Neuer Beitrag

dia78

vor 6 Monaten

(5)

Das Buch "Amurante - Der Wald" wurde  von Rico Forwerk im Verlag Books on Demand veröffentlicht.

Kayleigh Bringstine wacht eines Nachts in einer baufälligen Hütte, in Mitten eines Waldes auf. Rings um die Hütte befindet sich nichts weiter, als markante Steine, eine Steilwand und Nebel. Undurchdringlicher Nebel. An einem der ersten Tage erhält sie einen Brief, dass sie sich um den ebenfalls in der Hütte lebenden Mann kümmern soll und Fluchtversuche nicht zielführend seien.

Dem Autor ist es mit diesem Werk gelungen mich total zu überraschen, es hat zwei Seiten, welche ich während des Lesens geliebt und teilweise auch gehasst habe. Daraus ist auch zu lesen, dass dieses Buch nicht für jeden Typ von Leser ist. Denn es ist wortgewaltig, mystisch, fantastisch, verwirrend und interessant zugleich.
Der Beginn des Buches war für mich etwas verwirrend, aber mit der Zeit, so ab dem 5. Kapitel ist man gefangen in einer neuen, andersartigen Welt, diesem gelebten Traum namens Amurante. Die mystischen Wesen und interessanten neuartigen Pflanzen des Waldes, welche uns hier begleiten waren neu, erschreckend und gleichzeitig irgendwie vertraut.
Kayleigh empfand ich am Anfang des Buches eher als nervend, doch je länger man mit ihr die Strapazen der Entführung und die Unwissenheit ihrer weiteren Geschichte mitverfolgte, wuchs sie mir immer weiter ans Herz. Sie wird immer mehr  zu einer zielstrebigen, selbstbewussten jungen Frau, welche sich für ihr Recht einsetzt und um ihr weiteres Leben kämpft.
Es ist ein wortgewaltiges Werk, welches ich nur jeden empfehlen kann zu lesen. Dadurch, dass es auch in der Ich-Perspektive der Kayleigh geschrieben ist, ist man praktisch mitten drinnen in der Geschichte, man kann sich mit der Protagonistin fürchten, lachen, weinen und sich über kleine Siege freuen, doch dadurch ist man als Leser auch weiter drinnen im Geschehen und kann sich der Macht des Amurante fast nicht entziehen.

Ich persönlich kann nur hoffen, dass es mit "Amurante" weiter geht, denn es gibt noch Fragen, welche noch geklärt werden könnten mit einem weiteren Teil. Falls es einen gibt, werde ich ihn auf jeden Fall lesen und mich wieder in die Welt hineinfallen lassen.

Autor: Rico Forwerk
Buch: Amurante - Der Wald
Neuer Beitrag