Rick Riordan

(12.767)

Lovelybooks Bewertung

  • 5065 Bibliotheken
  • 219 Follower
  • 311 Leser
  • 1365 Rezensionen
(7202)
(4255)
(1143)
(128)
(39)

Lebenslauf von Rick Riordan

Alte Mythen neu erzählt: Rick Riordan wurde 1964 in Texas geboren, wo er zunächst an der High School Englisch und Geschichte unterrichtete. 2005 gelang ihm der Durchbruch mit seinem internationalen Bestseller „Percy Jackson – Diebe im Olymp“. Die Percy-Jackson-Reihe umfasst Romane für junge Leser, die von den Abenteuern eines jugendlichen Halbgotts erzählen: Percy, eigentlich ein ganz normaler amerikanischer Teenager, erfährt, dass er der Sohn des griechischen Gottes Poseidon ist. Riordans Inspiration war sein Sohn Haley, für den er die Bücher als Gute-Nacht-Geschichte begann – denn Haley begeisterte sich zwar für griechische Mythologie, ging aber wegen seiner Legasthenie und Aufmerksamkeitsdefizitstörung nicht gern zur Schule und las keine Bücher. So schuf Riordan einen Helden, der diese Eigenschaften teilt und schließlich sogar von ihnen profitiert. Auch nach Abschluss der Percy-Jackson-Reihe hat die Mythologie Rick Riordan nicht losgelassen: Im gleichen Universum spielen die von 2010 bis 2012 veröffentlichten Kane-Chroniken, die sich auf ägyptische Mythen beziehen. 2016 begann Riordan dann die Magnus-Chase-Reihe, die von einem Nachkommen der nordischen Götter erzählt. Über die Romane hinaus war Riordan an diversen Graphic Novels und Kurzgeschichten im Percy-Jackson-Universum beteiligt. Die ersten zwei Bände – „Diebe im Olymp“ und „Im Bann des Zyklopen“ – wurden 2010 und 2013 in Hollywood verfilmt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension: Magnus Chase oder auch der Bostonblödi!

    Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers

    HannaWiesner

    25. September 2018 um 16:19 Rezension zu "Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers" von Rick Riordan

    In diesem Buch hat Rick Riordan sich wieder Mal selbst übertroffen. Mit dem sarkastischen Akzent und dem lockeren Schreibstil schafft er es mich über Stunden hinweg zum Lachen zu bringen. (Was echt nicht einfach ist) Die Abenteuer die die Halbgötter in seinem Roman dieses Mal erleben sind so gut geschrieben das ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Möglich das es nicht für jeden etwas ist, ich eine totale Percy Jackson - Fanatikerin:) aber es ist auf jeden Fall zumindest einen Test wert. Zieht es euch rein Leute, bei Rick ...

    Mehr
  • Und weiter gehts mit den griechischen Helden!

    Percy Jackson erzählt: Griechische Heldensagen

    rebell

    24. September 2018 um 19:25 Rezension zu "Percy Jackson erzählt: Griechische Heldensagen" von Rick Riordan

    Inhaltsangabe:Wem klaut Perseus einen Augapfel? Was hat Herkules angestellt? Und wer schlug der Medusa den Kopf ab? Noch einmal öffnet Percy Jackson die Büchse der Pandora. Und dieses Mal bringt er die ruhmreichen Taten und kühnen Abenteuer der griechischen Helden auf den Tisch. Holt euch den flammenden Speer und streift das Löwenfell über - jetzt werden Königreiche gerettet und Monster enthauptet! Das Cover ist nett gemacht, aber spricht mich persöhnlich nicht an. Wäre es keine Percy Jackson erzählt Story hätte ich es mir gar ...

    Mehr
  • Fazit: Der beste Band der Reihe! Gutes Finale!

    Percy Jackson - Die letzte Göttin

    Saruna

    24. September 2018 um 10:25 Rezension zu "Percy Jackson - Die letzte Göttin" von Rick Riordan

    InhaltUnd endlich der letzte Band der Percy Jackson Reihe! Der letzte Kampf! Das Finale!Zumindest für diese Reihe… hahaPersönliche MeinungWer hätte es gedacht aber Band 5 konnte mich wirklich ein bisschen mitreissen! Endlich war es keine Aneinanderreihung von verschiedenen Sagen, endlich ging da mal was ab, es hatte Hände und Füsse und es war, doch wirklich, auch spannend. Es hat mir sogar so gut gefallen, dass ich ein bisschen überlegt habe, ob ich mit Helden des Olymps weitermachen soll (?!).Soll ich?.. ich weiss nicht. Die ...

    Mehr
  • Fazit: Besser als seine Vorgänger, aber mir fehlt die Überraschung

    Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth

    Saruna

    24. September 2018 um 10:12 Rezension zu "Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth" von Rick Riordan

    InhaltJa was soll ich sagen?Dieses Mal geht’s halt um das Labyrinth, Minos und Dädalus….Persönliche MeinungIch muss sagen, dass mir dieser band schon mal besser gefiel als band 1-3, aber wirklich überzeugen konnte auch er mich nicht. Es waren einfach, once again, Aneinanderreihungen der verschiedenen Sagen und Göttern und Aufgaben. Ich war einfach zu keiner Zeit wirklich gefesselt oder gespannt, weil alles einfach so vor sich hindümpelt. Klar, Rick Riordan schreibt mit einem gewissen Humor und es gab auch Stellen die mir wirklich ...

    Mehr
  • Ich kann Band 3 gar nicht erwarten

    Die Abenteuer des Apollo 2: Die dunkle Prophezeiung

    Kanya

    23. September 2018 um 22:01 Rezension zu "Die Abenteuer des Apollo 2: Die dunkle Prophezeiung" von Rick Riordan

    InhaltApollo steckt weiterhin in dem Körper von Lester fest, einem pickeligen Junge ohne besondere Fähigkeiten. Dennoch hat er eine Aufgabe zu erfüllen. Er muss die alten Orakel wiedererwecken und den Kampf gegen das Triumvirat bestreiten. Doch ausgerechnet Meg soll ihn aufhalten. Zum Glück ist Apollo nicht allein, doch können er und seine Mitstreiter ihre Mission erfüllen und im besten Fall auch noch Meg retten?Meine MeinungWer mich kennt weiß, dass ich ein riesiger Rick Riordan Fan bin und jedem Buch entgegenfiebere. Dennoch ...

    Mehr
  • Absolute Fantasyempfehlung!

    Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers

    SueAeppelwoiAstra

    22. September 2018 um 12:01 Rezension zu "Magnus Chase 1: Das Schwert des Sommers" von Rick Riordan

    Mit Magnus Chase setzt Rick Riordan seine Göttergeschichten fort und beginnt außerdem eine neue Trilogie, die diesmal mit den nordischen Götter rund um Odin, Thor und Loki zu tun hat. Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist (für mich) typisch Rick Riordan, was ich sehr gut finde, da man dann trotz der einzelnen Reihen, eine Verbindung zwischen den Büchern sieht.Die Geschichte ist wie immer wunderbar geschrieben. Ich verliere mich gerne in seinen Geschichten und kann gar nicht aufhören zu lesen und das war auch bei diesem Werk so. ...

    Mehr
  • Absolute Fantasyempfehlung!

    Helden des Olymp 2: Der Sohn des Neptun

    SueAeppelwoiAstra

    22. September 2018 um 11:59 Rezension zu "Helden des Olymp 2: Der Sohn des Neptun" von Rick Riordan

    Die Geschichte beginnt damit, dass Percy Jackson auf der Flucht vor 2 Gorgonen ist, die ihn schon eine Weile verfolgen. Er hat keine Erinnerungen an sein Leben bevor er vor den Gorgonen flüchten musste. Auf der Flucht tötete er die Gorgonen mehrfach, doch sie wachten jedes Mal wieder auf. Das macht nicht nur Percy, sondern auch den Leser stutzig. Bald kommt er im Lager der römischen Halbgötter an und man lernt Hazel und Frank, sowie Octavio und andere römische Halbgötter kennen. Einige lernt man lieben, Hazel und Frank, einige ...

    Mehr
  • Absolute Fantasyempfehlung!

    Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott

    SueAeppelwoiAstra

    22. September 2018 um 11:58 Rezension zu "Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott" von Rick Riordan

    Das Cover macht mir richtig Laune auf die Geschichte. Allerdings habe ich noch eine andere Hardcover-Ausgabe auf der nur Festus der Drache zu sehen ist ohne den Halbgott und den Hintergrund. Die Geschichte ist wie immer spannend erzählt und sehr gut geschrieben. Ich flog nur so über die Seiten. Oft hielt ich unbemerkt die Luft an wegen der Spannung und dem rasanten Verlauf der Ereignisse oder lachte mich kaputt über die witzigen Begebenheiten und Dialoge. Dazu kommen eine Portion verrückte Götter und andere Figuren, die komplett ...

    Mehr
  • Eine spannende Fortsetzung

    Percy Jackson - Der Fluch des Titanen

    Nikkenik

    19. September 2018 um 06:06 Rezension zu "Percy Jackson - Der Fluch des Titanen" von Rick Riordan

    Nachdem ich von den ersten beiden Teilen überzeugt war habe ich auch diesen Teil gelesen. Als erstes kommt ich mal zum Cover: Es passt sich gut den vorherigen Teilen und es passt auch zum Inhalt des Buches. Der Schreibstil ist wie in den beiden ersten Teilen sehr flüssig und leicht zu lesen. Der Anfang war wieder richtig klasse. Es geht gleich mit ganz viel Action in die Story. Auch während des Lesens hat man nie das Gefühl das es langweilig oder gar schleppend voran geht. Ich war wirklich sehr gespannt was Percy und seine ...

    Mehr
  • Auf zum Ende der Welt

    Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten

    TeamFirered

    16. September 2018 um 11:13 Rezension zu "Magnus Chase 3: Das Schiff der Toten" von Rick Riordan

    Ich kann kaum fassen, dass dies schon der letzte Magnus Chase Band ist und das ganze als Trilogie abgeschlossen wird. Zu sehr sind mir Magnus und die anderen schon ans Herz gewachsen und mit ihnen das Hotel Walhalla. Wie immer schafft es Riordan auch hier mit Humor und Leichtigkeit von dem Abenteuer um die Apokalypse zu erzählen. Obwohl der Autor oft gleiche Schemata in seinen Büchern benutzt, funktioniert es jedes Mal, weil die Welt die er erschafft immer neues und spannendes für sich bereit hält. Das Buch war durchgehend ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.