Rick Yancey

(1.635)

Lovelybooks Bewertung

  • 2099 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 63 Leser
  • 487 Rezensionen
(597)
(626)
(309)
(78)
(25)

Lebenslauf von Rick Yancey

Rick Yancey ist ein amerikanischer Schriftsteller. Er studierte in Chicago an der Roosevelt University Englische Literatur und war danach vorerst als Lehrer und Schauspieler tätig. Außerdem war er bei der US-amerikanischen Steuerbehörde angestellt. Seit 2004 widmet er sich ausschließlich dem Schreiben und hat mittlerweile schon mehrere Romane für Jugendliche und Erwachsene publiziert. Einige davon waren für diverse Auszeichnungen nominiert.

Bekannteste Bücher

Der letzte Stern

Bei diesen Partnern bestellen:

Das unendliche Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die fünfte Welle

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Stern

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Monstrumologe und das Drachenei

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Monstrumologe

Bei diesen Partnern bestellen:

The Last Star (5th Wave)

Bei diesen Partnern bestellen:

The Final Descent

Bei diesen Partnern bestellen:

Badacz potworow t.1

Bei diesen Partnern bestellen:

La Quinta Ola

Bei diesen Partnern bestellen:

Piata fala Bezkresne morze

Bei diesen Partnern bestellen:

The 5th Wave - Infinite Sea

Bei diesen Partnern bestellen:

The Fifth Wave

Bei diesen Partnern bestellen:

The Isle of Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

The Monstrumologist

Bei diesen Partnern bestellen:

Alfred Kropp - The Thirteenth Skull

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ~Rezi~Das unendliche Meer/ Rick Yancey

    Das unendliche Meer
    Fulden

    Fulden

    22. July 2017 um 23:36 Rezension zu "Das unendliche Meer" von Rick Yancey

    Titel: Das unendliche MeerAutor: Rick YanceyOriginal Titel: The Infinite SeaSeiten: 352Preis: 9,99€ (TB)Das CoverDas Cover dieses Buches finde ich ganz besonders schön. Auf den ersten Blick dachte ich, dass das Licht sich im Wasser spiegeln würde. Beim genaueren hinsehen habe ich aber gemerkt, dass der Boden gefliest ist. Man erkennt auch im unteren Bereich einen Vogel, der für mich direkt einen Raben darstellt und diese eine besondere Rolle im Buch spielen. In der Mitte des Buches und sozusagen vor dem Licht steht eine Person, ...

    Mehr
  • Der letzte Stern - Rick Yancey

    Der letzte Stern
    Katykate

    Katykate

    20. July 2017 um 21:38 Rezension zu "Der letzte Stern" von Rick Yancey

    Lange haben wir auf die Fortsetzung zu Die 5. Welle und Das unendliche Meer gewartet und genauso hoch waren die Erwartungen. Und so viel kann ich schon mal sagen: Ich wurde nicht enttäuscht.Handlung & UmsetzungDer Einstieg in den dritten Band ist mir etwas schwer gefallen, weil ich mich kaum noch an die Handlung des Vorgängers erinnern konnte. Die des ersten Bandes ist durch den Film noch gut in meinem Gedächtnis, doch beim zweiten setzt es aus.Dennoch habe ich einfach weitergelesen und so nach und nach (langsam, aber stetig) ...

    Mehr
  • Der letzte Stern

    Der letzte Stern
    NiWa

    NiWa

    16. July 2017 um 14:31 Rezension zu "Der letzte Stern" von Rick Yancey

    Die erste Welle brachte die Dunkelheit, danach kamen die Zerstörung und der Tod. Die vierte Welle hat das Vertrauen der Menschen weggespült und nun steht zu guter Letzt die fünfte Welle am Programm.„Der letzte Stern“ ist der Abschlussband von Rick Yanceys Trilogie um das Ende der Menschheit und wie sie von Aliens vernichtet wird. Menschen sind tot, Häuser sind zerstört, ganze Städte liegen als ausgebrannte Gerippe brach, und die Menschen bringen sich gegenseitig um, weil dein bester Freund, eigentlich dein Feind sein kann.Mitten ...

    Mehr
    • 7
  • Die Monster sind los

    Der Monstrumologe
    Bibliomania

    Bibliomania

    30. June 2017 um 22:29 Rezension zu "Der Monstrumologe" von Rick Yancey

    Will Henry ist zwölf und hat seine Elter verloren. Nun wohnt er bei dem Monstrumologen Dr. Pellinore Warthrop, der sich mit unheimlichen Wesen beschäftigt, sie studiert und jagd, wenn es nötig wird. So wie in diesem Fall. Eines Nachts bringt ein Grabräuber die Leiche eines Mädchens ins Haus, das von einem Monster umarmt wird, es ist ein Andropophage. Sehr gefährliche Monster, die eigentlich in Afrika heimisch sind, doch plötzlich sehen sich die beiden einer großen Horde gegenüber und müssen handeln.Will Henry habe ich sofort lieb ...

    Mehr
  • Die Alieninvasion der etwas anderen Art

    Die fünfte Welle
    NaddlDaddl

    NaddlDaddl

    30. June 2017 um 20:12 Rezension zu "Die fünfte Welle" von Rick Yancey

    Die Geschichte, die in „Die 5. Welle“ erzählt wird, ist ziemlich krass: Aliens kommen auf die Erde, beziehungsweise schwebt ihr Raumschiff über der Erde, und löschen die Menschheit nach und nach mit verschiedenen Wellen aus. Die Wellen sehen wie folgt aus: Erst wird der Strom gekappt, dann die Überflutung, eine Seuche und die vierte ein total psychisches Ding, weil man durch die nicht mehr weiß, wer Mensch ist und wer nicht. Jetzt wartet der Rest der Menschheit auf die fünfte Welle der Außerirdischen, der Anderen.Inmitten dieser ...

    Mehr
  • Ein würdiger Abschluss der Reihe

    Der letzte Stern
    NaddlDaddl

    NaddlDaddl

    30. June 2017 um 20:01 Rezension zu "Der letzte Stern" von Rick Yancey

    Nach den ersten beiden Büchern hätte ich ja nicht erwartet, dass die Geschichte ein so gelungenes Ende finden könnte, aber das hat sie.Man wird in "Der letzte Stern" ja mit einem Haufen Erzählstränge konfrontiert - Cassie, Ringer, Zombie, Sam und Evan und das sind nur die wichtigeren. Dementsprechend gibt es viel Handlung, die in vier Tagen passiert, denn so lange dauert es, bis die Anderen zum finalen Schlag, der Bombardierung der Städte, ausholen. Cassie versteckt sich mit Zombie, Sam, Evan, Dumbo und Megan in einem sicheren ...

    Mehr
  • Reicht nicht an Teil 1 heran

    Das unendliche Meer
    NaddlDaddl

    NaddlDaddl

    30. June 2017 um 19:57 Rezension zu "Das unendliche Meer" von Rick Yancey

    Teil 2 setzt nicht direkt nach den Handlungen von "Die 5. Welle" an, vielleicht ein, zwei Wochen später. Die Gruppe um Cassie, Ben und Ringer ist aus Camp Haven geflüchtet und hat Unterschlupf in einem verlassenen Hotel gesucht, wo sie sich erstmal ausruhen - Ben hat noch immer mit der Schusswunde zu kämpfen - und planen, was als nächstes geschehen soll. Außerdem wartet Cassie darauf, dass Evan sie findet, wie er es ihr versprochen hat, bevor er den Alienstützpunkt samt sich selbst in die Luft gejagt hat. Sie stecken in einem ...

    Mehr
  • Erschreckend real

    Die fünfte Welle
    GrueneRonja

    GrueneRonja

    14. June 2017 um 20:56 Rezension zu "Die fünfte Welle" von Rick Yancey

    „Ich kann ihm nicht vertrauen. Ich muss ihm vertrauen. Ich kann ihm nicht glauben. Ich muss ihm glauben. Ist das das letztendliche Ziele der Anderen, die Welle, die alle Wellen beendet: uns unsere Menschlichkeit bist auf die blanken, animalischen Knochen auszuziehen, bis wir nur noch seelenlose Raubtiere sind, die die Drecksarbeit erledigen, so einsam wie Haie mit genauso wenig Mitgefühl?“ (S.378) Cassie, von Cassiopeia, ist für ihre 16 Jahre beeindruckend stark. Obwohl sie so zielich jeden, der ihr wichtig war, verloren hat, ...

    Mehr
  • Grandioser Abschluss einer fantastischen Geschichte!

    Der letzte Stern
    aria_dz

    aria_dz

    24. May 2017 um 14:48 Rezension zu "Der letzte Stern" von Rick Yancey

    Da es schon einige Zeit her war, dass ich die anderen beiden Teile gelesen hatte, fiel mir der Einstieg ein wenig schwer. Besonders Ringer und ihre Geschichte waren wir in der Zwischenzeit entfallen und ich hatte mit ihr zu kämpfen, da der Autor es sich spart, das Geschehene erneut herauszuarbeiten und setzt gleich in die Handlung ein.Nichtsdestotrotz war ich von der ersten Seite an wieder in der Geschichte gefangen und konnte einfach nicht aufhören jeden weiteren Satz zu verschlingen.Die vielen verschiedenen Sichtweisen der ...

    Mehr
  • Zu wenig Antworten

    Das unendliche Meer
    Miia

    Miia

    21. May 2017 um 15:07 Rezension zu "Das unendliche Meer" von Rick Yancey

    Achtung! 2. Teil einer Reihe! Inhalt:  Die Menschheit scheint verloren. Eine feindliche Invasion hat die Erde überrannt und in vier Wellen von unglaublicher Zerstörungskraft eine unvorstellbar hohe Zahl an Todesopfern gefordert. Cassie Sullivan ist eine von jenen, die alles überlebt haben, nur um sich jetzt in einer Welt wiederzufinden, die von Verrat, Verzweiflung und Misstrauen bestimmt wird – denn die mysteriösen Angreifer, die „Anderen“, treten mittlerweile selbst in Menschengestalt auf. Während nun die fünfte und letzte ...

    Mehr
  • weitere