Rick Boyer

 4.1 Sterne bei 9 Bewertungen

Alle Bücher von Rick Boyer

Sortieren:
Buchformat:
Rick BoyerSherlock Holmes und die Riesenratte von Sumatra
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sherlock Holmes und die Riesenratte von Sumatra
Rick BoyerYes, They're All Ours
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Yes, They're All Ours
Yes, They're All Ours
 (0)
Erschienen am 01.04.1996
Rick BoyerHome Educating With Confidence
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Home Educating With Confidence
Home Educating With Confidence
 (0)
Erschienen am 01.09.1996
Rick BoyerGone to Earth
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gone to Earth
Gone to Earth
 (0)
Erschienen am 01.09.1991
Rick BoyerUntiefe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Untiefe
Untiefe
 (0)
Erschienen am 01.06.1987
Rick BoyerBuck Gentry
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Buck Gentry
Buck Gentry
 (0)
Erschienen am 05.08.2008
Rick BoyerDie fehlenden Finger
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die fehlenden Finger
Die fehlenden Finger
 (0)
Erschienen am 01.05.1989
Rick BoyerRussengift
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Russengift
Russengift
 (0)
Erschienen am 01.02.1997

Neue Rezensionen zu Rick Boyer

Neu
jenny_wens avatar

Rezension zu "Sherlock Holmes und die Riesenratte von Sumatra" von Rick Boyer

Rezension zu "Sherlock Holmes und die Riesenratte von Sumatra" von Rick Boyer
jenny_wenvor 6 Jahren

Eine grausam zugerichtete Leiche wird in der Nähe der Baker Street 221b gefunden. Holmes und Watson nehmen zusammen mit Lestrade die Ermittlungen auf, doch tappen sie im Dunklen.
Holmes hat auch noch einen anderen Fall im Kopf, denn die Tochter eines Freundes wurde in Indien entführt. Hängen die beiden Fälle etwa zusammen?
Holmes bittet seinen Freund Watson darum, dass dieser zu dem Landsitz der Allistairs fährt und dort auf die Lady und den Lord aufpasst, ohne zuviel Infos zu verraten. Er soll sich ein Bild der Umgebung machen aber immer auf der Hut sein.
Holmes indes will sich um den Fall in London weiter kümmern und kommt nach, sobald er kann.
Watson ist nicht ganz wohl bei der Tatsache, dass er allein ohne seinen Freund fahren soll, aber er macht es und bald darauf passieren verschiedene mysteriöse Dinge, die Watson in Alarmbereitschaft versetzen.
Als Holmes dann erscheint, wissen auf mal die Entführer, dass dieser ebenfalls vor Ort ist, obwohl niemand ein Wort gesagt hat. Gibt es einen Verräter auf dem Landsitz der Allistairs?

Dieser Krimi rund um Holmes und Watson war mein zweiter dieser Art. Wie meine fleißigen Leser vielleicht wissen, habe ich vor Kurzem diverse Kurzgeschichten von Sherlock Holmes gelesen.
Ich muss sagen, es war diesmal was anderes, ein ganzes Buch nur mit einem Fall zu lesen und doch wurde es nicht langweilig. Die Spannung baute der Autor langsam aber sicher auf, ohne das es zu langatmig wurde. Das fand ich richtig gut.
Was mir ebenfalls gut gefallen hat, war die Tatsache, dass in dieser Geschichte einmal Watson mehr im Vordergrund stand, als Holmes. Die Geschichte wird ja aus der Sicht von Watson erzählt und so konnte er dem Leser mal "zeigen" das er auch etwas drauf hat.
Die Auflösung des Falls zum Schluss war toll. Holmes war eigentlich nie weit weg, was dem Leser auch irgendwann klar wurde, und doch meinte man, Watson wäre immer allein. Dieser verzwickte und schwierige Fall am Schluss zu einem passenden Ende zu bringen, wurde hier sehr gut gelöst.

Mein Fazit:

Ich gebe dem Buch gerne 4 Sterne, denn die Geschichte war super. Nichts langatmiges oder langweiliges an den beiden Fällen.

Kommentieren0
8
Teilen
Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Sherlock Holmes und die Riesenratte von Sumatra" von Rick Boyer

Rezension zu "Sherlock Holmes und die Riesenratte von Sumatra" von Rick Boyer
Sternenstaubfeevor 7 Jahren

Ein neuer Fall für Sherlock Holmes und John Watson. Eine junge Frau wurde entführt, und gleichzeitig trifft ein Schiff in London ein, auf dem eine Riesenratte gewesen sein soll! Wo ist sie jetzt? Und was hat sie mit der Entführung zu tun?
Ein sehr durchdachter Krimi, der den Leser nach London entführt. Man hat das Gefühl, selbst dort zu sein. Hier paßt einfach alles; die Dialoge sind genial, der Schreibstil und die Sprache überzeugen, die Handlung ist spannend und nachvollziehbar! Und die Logik von Sherlock Holmes ist einfach einzigartig! Ein sehr gutes Buch!

Kommentieren0
51
Teilen
Puttischatzs avatar

Rezension zu "Sherlock Holmes und die Riesenratte von Sumatra" von Rick Boyer

Rezension zu "Sherlock Holmes und die Riesenratte von Sumatra" von Rick Boyer
Puttischatzvor 8 Jahren

Sherlock Holmes hat es in London und Umgebung gleich mit zwei spannenden Fällen zu tun - und dem Meisterdetektiv ist schnell klar, dass es eine Verbindung zwischen der Entführung der jungen Dame in Indien und dem Mord an einem Seemann geben muss (Watson und ich brauchten etwas länger für diese Erkenntnis).

Ein Sequel des berühmten Detektivs, das nicht von Doyle stammt? Ich war kritisch. Da kann sich ja jeder was zusammenschustern. Doch das Buch entpuppte sich als positive Überraschung. Der Autor hat sich einen der in den Originalgeschichten am Rande erwähnten Fälle zur Brust genommen und aus "der Riesenratte von Sumatra" einen spannenden Kriminalfall gemacht, der einem Sherlock Holmes würdig ist. Doyles Stil ist relativ gut getroffen, wenn ich auch manchmal ein wenig unzufrieden mit den Milieubeschreibungen des vernebelten London war. Das tut dem Roman aber keinen Abbruch, Holmes gewohnte Deduktion wird der Leser ebenso wie einige seiner kleinen Eigenarten wieder erkennen. Definitiv hat der Autor sich große Mühe gegeben und es ist ihm gelungen, nicht nur Doyle zu imitieren, sondern auch "seinen" Holmes ebenso wie das Original zum Leben zu erwecken. Ein solider Holmes in einem bis zum Schluss spannenden Fall. Sehr gut!

Fazit: Empfehlenswert! Aber nicht unbedingt als Erstling, denn der Roman basiert auf einer langjährigen Zusammenarbeit zwischen Holmes und Watson. Wer Holmes erst kennenlernt, sollte sich vorher einen "echten" Fall gönnen, bspw. den Hund von Baskerville. Viel Spaß!

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks