Rick Riordan

(12.266)

Lovelybooks Bewertung

  • 4918 Bibliotheken
  • 208 Follower
  • 303 Leser
  • 1292 Rezensionen
(6910)
(4100)
(1095)
(123)
(38)

Lebenslauf von Rick Riordan

Alte Mythen neu erzählt: Rick Riordan wurde 1964 in Texas geboren, wo er zunächst an der High School Englisch und Geschichte unterrichtete. 2005 gelang ihm der Durchbruch mit seinem internationalen Bestseller „Percy Jackson – Diebe im Olymp“. Die Percy-Jackson-Reihe umfasst Romane für junge Leser, die von den Abenteuern eines jugendlichen Halbgotts erzählen: Percy, eigentlich ein ganz normaler amerikanischer Teenager, erfährt, dass er der Sohn des griechischen Gottes Poseidon ist. Riordans Inspiration war sein Sohn Haley, für den er die Bücher als Gute-Nacht-Geschichte begann – denn Haley begeisterte sich zwar für griechische Mythologie, ging aber wegen seiner Legasthenie und Aufmerksamkeitsdefizitstörung nicht gern zur Schule und las keine Bücher. So schuf Riordan einen Helden, der diese Eigenschaften teilt und schließlich sogar von ihnen profitiert. Auch nach Abschluss der Percy-Jackson-Reihe hat die Mythologie Rick Riordan nicht losgelassen: Im gleichen Universum spielen die von 2010 bis 2012 veröffentlichten Kane-Chroniken, die sich auf ägyptische Mythen beziehen. 2016 begann Riordan dann die Magnus-Chase-Reihe, die von einem Nachkommen der nordischen Götter erzählt. Über die Romane hinaus war Riordan an diversen Graphic Novels und Kurzgeschichten im Percy-Jackson-Universum beteiligt. Die ersten zwei Bände – „Diebe im Olymp“ und „Im Bann des Zyklopen“ – wurden 2010 und 2013 in Hollywood verfilmt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wahnsinns Buch!

    Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers

    Lesen_im_Mondregen

    20. June 2018 um 08:57 Rezension zu "Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers" von Rick Riordan

    Ich muss gestehen, ich habe Percy Jackson oder die anderen nicht gelesen, lediglich den Film gesehen, daher wusste ich auch zuerst nicht, dass der Autor hiervon der gleiche ist. Aber als ich den KT las und das Cover dazu sah, wusste ich, dass ich dieses Buch lesen muss. Alles was mit Göttern und/oder Mythen zu tun hat finde ich sehr spannend.Schon bei den ersten Zeilen musste ich lachen. Der Schreibstil ist genial und ich mag es total, wenn man direkt mit mir als Leser spricht. Zudem zieht sich der Humor durch das ganze Buch, was ...

    Mehr
  • [Rezension] Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten – Rick Riordan

    Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten

    JenniferKrieger

    18. June 2018 um 09:41 Rezension zu "Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten" von Rick Riordan

    Hier geht's zur Rezension auf meinem Blog. RezensionKann Spoiler bezüglich der ersten beiden Teile enthalten!Direkt von der ersten Seite an war dieses Buch wieder ein typischer Riordan. Schon im ersten Kapitel habe ich viel gelacht, denn Jack ist wieder unbeschreiblich lustig und die Kapitelüberschriften sind herrlich sarkastisch und auf den Punkt gebracht. Dieser Humor hat sich durch das gesamte Buch gehalten. Auch die Charaktere sind gelungen wie immer, sodass ich mich gefreut habe, viele Figuren wiederzusehen. Insbesondere hat ...

    Mehr
  • Spannender Einstieg in ein göttliches Abenteuer

    Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers

    SillyT

    17. June 2018 um 12:56 Rezension zu "Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers" von Rick Riordan

    Seit dem Tod seiner Mutter lebt der fast sechzehnjährige Magnus Chase auf der Straße. Er schläft unter einer Brücke, findet Kleidung in der Altkleidersammlung und Essen in der Mülltonne. Doch eines Tages ändert sich für Magnus alles auf einmal, denn sein Onkel und seine Cousine scheinen ihn verzweifelt zu suchen. Als er seinen anderen Onkel aufsucht, teilt dieser ihm schier Unglaubliches mit: er soll ein Nachfahre eines der Götter von Asgard sein und er soll ein Schwert vom Grund des Flusses bergen. Magnus begleitet seinen Onkel, ...

    Mehr
  • Das Schwert des Sommers

    Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers

    angeltearz

    15. June 2018 um 07:08 Rezension zu "Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers" von Rick Riordan

    Rick Riordan hat einen Schreibstil an sich, den man einfach mögen muss. Ich glaube, das ist auch sein Geheimnis, warum seine Bücher so beliebt sind. Er schreibt, wie man es in meinem Jugendbuch lesen möchte. Leicht, locker, völlig unverkrampft und frech. Das Buch ist für Jugendliche ab 12 Jahren und ja, es passt. So wie er schreibt, kann ich gut verstehen, dass es gut bei den Jugendlichen ankommt. Ich fand es zuerst auch wirklich sehr gut und das Buch hat mich wahnsinnig gut unterhalten. Allerdings hatte ich schon von Anfang an ...

    Mehr
  • Nordische Mythologie, viel Spannung und unverwechselbarer Humor

    Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers

    Enaria

    11. June 2018 um 18:14 Rezension zu "Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers" von Rick Riordan

    Mit Schwierigkeiten kennt sich Magnus, unser 16-jähriger Protagonist, aus. Nach dem Tod seiner Mutter schlägt sich der Jugendliche als Obdachloser auf den Straßen Bostons durch, schläft im Freien und ernährt sich aus Mülltonnen oder von Falafel vom Vortag. Seine Begleiter Blitz und Hearth, die er auf der Straße kennengelernt hat, sind stets bei ihm und stehen loyal an seiner Seite.Schon auf den ersten Zeilen konfrontiert uns Magnus in seiner Erzählung mit dem letzten „Unglück“, das ihm passiert ist: Durch eine Verkettung ...

    Mehr
  • Eine lange Reise findet ihr Ende und lässt mich etwas unschlüssig zurück

    Helden des Olymp - Das Blut des Olymp

    merle88

    10. June 2018 um 09:38 Rezension zu "Helden des Olymp - Das Blut des Olymp" von Rick Riordan

    Inhalt:Die Erdgöttin Gaia ist stark wie nie – ihre Armee aus Riesen ist auferstanden und sie selbst steht kurz davor! Sie braucht nur noch das Blut zweier Halbgötter, um vollends zu erwachen und die Herrschaft über die Welt an sich zu reißen. Und dieses Blut wollen ihr Percy und seine Freunde auf keinen Fall geben! Doch wie sollen sie gegen die Monsterarmee bestehen? Und wie können sie gleichzeitig den drohenden Krieg zwischen römischen und griechischen Halbgöttern daheim im Camp Half-Blood verhindern? Jetzt geht es um alles ...

    Mehr
  • Viel mir schwer wieder Fuß in der Geschichte zu fassen

    Helden des Olymp 4: Das Haus des Hades

    merle88

    10. June 2018 um 09:34 Rezension zu "Helden des Olymp 4: Das Haus des Hades" von Rick Riordan

    Inhalt:Percy und Annabeth haben es mit ihren Freunden auf ihrem Schiff, der Argo II, bis nach Rom geschafft. Doch nun steht alles auf dem Spiel: Die Erdgöttin Gaia und ihre Armee aus Riesen können sie nur aufhalten, wenn sie die Tore des Todes von beiden Seiten gleichzeitig verschließen. Gut, dass Percy und Annabeth ohnehin durch einen Felsschlund in die Unterwelt gestürzt sind, da können sie gleich auf die Suche nach ihnen gehen. Werden sie es rechtzeitig schaffen und den Untergang des Olymps verhindern?Meinung:Nach ihrem Sturz ...

    Mehr
  • Nordische Mythologie vom Feinsten

    Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers

    Booknerdsbykerstin

    08. June 2018 um 10:27 Rezension zu "Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers" von Rick Riordan

    Schon seit Percy Jackson bin ich ein großer Rick Riordan Fan, auch wenn ich hier bisher nur die Verfilmungen kenne *ascheaufmeinhaupt* Und da ich die nordische Mythologie auch einfach nur liebe, stand es für mich außer Frage, dass ich die Abenteuer von Magnus Chase entdecken wollte. Und ich kann euch sagen, diese knapp 600 Seiten sind im Nu verfolgen, denn Rick Riordan schreibt einfach selbst wie ein Gott. Ich liebe seinen sarkastischen Humor, ich liebe seine liebevoll gezeichneten Charaktere, ich liebe seine Geschichten voller ...

    Mehr
  • Der perfekte Abschluss, ich werde Magnus vermissen

    Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten

    Kanya

    07. June 2018 um 12:02 Rezension zu "Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten" von Rick Riordan

    InhaltMagnus und seinen Freunden läuft die Zeit davon. Loki ist kurz davor Ragnarök, die Götterdämmerung auszulösen, und nur sie können ihn aufhalten. Doch dafür müssen sie zuerst einmal Naglfari, das Schiff der Toten finden und dann auch noch den listigen Gott aufhalten. Doch wie besiegt man einen Gott?Meine MeinungAls riesiger Rick Riordan-Fan konnte ich den finalen Band der „Magnus Chase“-Trilogie kaum erwarten, auch wenn ich nun traurig bin, dass es vorbei ist. Denn die nordischen Götter gehören zu meinen Liebsten und der ...

    Mehr
  • das gelungene Finale einer Reihe, die ich sehr vermissen werde!

    Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten

    Pearsson

    04. June 2018 um 17:04 Rezension zu "Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten" von Rick Riordan

    Oh, oh, jetzt wird’s wohl wirklich ernst!Loki ist nach wie vor stocksauer und fest entschlossen, die Götterdämmerung einzuläuten! Und die einzigen, die das verhindern können, sind Magnus und seine Freunde. Ich denke, ihr seht das wie ich: das dürfte spannend werden.Eine tolle Reihe ist schon wieder bei ihrem Finale angelangt. Und obwohl ich mich sehr darauf gefreut habe, bin ich natürlich auch ein bisschen traurig, dass es theoretisch das letzte Aufeinandertreffen mit Magnus, Jack, Alex, Sam, T.J., Halbgeboren, Mallory, Blitzen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.