Rick Moody

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(14)
(8)
(4)
(2)

Bekannteste Bücher

Paranoia

Bei diesen Partnern bestellen:

Bis ich nicht mehr wütend bin

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein amerikanisches Wochenende

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Eissturm

Bei diesen Partnern bestellen:

Garden State

Bei diesen Partnern bestellen:

Wassersucher

Bei diesen Partnern bestellen:

Hotels of North America

Bei diesen Partnern bestellen:

The Accident of History

Bei diesen Partnern bestellen:

Laurel Nakadate 365 Days

Bei diesen Partnern bestellen:

On Celestial Music

Bei diesen Partnern bestellen:

The Four Fingers of Death

Bei diesen Partnern bestellen:

Demonologia / Demonology

Bei diesen Partnern bestellen:

America Ocaso

Bei diesen Partnern bestellen:

El Velo Negro

Bei diesen Partnern bestellen:

The Omega Force

Bei diesen Partnern bestellen:

Tin House

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Eissturm und einiges Ähnliches - Kalte Zeiten hinter amerikanischen Vorstadthäuserfassaden

    Der Eissturm
    bauerhepeter

    bauerhepeter

    30. October 2016 um 11:35 Rezension zu "Der Eissturm" von Rick Moody

    Frostige Zeiten hinter verlogenen Fassaden amerikanischer Vorstadthäuser. Eine  literarische und filmische Reise durch verschiedene  amerikanische Vororte ,die vieles Überraschendes und Entlarvendes zu Tage bringt. Mitwirkende sind unter anderem: Rick Moody. Alec Baldwin, Ang Lee .Steven Martini, Kate Winslet , Tobey Maquire ,Katie Holmes ,Elijah Wood .Kevin Kline, Kevin Spacey .Tom Perotta .Emma Robertson und Peter Bauer :D Wer kennt sie nicht die als so typisch geltenden amerikanischen Vorstadtsiedlungen mit ihren akkurat ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 6501
    disadeli

    disadeli

    30. December 2015 um 00:11
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Rezension zu "Wassersucher" von Rick Moody

    Wassersucher
    Skrutten

    Skrutten

    05. November 2011 um 19:43 Rezension zu "Wassersucher" von Rick Moody

    Rasenter, "moderner" amerikanischer Lifestyle-Roman, der mit fast jedem Kapitel die Erzählperspektive wechselt. Erinnert entfernt an Tom Wolfe. Gelegentlich war mir das zu "schnodderig", sodaß ich sogar einzelne Passagen übersprungen habe. Der Plot ist allerdings recht gut gelungen. Muß ich keinesfalls nochmal lesen - und weitere Bücher des Autors auch nicht.

  • Rezension zu "Wassersucher" von Rick Moody

    Wassersucher
    Bibliophil

    Bibliophil

    12. September 2010 um 17:37 Rezension zu "Wassersucher" von Rick Moody

    In diesem Roman, in dem die amerikanische Mediengesellschaft auf gekonnt satirische Art durchleuchtet wird, spielt ein Drehbuch die Hauptrolle. Das Drehbuch wurde aus Verzweiflung von Annabel, einer New Yorker Produktionsassistentin, in einer Nacht zusammen mit ihrem Arbeitskollegen Thaddeus, einem in die Jahre gekommener Action-Schauspieler, geschrieben. Aus Verzweiflung deshalb, weil ihr ein Film-Treatment abhanden gekommen ist, das ihre Vorgesetzte Amanda lautstark fordert. Das Drehbuch landet aber dank einem schusseligen ...

    Mehr