hauptverdächtige gilt Rose. Ihr droht die Todesstrafe, wenn sie nicht schnellst möglich beweisen kann, dass sie unschuldig ist. Denn eigentlich braucht Lissa sie nun umso mehr, denn sie hat Chancen den Thron zu besteigen und bangt darum, dass andere ihr diesen streitig machen könnten. Dimitri hat sich nach der Zurückverwandlung in einen Dhampir von Rose abgewandt und will mit ihr nichts mehr zu tun haben. Kann Rose sich selber und ihre Liebe zu Dimitri retten? Richelle Mead ist eine amerikanische Fantasy Autorin. Die Serie Vampire Academy ist die Grundlage für die Serie Bloodlines, die als Nachfolger gilt. Ich habe leider zuerst den Film gesehen, war sehr enttäuscht von der Verfilmung und hatte nicht vor auch nur eines der Bücher zu lesen. Allerdings, war ich bereits im Besitz dieser und habe mich daher ans lesen gemacht. Um es kurz zu machen, die Bücher sind besser als der Film und “JA”… ich habe sie alle gelesen! In den Büchern geht es um Rose Hathaway und Lissa Dragomir. Rose, ist ein Hitzkopf, sie ist stets kratzbürstig, spielt ihre Stärke als Wächter aus, ist arrogant, eingebildet, mutig, kompliziert, unzivilisiert und aufmüpfig. Ihre beste Freundin, die Moroi Lissa das komplette Gegenteil. Zurückhaltend, wohl bedacht in allem was sie sagt, lieb, nett, zuvorkommend und gut erzogen. Die beiden werden ergänzt von zwei männlichen Protagonisten. Dhampir Dimitri und Moroi Christian. Sie bilden jeweils sehr gut ergänzende Gegenparts zu den weiblichen Figuren. Richelle Mead hat es geschafft, eine tolle Fantasy Welt zu erschaffen, die man sich bildlich vorstellen kann und eintauchen möchte. Sie fesselt den Leser mit ihren tollen Protagonisten und setzt dabei sehr stark auf Rose, die nicht die typische Hauptfigur ist. Denn sie ist anders als Andere. Sie hat ihren eigenen Kopf und der wird beim Lesen auch sehr deutlich. Richelle Mead setzt auf sehr stark auf sie, da sie einfach anders ist und nicht die typische Hauptrollenfigur bekleidet. Entweder mag man die Art, wie sie beschrieben wird und agiert oder man mag sie als Leser nicht. Ein mittendrin ist hier nicht drin! Entweder ganz oder gar nicht! Was mir besonders gut gefällt ist, dass es nicht amerikanisiert ist, denn die Autorin bedient sich bewusst russischer Namen für Personen und Schauplätze. Das Ganze spielt zwar in Amerika, wird aber nicht pauschalisiert, sondern rückt bewusst in den Hintergrund. Das freut mich sehr… denn ich will beim Lesen nicht immer direkt an das Land erinnert werden und genieße es umso mehr, wenn dies ein wenig außen vor bleibt und ich mir meine Schauplätze selber gestalten und vorstellen kann. Mein Fazit zu dieser Serie: Stellenweise fand ich Rose sehr nervig und war drauf und dran eine Lesepause bei den Büchern einzulegen. Doch dann habe ich mich zum nächsten Kapitel durchgedrungen und wurde wieder mitgerissen. Es ist keine Hammerserie, die ich blind weiter empfehlen würde, aber es ist eine Serie, die jeden begeistert, der Fantasy mag und vor allem Vampire als Hauptakteure. Es ist einfach geschrieben, lässt sich unproblematisch lesen und ist eine tolle Lektüre für zwischendurch. Dennoch… man muss es mögen! Ich vergebe ♥♥♥♥ Herzen! Und diese sind verdient… Viel Spaß beim schmökern… XoXo

    Mehr
  • Die Vampire Academy Reihe :)

    Richelle Mead, Vampire Academy 1,2,3,4,5,6 Blutsschwestern, Blaues Blut, Schattenträume, Blutschwur, Seelenruf, Schicksalsbande (Vampire Academy)

    AnyxUtena

    10. July 2015 um 18:11

    Ja. Ich habe sie soweit ich weiß letztes Jahr beendet (?) Hat mir sehr gut gefallen. Es gab einige Charaktere die mich von Anfang an gefesselt haben und die ich dann auch immer und immer mehr mochte als Rose Hathaway. die Hauptprotagonistin die mir immer unsympathischer wurde und ich ehrlich gesagt auch wirklich ab band 3 kaum noch lust hatte über sie zu lesen. Mag sein das ich mir jetzt einige Böse Sachen ein fange aber es ist halt meine Meinung. Die Reihe ist wirklich ganz gut nur Rose... Da habe ich mich doch dann eher auf Sydney, Adrian, Eddie, Mason, Jill, Lissa, Dimitri und Abe gefreut.  Ich empfehle sie nicht mit ganz positiven Gefühlen aber ich mache es trotzdem weil ja der Inhalt auch noch zählt und der war ja nicht total schrecklich. Von Rose abgesehen war sie richtig gut gemacht. :) Dann schon eher die Spin-Off Reihe "Bloodlines" die ist um einiges besser gemacht finde ich schon wegen den Charakteren. Liebe grüße, Any :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks