Rick Mofina

 3.8 Sterne bei 29 Bewertungen
Autor von Geschändet, Der Countdown und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Rick Mofina

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Geschändet9783899417746

Geschändet

 (10)
Erschienen am 10.09.2010
Cover des Buches Der Countdown9783899417067

Der Countdown

 (7)
Erschienen am 12.03.2010
Cover des Buches Vergiss mich nicht9783732594122

Vergiss mich nicht

 (5)
Erschienen am 25.02.2020
Cover des Buches Sieh niemals weg9783736303591

Sieh niemals weg

 (4)
Erschienen am 24.04.2017
Cover des Buches Geächtet9783899418477

Geächtet

 (2)
Erschienen am 13.04.2011
Cover des Buches Glühende Angst9783959736756

Glühende Angst

 (1)
Erschienen am 01.01.2018
Cover des Buches Every Fear9780778303671

Every Fear

 (0)
Erschienen am 16.04.2010
Cover des Buches The Dying Hour9780778303091

The Dying Hour

 (0)
Erschienen am 18.09.2009

Neue Rezensionen zu Rick Mofina

Neu

Rezension zu "Glühende Angst" von Rick Mofina

Die Signatur des Monsters
MissNorgevor 9 Monaten

✿ Kurz zur Geschichte ✿
Nicht weit von Seattle gerät die Studentin Karen Harding in ein fürchterliches Unwetter. Dann gibt auf dem verlassenen nächtlichen Highway auch noch ihr Wagen den Geist auf. Als ein Fremder anhält, um ihr zu helfen, ist die junge Frau sehr erleichtert. Zu spät wird ihr klar, dass der Mann sie offenbar schon länger beobachtet. Der junge Reporter Jason Wade wittert eine Riesenchance, als er vom Fall einer Studentin hört, die auf einem Highway spurlos verschwunden ist. Doch sein Versuch, mehr über diese verstörende Geschichte zu erfahren, wird zu einer Reise in die Finsternis.
(Quelle: Weltbild.de)
✿ Meine Meinung ✿
Ein Thriller in dem sich die Spannung auf leisen Pfoten einschleicht und sich von Seite zu Seite immer mehr steigert. Erst fängt es beschaulich an, doch wenn Karen ihr liegengebliebenes Auto auf einem einsamen Highway verlässt, sich Regen und Sturm aussetzt und dann kommt ein Wohnmobil welches anhält, ja dann spürte ich beim Lesen die pure Angst. Karen, wie kannst Du nur? Würde man es ihr vielleicht gleichtun, in solch einer ausweglosen Situation? Ich habe ja schon öfters gesagt, das ich eigentlich keine Ami-Geschichten mag, da sie mir oftmals zu "drüber" sind, aber hier konnte mich der Plot der sich dann auch in die Richtung der Ritual-Mord-Szene zieht, überzeugen. Rick Mofina hat einen gut zu lesenden Schreibstil und er versteht es die gruseligen und widerlichen Methoden so exakt darzustellen, das es mir regelrecht eine Gänsehaut verpasst hat und ich oftmals durchschnaufen musste vor lauter Ekel. Gut gefallen hat mir auch der Charakter des Reporter-Praktikanten Jason Wade, der versucht beim Seattle Mirror eine Festanstellung zu bekommen. Dann vertieft er sich aber so sehr in den Fall der vermissten Karen, das er kaum noch für etwas anderes Zeit hat. Werden seine Ermittlungen und Recherchen Karen´s Leben retten können? Wie nah kommt er dem Mörder und ist es überhaupt der richtige Mann? Ungewissheit bis zum Ende.
✿ Mein Fazit ✿
Widerlich, brutal, ungewöhnlich und spannend, mir hat´s gefallen.
✿ Anmerkung zur Weltbild-Ausgabe ✿
Leider hat hier das Lektorat sehr versagt, denn so viele Schreibfehler, falsche bzw. auch fehlende Worte habe ich schon lange nicht mehr gefunden, das hat mich beim Lesen leider sehr gestört und geärgert.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Vergiss mich nicht" von Rick Mofina

Vergiss mich nicht
schnuffelschnecke9904vor einem Jahr

Darum geht es: 
Ein wahnsinniger Killer, der seine Opfer jahrelang unbemerkt in unterirdischen Verliesen gefangen hielt, ist jetzt die einzige Chance für die Reporterin Kate Page, ihre lang verschollene Schwester wiederzufinden. Sei es tot oder lebendig ...
(Klappentext)

Fazit: 
An sich ein guter Thriller und ein flüssiger Schreibstil. Es ist eine gut Story, welche an manchen Stellen zu komplex wird. Dadurch bekam man das Gefühl, dass das Buch zu beginn spannender war als zum Ende hin. Anfangs fieberte ich mit der Protagonistin Kate mit, doch am Schluss fesselte mich auch die Ungewissheit ihrer Schwester kaum noch ans Buch. 
3⭐/5⭐

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Sieh niemals weg" von Rick Mofina

Aufwühlend wie ein Tornado
belli4charlottevor einem Jahr

"Als ein verheerender Tornado über einen Flohmarkt in Dallas fegt, will Jenna Cooper nur noch eins: ihr Baby in Sicherheit bringen. Eine freundliche Frau kommt ihr dabei zu Hilfe. Nur kurz ist Jenna abgelenkt, da ist die Fremde auch schon mit dem Baby verschwunden. Wurden die beiden vom Sturm mitgerissen? Die Reporterin Kate Page glaubt nicht an ein solches Unglück und schwört herauszufinden, was mit dem des Baby geschah. Während das FBI in der vom Unwetter verwüsteten Stadt die Ermittlungen aufnimmt, verfolgt Kate auf eigene Faust die Spur der Fremden und stößt dabei auf Hinweise, die sie allzu leicht das Leben kosten könnten..."(Quelle:Verlag)


Nicht nur,dass der Tornado an sich schon schrecklich ist, umso schlimmer ist es ein Baby zu verlieren.
Nach und nach scheint aber dies kein Zufall oder Unglück zu sein, sondern ein gezielt geplantes Verbrechen.

Rick Mofina schafft es einen Thriller zu kreieren in den man schnell gefesselt wird. zudem ist die Story sehr gut strukturiert aufgebaut und es wird nie langatmig oder uninteressant.
Die Figuren sind sehr gut ausgearbeitet, so dass man die jeweiligen Charaktere gut nachvollziehen kann.
zudem entwickelt man als Leser auch deutliche Emotionen und Verbundenheiten, gerade zu Kate, aber auch zu der Lage der Entführer.

Zudem gibt es immer wieder Wendungen und Sprünge zwischen den Handlungen, orten und Figuren,welche aber gut fließend ineinander übergehen, ohne Spannung wegzunehmen oder weitere Details zu früh preis zugeben.

Alles im Allen ein Thriller, den ich nur empfehlen kann.
Toll geschrieben mit guter Recherche. 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks