Rick Kirkman Baby Blues 10: Zwei + Eins = reicht (erst mal)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Baby Blues 10: Zwei + Eins = reicht (erst mal)“ von Rick Kirkman

Die Eltern Babs und Paul haben mittlerweile 3 Kinder, nach Susi und Timmi gibt es jetzt noch ein Baby, Anna. Auch wenn sich beim dritten Kind sicher eine gewisse Routine einstellt, sind die Verschleißerscheinungen bei den Erziehungsberechtigten deutlich sichtbar. Der dreifache Nachwuchs buhlt um die Gunst der Eltern, jeder braucht seine Portion Liebe und Aufmerksamkeit - da bleiben die Interessen der Eltern natürlich oft auf der Strecke. Das meistert man nur mit einer gehörigen Portion Humor, wie dieser zehnte Band der erfolgreichen Serie beweist.

Stöbern in Comic

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen