Rick Mofina

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(7)
(11)
(3)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • „Vergiss mich nicht“ von Rick Mofina

    Vergiss mich nicht

    Blubb0butterfly

    27. April 2018 um 15:08 Rezension zu "Vergiss mich nicht" von Rick Mofina

    EckdateneBook368 SeitenLXY digital VerlagThrillerÜbersetzung: Alfons WinkelmannRoman2018ISBN: 978-3-7363-0361-4CoverEs wirkt melancholisch und lässt einen nachdenken, was es beispielsweise mit dem Kettenanhänger auf sich hat. Ich finde es passend und es macht einen neugierig auf den Inhalt.InhaltAls tief in den Wäldern von York eine alte Scheune in Flammen aufgeht, schafft es eine Frau, diesem Inferno zu entfliehen. Mit ihrem letzten Atemzug kann sie die Polizisten auf „Gefängniskammern“ hinweisen. Kammern, die furchtbare ...

    Mehr
  • Serienkiller geht um ! Rick Mofina Vergiss mich nicht!

    Vergiss mich nicht

    Karin_Zahl

    29. March 2018 um 12:11 Rezension zu "Vergiss mich nicht" von Rick Mofina

    Das Cover finde ich sehr ansprechend.Es hat mich neugierig gemacht,verbirgt sich sicher etwas dramatisches dahinter.Ich wusste nicht das es bereits einen ersten Teil mit Kate Page gegeben hat.Doch wie ich feststellen konnte,kann man diesen Teil gut lesen ohne das erste Buch gelesen zu haben.Es macht zwar immer Sinn,um die Charaktere besser kennen zu lernen,mit dem ersten Teil anzufangen.Doch mit diesem zweiten Teil,bin ich gleich gut zurecht gekommen.Da es sich um eine abgeschlossene Geschichte handelt.   Auch wenn ich zunächst ...

    Mehr
  • Vergiss mich nicht...

    Vergiss mich nicht

    Sakle88

    23. March 2018 um 14:23 Rezension zu "Vergiss mich nicht" von Rick Mofina

    Inhalt: Ein wahnsinniger Killer, der seine Opfer jahrelang unbemerkt in unterirdischen Verliesen gefangen hielt, ist jetzt die einzige Chance für die Reporterin Kate Page, ihre lang verschollene Schwester wiederzufinden. Sei es tot oder lebendig Meine Meinung: Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Ich hab ihn als flüssig und leicht empfunden. Ich konnte mich gut in die Geschichte einlesen.  Zum Teil gibt es auch traurige Szenen die einem einen Kloß im Halse stecken lassen. Doch der Spannungsbogen ist wirklich toll ...

    Mehr
  • Mein Leseeindruck zu Band 1 der Kate Page Reihe

    Sieh niemals weg

    ChattysBuecherblog

    24. April 2017 um 09:08 Rezension zu "Sieh niemals weg" von Rick Mofina

    Das Cover drückt eine beklemmende Stimmung aus. Bedingt durch die Farbgebung, den Kinderwagen und auch den Titel, lässt es den Leser schon beim Anblick eine unterschwellige Bedrohung fühlen. Passend zum Genre. Da der erste Satz (laut Forschung) über Gefallen oder Missfallen entscheidet, möchte ich ihn nicht unerwähnt lassen: Der Tod war nahe, aber davon wusste Jenny Coopers nichts. Kommen wir zum Inhalt: Jenna ist mit ihren beiden Kinder auf einem Flohmarkt, als ein Tornado auftritt. Der Regen peitscht ihnen ins Gesicht, Sirenen ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Geschändet" von Rick Mofina

    Geschändet

    Bellexr

    22. October 2012 um 10:01 Rezension zu "Geschändet" von Rick Mofina

    Das Schwert Gottes . Die junge Jolene Peller versucht alles, um ihre Freundin Bernice Hogan zu retten. Doch sie kommt zu spät. Am nächsten Tag finden Spaziergänger die tote Bernice in einem Park und von Jolene fehlt jede Spur. Der Journalist Jack Gannon wird auf den Fall aufmerksam und beginnt zu recherchieren und stößt hierbei auf ein düsteres Geheimnis eines in Buffalo als Held gefeierten Detectives. . Rick Mofina beginnt seinen Thriller mit dem Mord an Bernice Hogan. Die Prostituierte hatte sich kurz vorher noch mit ihrer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Geächtet" von Rick Mofina

    Geächtet

    gurke

    02. August 2011 um 09:26 Rezension zu "Geächtet" von Rick Mofina

    Am Anfang des Buches weiß man nicht mehr, als auf dem Klappentext steht. Wir lesen von einer Bombenexplosion in Rio, einem Autounfall in Wyoming und von einer Karibikreuzfahrt und der Leser ist ganz schön verwirrt. Man springt von Ort zu Ort. Zum Glück steht vor jedem Kapitel, die relativ kurz gehalten sind, wo man sich gerade befindet. Mehr Informationen bekommt man durch Jack Gannon. Er ist ein Reporter und wird von Amerika nach Brasilien geschickt und arbeitet dort für eine Nachrichtenredaktion. Außerdem fiebern wir mit Emma ...

    Mehr
  • Rezension zu "Geächtet" von Rick Mofina

    Geächtet

    joshi_82

    18. May 2011 um 20:00 Rezension zu "Geächtet" von Rick Mofina

    Emma Lane, Grundschullehrerin, fühlt sich in letzter Zeit verfolgt.Als sie mit ihrem Mann Joe und ihrem kleinen Sohn Tyler mit dem Auto unterwegs ist, haben die drei einen schrecklichen Unfall, bei dem Joe stirbt und Tyler spurlos verschwindet. Emma kann einfach nicht glauben, dass Tyler tot sein soll, wie ihr alle einzureden versuchen, denn sie hat gesehen, wie jemand ihn aus dem Auto gezogen hat. Nun setzt sie alles daran, herauszufinden, wo ihr Kind ist. In Rio de Janeiroexplodiert eine Tasche in einem Cafe, gerade als eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Geschändet" von Rick Mofina

    Geschändet

    verena83

    07. February 2011 um 08:21 Rezension zu "Geschändet" von Rick Mofina

    In einem flachen Grab in einem Park wird die Leiche von Bernice Hogan gefunden - einer ehemaligen Schwesternschülerin mit tragischer Vergangenheit. Zur gleichen Zeit verschwindet auch ihre Freundin Jolene Peller auf mysteriöse Weise. Die alleinerziehende Mutter, die sich gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn ein neues Leben aufzubauen versucht, verschwindet dabei ausgerechnet in der Nacht, als sie sich auf die Suche nach Bernice begibt. Jack Gannon, einen Reporter des Buffalo Sentinel, lassen die Ereignisse nicht eher ruhen, bis er ...

    Mehr
  • Rezension zu "Geschändet" von Rick Mofina

    Geschändet

    AennA

    08. January 2011 um 21:20 Rezension zu "Geschändet" von Rick Mofina

    Jack Gannon ist der Star-Reporter des Buffalo Sentinal. Als die grausam verstümmelte Leiche einer Prostituierten gefunden wird und eine weitere junge Frau verschwindet, wittert er Zusammenhänge und eine heiße Story. Er begibt sich auf die Spur des vermeintlichen Mörders. Doch dieser ist eine hoch geachtete Persönlichkeit der Stadt, und Jack verliert seinen Job. Trotzdem gibt er nicht auf und bald ist er der Polizei immer einen Schritt voraus... Rick Mofina hat mit"geschändet" einen rasanten Thriller vorgelegt. Der Leser kommt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Countdown" von Rick Mofina

    Der Countdown

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. August 2010 um 11:07 Rezension zu "Der Countdown" von Rick Mofina

    Was haben Dan Graham, Maggie und Samara gemeinsam? Eigentlich nichts, außer das Gefühl von Verlust. Der eine hat seine Familie verloren, die andere wurde von ihrem Mann mit ihrem Kind verlassen und letzte hat ihre Familie im Irak verloren. Und dennoch, nachdem Dan ein kleines Mädchen gerettet hat und hinter dem Tod ihrer Familie einen Mord wittert, seit Maggies Mann aus dem Irak zurückgekommen ist und ihren Sohn Logan "entführte" und Samara nach einer sehr dramatischen Erfahrung die Rache wittern kann, scheinen alle drei Leben ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.